Brandnooz Genuss Box Oktober 2018

…dass Unboxing - „Gut gewürzt und fruchtig verfeinert!“

***Der Beitrag enthält Werbung durch PR Sample und Markennennung***
Die Genuss Box im Oktober ist angepasst an die Herbstzeit und überrascht mit vielen Produkten, die genau in die kalte und ungemütliche Jahreszeit passt.

Der Inhalt der aktuellen September Genuss Box im Überblick

Laru Grieben Schmalz – 2 x 150 g, je 0,99 €
Mit Schmalz kann man viele Gerichte zubereiten und verfeinern. Es bietet viele Vorteile und man kann es jederzeit einsetzen.
Daily Soup Rote Linsen Suppe – 380 g, 2,99 €
Rote Linsen mit einer fruchtigen Note. Wie es schmeckt? Werde ich noch herausfinden.

Little Lunch Bio-Smoothie White – 250 ml, 2,39 €
Smoothies sind gesund und schmackhaft, daher bin ich auch für den weißen Smoothie offen. Hier in der Variante mit Kokos, Datteln und Banane.
Simply Chai – 125 g, 5,50 €
Spicy Chais kenne ich aus Canada und den USA. Ich liebe sie und habe mich über diesen sehr gefreut. Er ist genau das Richtige, wenn man durchgefroren nach Hause kommt.
Allos Hafer Flapjack – 2 x 50 g, je 1,79 €
Leider nicht mein Fall, da Hafer irgendwie nach nix schmeckt.
Feel Fruity Erdbeere in weißer Schokolade mit Mango – 90 g, 2,99 €
Im Innern befindet sich ein knuspriger Kern aus gefriergetrockneten Erdbeeren. Umhüllt ist das Ganze von weißer Schokolade aus fairem Handel mit einem klecks Mango.
Davert Süßkartoffel Curry – 170 g, 2,99 €
Da Süßkartoffel nicht mein Geschmack sind, ist das Curry wohl eher auch nix für mich.

Davert Potato-Cup Süßkartoffel – 57 g, 1,49 €
Kartoffelpüree liebe ich, aber nicht mit Süßkartoffel.
Schade!
frooggies Fruchtpulver – 12 g, 2,50 €
Fruchtpulver kann man auf viele Arten verwenden. Sie sind ideal zur geschmacklichen Abrundung von Smoothies oder Joghurts.

Fazit
Die Brandnooz Genussbox Oktober 2018 bietet viel Abwechslung und überrascht mit einigen neuen Produkten.
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!
**Ich habe die Brandnooz Box zum Vorteilspreis abonniert**

Kommentare

  1. Stimmt...Schmalz geht immer und wenn es "nur" auf einer frischen Scheibe Brot ist, gell^^

    Auch wieder interessant und echt Produkte von denen man so noch nie was gehört hat...oder vorbeiläuft beim Einkauf, gell.

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Über das Schmalz wäre ich auch happy. Esse ich unheimlich gern. LG Romy

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und der
Datenschutzerklärung von Google