Dienstag, 14. März 2017

Schon mal Mut verschenkt?

maaS - Kraft für jeden Tag

Jeder von uns stand schon mal vor Entscheidungen, Momenten und Situationen, die Mut erfordert haben. Wie froh sind wir, wenn wir jemanden an unserer Seite haben, der uns hier helfen kann. Sei es mit Worten oder einfach nur, dass dieser Mensch da ist! Aber oft kann auch etwas helfen, was wir hören, lesen oder an etwas, woran wir uns erinnern.
Manches Mal habe ich mir gewünscht Mut geschenkt zu bekommen oder zu verschenken. Das geht nicht? Oh doch! Mit den Mut-Keksen vom animaa-Verlag.
Welche Idee steckt hinter dem animaa-Verlag
Der animaa-Verlag wurde von Anita Maas gegründet, die auch Geschäftsführerin des animaa Verlags ist. Ziel war es ein Magazin herauszubringen, an dem jeder mitwirken kann, der etwas mitzuteilen hat. In erster Linie soll das Magazin „maaS“ Hilfe im Alltag bieten. Die positive Kraft, die in jedem einzelnen von uns schlummert, kann Ungeahntes bewirken. In jeder Ausgabe wird sich mit diesem Thema auf unterschiedliche Arten auseinandergesetzt. Inzwischen gibt es bereits 5 verschiedene Magazine, die sich u.a. mit den Themen „Frauen und Männer“, „Leben und Sterben“ und ganz aktuell die Ausgabe 5, die erst im April 2017 erscheinen wird, mit dem Thema „Körper und Geist“.

Die Produkte
Im Gegensatz zu den „normalen“ Verlagen erhält man hier alles rund um das Thema „Impulse für ein erfülltes Leben“. Hierzu gehören in erster Linie die bereits angesprochenen Magazine. Aber natürlich auch Produkte, die zu einem erfüllten Leben beitragen und einen immer wieder daran erinnern, dass Mut auch mit etwas Humor genommen werden kann. So gibt es z.B. einen eigenen Shop, der mit Produkten rund um das Thema Mut angefüllt ist. Hier erhält man u.a. hübsche Armbänder mit einem 925er Silberanhänger, der die Aufschrift „Mut“ trägt. Und das nicht nur Liebe durch den Magen geht, zeigen die Mut-Kekse die hier erhältlich sind.
Die Mut-Kekse
Die Mut-Kekse sind in ihrer Form gleich zu setzten wie die Glücks-Kekse, die wir alle vom China-Restaurant her kennen. Allerdings sind die Mut-Kekse hier doch ein Kick besonders. Inwieweit? Zum einen bestehen die Kekse aus rein biologischen Zutaten und zum anderen verfügen sie über besonders ausgewählte Sprüche, die nicht nur aufbauen, sondern eben auch Mut zusprechen. Und der leckere Nebeneffekt ist der knackige Keks, der dieses kleine Spruchband umhüllt.

Verschenken oder selbst nutzen?
Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wer die Mut-Kekse verschenken möchte, der hat die Möglichkeit die Kekse in einer sehr schönen und ansprechenden Box zu erwerben. 
Die Mut-Box beinhaltet insgesamt 9 Mut-Kekse mit 9 unterschiedlichen Sprüchen. Jeder Keks ist einzeln verpackt und sorgsam in die Box gefüllt worden. Die Box selbst ist von außen ansprechend designt und weißt das gleiche Muster auf wie die Verpackung der Kekse.
Wer die Kekse lieber einzeln verschenken will - oder sich selbst gönnen möchte - der kann die Kekse ganz unproblematisch einzeln bestellen. Die Abpackung beträgt zwischen 5 und 250 Stück.

Meine Erfahrungen mit den Mut-Keksen
Mit haben die Mut-Kekse jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Zum einen haben mich die Sprüche sehr beeindruckt, diese stammen oft von berühmten Persönlichkeiten wie z.B. von Nelson Mandela. Gerade dieser Spruch hat mich sehr nachdenklich gemacht „Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.“
Neben diesen wirklich sehr gut gewählten und mit Bedacht ausgesuchten Texten gibt es da ja noch den Keks! Dieser ist von außen sehr kross und vom Geschmack her sehr gefällig. Ein Hauch Vanille verleiht den Keksen noch das gewisse Etwas.
Preis und Bezugsquelle
Der Preis für diese Mut-Box beträgt 14,90 € und kann über den Mut-Shop des maaS-Verlages erworben werden.

Fazit
Die Mut-Box ist eine gute und sehr ansprechende Idee, die gleich zwei positive Auswirkungen hat. Zum einen kann man einen leckeren und knackigen Keks „vernaschen“ und zum anderen befinden sich im Innern vielschichtige Sprüche, die einem in jeder Lebenslage eine kleine Unterstützung bieten und ein Lächeln entlocken!
Website: maaS-Verlag
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.

Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

1 Kommentar:

  1. Ich mag die Glückskekse schon immer, von daher eine schöne Idee sowas auch so zu produzieren und zu verkaufen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen