Donnerstag, 12. April 2018

#VILSATESTER #VILSA

…Mineralwasser von VILSA im Test

***Der Beitrag enthält Werbung durch PR Sample und Markennennung***
Vor ein paar Tagen erhielt ich je ein Six-Pack der VILSA Mineralwassersorten „Medium“ und „Natuelle“ um mich von dem Geschmack zu überzeugen.

Das Mineralwasser von VILSA
Allgemeines
Das Mineralwasser ist Natriumarm, in vier Sorte erhältlich und u.a. über REWE und Amazon zu beziehen. Darüber hinaus besitzen die Falschen einen Recyclinganteil von bis zu 50 %. Das VILSA Wasser kann man in einer 12er Kisten á 0,75 l oder im Six-Pack á 0,75 l erhältlich.
Konsistenz
Das stille Mineralwasser ist ohne Kohlensäure und rein natürlich belassen. Das Medium Mineralwasser zeichnet sich durch einen mittelstarken Kohlensäuregehalt aus.
Der Geschmack
Bei der Medium Sorte muss ich leider sagen, dass mir diese zu sauer ist. Dagegen empfinde ich die Sorte Naturell als sehr angenehm. Das Wasser schmeckt weich und ist bekömmlich. Sie schmecken mild und keinesfalls salzig oder mineralisch.
Was noch?
Das Wasser hat aufgrund ihrer idealen kleinen Falschen eine sehr angenehme Größe. So kann man die Flaschen auch bequem mitnehmen. Die Form der Flaschen ist sehr gefällig und sie liegen dadurch auch gut in der Hand. Sie sind handlich und leicht.
VILSA Sorten: Classic, Medium, Leichtperlig, Naturelle
Weitere Info`s zu Vilsa unter: Konsumgöttinnen und Vilsa.
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Ich hab die Marke auch schon gekauft und bin zufrieden. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Das habe ich in D. auch immer gehabt, war ja auch nicht so weit weg von meinem letzten Wohnort^^ Mochte ich immer gerne. Damals allerdings noch in Glasflaschen, ich wüsste nicht das es das schon in den PET Flaschen gab.

    Liebe Grüssle und tollen Start ins Wochenende

    N☼va

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.