Montag, 27. März 2017

Mal keine Beautybox! Die Prämiere der neuen Barbara Box

…eine Box für den perfekten Mädelsabend von Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger dürfte jedem ein Begriff sein. Sie ist Moderatorin, Sängerin, Schauspielerin und bringt seit 2016 die Zeitschrift Barbara heraus (Gruner & Jahr Verlag). Und nun hat sie eine Box zusammengestellt, die alles bietet, was man für einen richtig zünftigen Mädelsabend benötigt.

Das Unboxing der ersten Barbara Box von Barbara Schöneberger
Beschreibung
Die Barbara Box ist in einem sehr schönen Rosa gehalten und damit super ansprechend für die Romantikerin in jeder Frau! 
Neben der eigentlichen Box kommt noch eine Ausgabe der aktuellen Zeitschrift Barbara sowie eine Broschüre mit der detaillierten Auflistung aller in der Barbara Box enthaltenen Produkte. Und mit folgenden Dingen ist sie bestückt
Barbara Notizbuch (6,50 €)
Ein ideales Notizbuch um alles festzuhalten, was einem Wichtig erscheint. Von außen stabil kartoniert und von innen mit leeren Seiten versehen. Aufgrund der neutral gehaltenen Seiten kann man das Notizblock u.a. als To-do-Liste oder als Gedankenstütze oder sogar als Tagebuch verwenden.
Codello Schal (29,95 €)
Das Label Codello zeichnet sich durch hochpreisliche und hochwertige Produkte aus und dürfte einigen von Euch mit Sicherheit ein Begriff sein. 
Dieser Schal ist in der Farbe Weiß und in einem klassisch-lässigen und sehr femininen Stil gehalten. Aufgrund von Form und Farbe lässt sich der Schal zu vielen Styles kombinieren. Der leichte Stoff und die Zupffransen verleihen diesem Schal eine ansprechende Leichtigkeit und ist somit auch ideal für laue Nächte. Der Schal kann als normaler Schal getragen werden oder aufgrund seiner Größe auch einfach über die Schulter geschlagen werden.
Tranquini 2 x enthalten (je 1,39 €)
Tranquini ist das absolute Gegenteil von Energy Drinks. Tranquini beruhigt und entspannt auf natürliche Art. Die Basis: grüner Tee gekonnt mit frischen Beeren und Früchten kombiniert!
Typealive - Postkarten Set (8,00 €)
Witzig und ansprechend und somit wunderbar geeignet um Freunde aufzumuntern. Oder einfach selbst einrahmen und an die Wand hängen!
Missha Pure Source Cell Sheet Mask (1,75 €)
Missha ist eine koreanische Kosmetikmarke, die ich persönlich schon kenne und liebe. Sie zeichnet sich durch hochwirksame Inhaltsstoffe aus, die die Haut nicht nur bereichern, sondern sie auch rund um pflegen. Diese Maske lässt einen so richtig gut entspannen und das Ergebnis ist ein strahlender Teint und eine babyweiche Haut.
Kusmi Tea - Grüner Tee Erdbeere (5,00 € - 25 g))
Auch Kusmi Tea kenne ich bereits und kann wirklich sagen, dass es sich um hochwertige Tees handelt. Hier wurde grüner Tee mit dem fruchtigen Aroma von Erdbeeren verfeinert. Sehr schmackhaft und vor allem auch als Eistee sehr lecker!
Faby Nagellack (15,00 € - 15 ml)
Ich liebe roten Nagellack und daher ist auch dieser Nagellack absolut auf meiner Wellenlänge. „Simply Perfect“ ist ein tiefes und warmes Rot. Der Nagellack lässt sich leicht auftragen und trocknet schnell.
Jive - Jive mit Sekt (1,19 € - 0,2 l)
Jive ist ein Mixgetränkt auf der Basis von Sekt. Verfeinert mit Fruchtextrakten bzw. Blüten ist es ein hervorragendes Erfrischungsgetränk. Es gibt die Geschmacksrichtungen, Kirschblüte, Erdbeere und Holunderblüte.
Amigo - Privacy, scharf wie Chili (11,00 €)
Das ideale Gesellschaftsspiel um Freunden und Freundinnen die intimsten Geheimnisse zu endreisen. Fragen, die man sich so nie gewagt hätte, sie zu fragen. Absoluter Spaßfaktor vorprogrammiert!
Bahlsen - Cookie Chips Chocolate Chip (1,69 € - 130 g)
Cookies kennen wir alle - aber nicht so! Hier wurden die leckeren und altbewährten Cookies hauchdünn gebacken. Quasi so dünn wie Chips! Lecker, köstlich und ein absolutes Highlight.
Die etwas andere Box
Die Barbara Box wird alle 3 Monate erscheinen und zu einem Preis von 29,95 € beziehbar sein.

Was wird die Zukunft bringen?
Ich könnte mir lebhaft vorstellen, dass sich in den nächsten Barbara Boxen wieder viele tolle Produkte befinden. Vorstellbare wäre z.B. eine DVD mit Folgen aus Sex in the City, ein Liebesfilm oder etwas anderes Romantisches. Auf jeden Fall wird es spannend bleiben.

Fazit
Die Barbara Box 1/2017 beinhaltet tatsächlich alles, was man sich für einen Mädelsabend vorstellt. Ob Barbara sich mit Freundinnen trifft, einen Liebesfilm vor dem Fernseher sieht, dabei einen Tee genießt, die leckeren Kekse mit ihnen teilt und sie sich gegenseitig die Nägel lackieren? Ich weiß es nicht! Aber vorstellbar wäre es. Jedenfalls bietet die Barbara Box viel. Was mir besonders gut gefällt ist, dass es hier 2 Produkte gibt, von denen man viel hat. Sie sind nicht vergänglich und verderben nicht: der Schal und das Gesellschaftsspiel!
Die erste Box wird offiziell am nächsten Freitag in Berlin vorgestellt. Obwohl ich eine Einladung habe, kann ich diese nicht wahrnehmen. Schade, wäre gerne dabei gewesen!
Wie findet Ihr den die neue Barbara Box?
Link zum Produkt: Barbara Box
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.

Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Manu,
    ich finde diese Box auch wunderschön.
    Barbara wird auch Erfolg damit haben.
    Schade, dass du nicht nach Berlin kannst.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Mischung, gefällt mir sehr gut. Ich mag die Moderatorin sehr gern, sie ist so natürlich. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich schade. Wäre doch auch mal interessant gewesen direkt mit dabei zu sein.

    OK, nun macht auch sie eine Box. Könnte mir schon vorstellen das es läuft, gerade weil sie ja "Mädels" anspricht.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss zugeben, Beauty-Boxen sind überhaupt nicht meine Welt ... da könnte ich mich damit dann wirklich schon eher anfreunden :) Wobei ich es wahrscheinlich eher verschenken würde - meistens gibt man ja doch etwas mehr aus, warum dann nicht auch für so eine Überraschung als Halbjahresabo ;)

    Danke für die Vorstellung und liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen