Freitag, 28. Juli 2017

NEU! DER BGE 1580/E ELEKTRONIK BACK- UND GRILLOFEN VON ROMMELSBACHER

…klein aber ganz schön oho!

Kennt Ihr das: Es ist heiß und trotzdem muss der Herd eingeschaltet werden, weil man einen Kuchen backen oder einen Braten machen möchte. Obwohl ich 4 Fenster in der Küche habe, bleibt die Wärme noch Stunden im Raum. Aber was soll man sonst machen?
Also bei mir läuft das jetzt anders. Ich nutze den Backofen nur noch für wirklich große Dinge. Für kleinere Sachen nutze ich jetzt den neuen BGR 1580/E Elektronik Back- und Grillofen von Rommelsbacher.
Er ist und soll auch kein Ersatz für meinen großen Backofen sein, jedoch ist er die perfekte Ergänzung dazu. Er nimmt wenig Platz ein und bietet eine breite Palette an Möglichkeiten.
Beschreibung
Der BGE 1580/E ist in der Farbe Schwarz/Silber gehalten. Das Gehäuse ist aus Edelstahl. Die 2-fach verglaste Backofentür lässt sich leicht reinigen, da man diese völlig unkompliziert auseinandernehmen kann.
Mit einer Größe von 48,5 cm in der Höhe und einer Breite von 38 cm sowie einer Tiefe von 34 cm verfügt er über einen Garrauminhalt von 30 Litern.
Der Backofen steht auf vier kleinen Füßen, wodurch er einen guten Stand hat. Auf der Rückseite befindet sich ein Abstandhalter zur Wand, um eine gute Belüftung sowie einen Sicherheitsabstand zu gewährleisten.

Sicherheit
Aus sicherheitstechnischen Gründen sollte ein gewisser Abstand eingehalten werden. Dieser bezieht sich nicht nur auf die Wand, sondern auch auf links, rechts und oberhalb des Gerätes. Da das Gerät sehr heiß wird, sollte man auch hier große Vorsicht walten lassen und das Gerät während des Betriebes möglichst nicht berühren, bzw. nur in Verbindung mit geeigneten Backhandschuhen.

Funktionsweise
Der BGE 1580/E verfügt größtenteils über die gleichen Funktionen, wie herkömmliche Backöfen, nur dass er eben kleiner ist!
Mit insgesamt 8 unterschiedlichen Heizfunktionen, die man getrennt wählen kann, bietet der kleine Backofen viele Möglichkeiten. Die fein aufeinander abgestimmte Elektronik und das Touchdisplay lassen eine temperatur- und zeitgenaue Einstellung zu, die zu wirklich sehr guten Ergebnissen führt. 
Und genau diese präzise Temperatursteuerung machen das Gerät besonders interessant u.a. zum Niedertemperatur- und Schongaren. Die unterschiedlichen Zusatzfunktionen, die man z.B. bei Ober- und Unterhitze oder Umluft hinzuschalten kann, machen nicht nur jedes Backhähnchen perfekt, sondern auch Aufläufe und Pizzen.
Die Zeitschaltuhr lässt sich minutengenau bis zu 120 Minuten einstellen. Zeit nach zu geben ist kein Problem.

Reinigung
Was für mich immer ein Thema ist, ist die Reinigung. Hier hat sich Rommelsbacher einiges einfallen lassen. Zum einen wäre die Anti-Haftbeschichtung, die sich im Innenraum des Backofens befindet. Sie lässt eine problemlose Reinigung mit einem sanften Reinigungsmittel zu. 
Das kleine Backblech ist emailliert und lässt sich ebenso einfach reinigen. 
Drehspieß und Rost sind aus Metall und können z.B. in der Spülmaschine gereinigt werden. 

Selbst das Krümelblech lässt sich einfach reinigen.
Die Backofentür kann komplett auseinandergenommen werden, sodass man das Glas z.B. ganz einfach in der Spüle reinigen kann.

Auf den Punkt gebracht
großer 30 Liter Backinnenraum, für Backformen bis 29 cm Ø geeignet
benutzerfreundliche Bedienung durch Touch Control Sensoren
Anzeige aller Betriebsfunktionen
Großes Display
elektronische Temperaturregelung, präzise von 80 °C bis 230 °C einstellbar
8 Funktionen: Ober- und Unterhitze (auch getrennt wählbar), zuschaltbare Umluft, Auftau- und Warmhaltestufe
motorischer Drehspieß, z.B. für Hähnchen, Spießbraten, Gyros etc.
120 Min. Zeitschaltuhr mit Signalton und Dauerstellung
antihaftbeschichteter Backinnenraum
Innenbeleuchtung
2-fach verglaste Backofentür
4 Einschubebenen, Kontrolllampe, Überhitzungsschutz

Lieferumfang
1 x Backofen
1 x entnehmbares Krümelblech
1 x emailliertes Brat-/Backblech mit separatem Handgriff
1 x verchromter Grillrost
1 x Drehspieß-Garnitur mit separatem Griff
Weitere Features
Doppelverglasung
Hochwertige Backraumdichtung
Gute Energieeffizienz

Technische Daten
Type: BGE 1580/E
Farbe: Edelstahl
Leistung: 230 V - 1580 W
Maße: 48,5 cm x 38 cm x 34 cm
EAN: 4001797 270405

Preis und Bezugsquelle
Der Preis für den Rommelsbacher BGE 1580/E beträgt 189,95 € und kann u.a. über Amazon bezogen werden.

In der Praxis
Da der Backofen mit vielen Programmen und Möglichkeiten aufwartet, fällt es mir nicht schwer hier die tollsten Speisen zuzubereiten. So habe ich hier u.a. bereits einen Spießbraten, Hähnchen, Aufläufe und Kuchen gebacken.
Alle Ergebnisse sind sehr gut. Der Backofen lässt sich ganz individuell einstellen, je nach Gargut. Da man hier schrittweise sowohl Zeit (1 Minutenschritt) wie auch Temperatur (5°C schritte) einstellen und verändern kann, kann ich so die ideale Zeit und Temperatur abschätzen. Für den Fall, dass ich mich in der Zeit oder Temperatur verschätzt habe, kann ich alles auch während der Betriebszeit verändern und die Temperatur sowohl nach oben wie auch nach unten korrigieren. Das Gleiche gilt für die Zeit. Benötigt etwas vielleicht länger als gedacht, so kann ich hier die Zeit einfach nachgeben die benötigt wird.
Was mir persönlich schon sehr viel geholfen hat, ist die Warmhaltefunktion. Diese hilft mir die fertige Speise bis zu 1 Stunde nach Beendigung des Garprozesses warmzuhalten, ohne dass die Speise verkocht oder austrocknet.
Der Backofen verfügt über insgesamt 4 Einschübe, sodass man hier ohne Probleme u.a. auch mehrere Pizzen einschieben kann.
Mithilfe der 8 Betriebsfunktionen kann ich so das ideale Programm wählen. Alles lässt sich unkompliziert über die Sensortaste wählen, die sich in der Mitte des Bedienfeldes befindet.
Besonders praktisch ist auch die Drehspießvorrichtung. Diese wurde so angebracht, dass sie jederzeit nutzbar ist, jedoch nicht im Weg oder störend ist.
Was ich bereits sehr oft verwendet habe, ist die Warmhaltefunktion. Hier habe ich z.B. in der Pfanne gebratene Schnitzel oder Frikadellen warmgehalten.
Im Backofen (Pizza-Funktion) habe ich meine Lieblings-Pizzen gemacht.
Dafür benötigt man einen Hefeteig sowie folgende Zutaten
Spinat - gedünstet und mit Zwiebeln, Salz und Muskat gewürzt
Zwiebeln - in feine Scheiben geschnitten
Eingelegte Artischocken - in Scheiben geschnitten
Frische Champignons - in Scheiben geschnitten
Oliven - entkernt und geschnitten
Tomaten - fein geschnitten
Geriebenen Mozzarella und Olivenöl
Wer mag kann natürlich noch etwas „Fleischiges“ zufügen. Mir persönlich reicht dies aber so.
Kleiner Tipp
Wer - wie ich gerne Kalamata Oliven verwendet, der steht vor dem Problem des Entkernens. Dies ist aber kein Problem. Hierzu gibt es nämlich einen kleinen Trick: Mit einem breiten Messer einfach die Olive etwas platt drücken und schon kann man den Kern ganz einfach entfernen!
Was ich feststellen konnte
In dem kleinen Backofen von Rommelsbacher werden die Speisen saftiger. Z.B. werden die Hähnchen nicht nur super knusprig, sondern auch enorm saftig. Ebenso die Pizza. Diese bekommt einen kröchen Boden, aber eine softige Oberfläche mit fein zerlaufenem Käse und entsprechender Kruste, die eine Pizza so typisch macht.

Hier nochmal kurz die Programmübersicht
Ober-/Unterhitze
Ober-/Unterhitze mit Umluft
Oberhitze - mit/ohne Drehspieß
Oberhitze mit Umluft
Unterhitze
Unterhitze mit Umluft (Pizza-Funktion)
Warmhaltestufe
Auftaustufe

Übrigens
Der Backofen zeigt nach Beendigung an, dass sich im Innern noch Wärme befindet. Beträgt diese über 70 Grad, wird dies durch ein „-H-„ im Display angezeigt. Ebenso schaltet sich das Backofenlicht ca. 10 Minuten nach der Beendigung des jeweiligen Programms selbstständig ab und begibt sich in den Einschaltmodus.

Preis und Bezugsquelle
Der Preis beträgt 176,99 € und kann u.a. über Amazon, Otto und Quelle bezogen werden.

Fazit
Ich bin total begeistert von diesem kleinen Backofen. Er arbeitet wie ein Großer und bietet viele Zubereitungsmöglichkeiten. Er hat deutliche Vorteile für mich: er erreicht schnell die gewünschte Temperatur, kühlt nach Beendigung rasch ab und lässt sich super einfach reinigen.
Webseite: Rommelsbacher
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Hallo Manu,

    ein sehr schönes und praktisches Gerät. Da bekommt man ja gleich Appetit.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Der hört sich wirklich klasse an und eine tolle Alternative für einen grossen Backofen, auch gerade für mich bzw. das Gästehaus ;-) Werde ich mir mal merken, denn auch mir läuft das Wasser im Mund zusammen *gg*


    Wünsche dir ein tolles Wochenende und sende viele Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen