Montag, 11. September 2017

20 Jahre Alsa Hundewelt! Ein Grund zum Feiern

… ALSA-NATURE pures Fleisch DOSEN-MENÜ

Alsa Hundewelt hat Grund zum Feiern! Eigentlich in doppeltem Sinne: Zum einen gibt es Alsa Hundewelt bereits seit 20 Jahren und verwöhnt unsere Fellnasen mit hochwertigen Produkten, die für das leibliche wohl unserer Lieblinge sorgt. Zum anderen hat Alsa Hundewelt aus genau diesem Grund Jubiläums-Menüs herausgebracht, welches genau dies beinhaltet, was Alsa ausmacht: hochwertige Zutaten - naturgesund und ohne künstliche Aromen und Zusätze!
Alsa Nature Jubiläums-Menü-Mix - Getreide- und Glutenfrei
Meine Jungs hatten Gelegenheit diese Jubiläums-Ausgabe zu testen.
Sie erhielten ein Paket mit 6 Dosen feinstes Fleisch mit gesunden Zutaten:
2 x 400 g alsa-nature Rind pur
2 x 400 g alsa-nature Pute pur
2 x 400 g alsa-nature Hühnchen pur.
In allen 3 Sorten sind - zugegeben - leicht exotische Zutaten enthalten und ich war im ersten Augenblick doch eher skeptisch, ob meine beiden „Nörgler“ dieses Futter überhaupt annehmen würden. Doch zu meinem Erstaunen waren die beide absolut begeistert.
Was ist das eigentlich drin?
In der Vergangenheit konnte ich bereits feststellen, dass bei Alsa wirklich das enthalten ist, was draufsteht. 
Deshalb bestelle ich auch hier und da einige Dosen als Abwechslung zum selbst gekochten für die beiden.
Jede Sorte enthält 63 % Fleisch und gesundes Obst und Gemüse, wie z.B. Gojibeeren. 

Konsistenz und Geruch
Die Konsistenz ist fest, jedoch trotzdem noch locker, wenn man es mit der Gabel zerbröselt. Die einzelnen Fleischstücke und Gemüsestücke sind gut zu sehen und lösen sich locker, sodass man ein schönes weiches und gut sichtbares Menü erhält.
Der Geruch ist - auch für die menschliche Nase - lecker und ansprechend.
Und wie war nun die Akzeptanz?
Besser als erwartet! Wie bereits erwähnt war ich schon etwas skeptisch, den Gojibeeren und Papaya sind ja nun nicht gerade die Zutaten, die für beide „normal“ ist. Trotzdem, sie waren absolut begeistert und haben diese Futterkombinationen tatsächlich gut gefressen. Die absoluten Favoriten waren eindeutig Hühnchen und Rindfleisch. Mit der Pute konnten sie sich nur langsam anfreunden. Daher habe ich das Futter etwas angewärmt und so haben sie es dann handwarm doch noch gefressen.

Was mich begeistert
Bei Alsa sind alle Zutaten deutlich erkennbar, was mir sehr entgegenkommt. Ich mag so ein „zusammen gematschtes“ Futter nicht, wo man die Zutaten nicht erkennen kann. Hier sind deutlich die großen Fleischstücke sowie die einzelnen Gemüsearten zu sehen.Viel gesundes Fleisch kombiniert mit hochwertigen Zutaten und ohne künstliche Zusätze - dafür steht Alsa schon seit 20 Jahren!
Preis und Bezugsquelle
Der Preis für ein Sixpack dieser Jubiläums-Edition beträgt 11,90 € und kann über den Alsa Hundewelt-Shop bezogen werden.

Fazit
Wie bereits in der Vergangenheit kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass mich die Qualität wieder überzeugt hat.
Webseite: Alsa Hundewelt
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Das Futter sieht wirklich super aus! Unsere Palina liebt auch Futter, wo erkennbar ist, was enthalten ist. :-D "Supermarkt-Futter" würde sie nicht anrühren. Den Preis finde ich super, dass kann man wirklich mal ausprobieren. Danke für die Vorstellung.

    LG Ilka

    AntwortenLöschen
  2. Unsere Fellnase Teddy konnte auch schon mal probieren
    LG Leane

    AntwortenLöschen