Sultan‘s Palace

… eine große Auswahl an exotischen Trockenfrüchte und Nüssen

***WERBUNG***Der Beitrag enthält Werbung durch PR Sample und Markennennung***
Trockenfrüchte und Nüsse sind etwas, was ich mit Winter und Weihnachten in Verbindung bringe. Das ist bei uns in Spanien quasi ein Muss, auf dem Weihnachtstisch eine große Auswahl an Trockenfrüchten und Nüssen zu haben. Insbesondere die Trockenfrüchte sind ein heikles Thema. Sie müssen qualitativ Hochwertig sein, saftig und süß. Meist erhält man hier jedoch genau das Gegenteil. Nun habe ich Sultan’s Palace gefunden - und hier erhalte ich genau das, was ich will!

Sultan’s Palace
Das Unternehmen
Sultan’s Palace hat sich auf den Verkauf und Versand von Trockenfrüchten und Nüssen in ausnahmsloser Premium-Qualität spezialisiert.
Die Produkte werden frisch angeboten und da auf Zwischenhändler verzichtet wird, werden nicht nur Transportkosten gespart, sondern auch lange Umwege, die letztendlich nicht nur dem Kunden, sondern auch der Umwelt zugutekommen.

Die Produkte
Der Shop
Alle Produkte müssen einer intensiven Qualitätsprüfung standhalten.
Dabei spielen Aroma, Farbe und Konsistenz eine wichtige Rolle. Zudem müssen sie frei von Zusätzen sein
Der Shop ist gut strukturiert und die Artikel mit aussagekräftigen Bildern beschrieben.
Im Shop findet man u.a. neben Trockenfrüchten und Beeren, eine große Auswahl an Nüssen und schokolierten Früchten.

Meine Produktauswahl
Früchte und Nüsse
Ich habe mir eine kleine Auswahl aus dem Onlineshop bestellt und kann sagen, dass alle Produkte nicht nur frisch, sondern auch sehr aromatisch waren.
Hier meine Produkte:
Mango - natur
Mango - soft
Honigmelone Cantalupe
Feigen
Aprikose - natur
Aprikosen - geschwefelt
Pflaumen
Pekannüsse
Paranüsse
Sonnenblumenkerne in Honig
Pinienkerne
Pistazien in Schale
Die Produkte kommen alle sauber und aromadicht verpackt in einem wiederverschließbaren Beutel an.

Hier die Beschreibung eines kleinen Teils davon:
Mango-Natur
Aromatisch und mit wenig Eigenzucker, dem sogn. Fruchtzucker. Dies ist gerade für Diabetiker sehr interessant. Etwas fester im Fleisch aber absolut authentisch.
Mango-Soft
Das Besondere an diesem Fruchtprodukt ist die Weichheit. Allerdings verfügt die Mango-Soft über einen höheren Zuckeranteil, den man auch sehen und schmecken kann. Ansonsten eine sehr schöne zarte Konsistenz. Fruchtig und aromatisch.
Cantalupe-Honigmelone
Eine wahre Geschmacksexplosion macht sich im Gaumen breit. So authentisch und fruchtig. Lecker und soft.
Feigen
Diese Feigen sind so, wie ich sie mir vorstelle und liebe. Sie sind weich, soft und fruchtig. 
Dabei - obwohl getrocknet - trotzdem saftig. Süß und lecker.
Aprikosen-natur
Diese Aprikosen sind naturbelassen und somit auch dunkler als die geschwefelten. Dafür aber voll aromatisch und natürlich - so als würde man sie frisch vom Baum pflücken.
Sie sind saftig und fleischig, dabei mit vollem Aroma und süß.
Pflaumen
Die Pflaumen sind eines meiner Lieblingstrockenfrüchte. Diese hier sind besonders saftig, ohne Kern und vollfleischig.
Zuckersüß und soft.
Pekannüsse
Die Pekannüsse gehören mit zu den Klassikern, die bei uns auf der Weihnachtstafel nicht fehlen dürfen. Was mich hier begeistert hat ist, dass alle Kerne absolut intakt waren. Hier fanden sich keine abgebrochenen Teile. Ein sichtbarer Beweis für Qualität!
Geschmacklich sind sie absolut frisch und nussig.
Sonnenblumenkerne in Hönig
Auf die war ich besonders neugierig. Und ja, sie sind lecker. Etwas salzig, aber nur unterschwellig überrascht mich der Geschmack total. Der zarte Honiggeschmack kommt langsam durch und dominiert zum Schluss, was ich sehr gut finde. Sie sind kernig und knackig, was nicht zuletzt durch die Honigschicht kommt.
Pinienkerne
Diese ganz besonderen Kerne sind etwas Fabelhaftes. Sie sind so vielseitig verwendbar und schmecken im Salat, genauso gut wie in einem selbst gemachten Pesto.
Diese hier sind sehr frisch und schmecken absolut klar und natürlich. Unterschwellig kann man sogar etwas vom Aroma der Pinienzapfen herausschmecken.
Pistazien in Schale
Frischer geht einfach nicht mehr! Sie sind aromatisch und man schmeckt sogar die zarten Röstaromen durch. Leicht salzig und kernig - also absolut lecker. Wer Pistazienkerne mag, der dürfte hiervon absolut begeistert sein.

Fazit
Ich persönlich kann die Produkte mit gutem Gewissen empfehlen. Sie eigenen sich sowohl zum snacken, als auch zum Verfeinern von Müslis, Smoothies oder Salaten. Die ein oder anderen Früchte sind auch perfekt für ein fruchtiges Curry.
Auf jeden Fall werde ich noch einiges bestellen, darunter Orangeat und Zitronat - hierauf bin ich besonders gespannt, da ich gerne backe!
Die hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare

  1. Geht mir auch so, gerade bei Nüssen...die bringe ich immer mit Weihnachten in Verbindung bzw. halt auch den Wintermonaten. Schön gemütlich drin sitzen und am Abend vorm TV knacken *gg*

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und der
Datenschutzerklärung von Google