Dienstag, 21. Februar 2017

3 Jahre ohne Dich

Ein wunderschöner Tag war es. Die Sonne schien warm, der Himmel war blau und absolut klar.
So sah Dein letzter Tag aus, den wir gemeinsam verbringen durften. Du bist ein letztes Mal auf Deine Wiese gegangen und hast deine geliebten Rosen angeschaut und da wußte ich, dass Du dabei bist dich zu verabschieden.
Du wußtest vor mir, dass du gehen wirst.
Mir blieb nur eines: Dich in meinen Armen zu halten, dich ein letztes Mal zu liebkosten, dich zu streicheln während du ganz ruhig und entspannt über die Regenbogenbrücke gegangen bist. Das letzte was du gehört hast, war das Schlagen meines Herzens und meine Stimme.
Drei Jahre ist das auf den Tag genau her. Und du bist und bleibst für immer in meinem Herzen. Mein über alles geliebter James.
Heute war ein regnerischer Tag und doch kam ein Regenbogen hervor, als ob du mir eine Nachricht übersenden wolltest und mir sagen möchtest: Ich wache über Dich und sei nicht traurig! Aber leider bin ich es – Du bleibst die Liebe meines Lebens!

Mein Herz- und Seelenhund, Du Teil meines Herzens! Mein James.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Manu,

    mir kommen gleich die Tränen, wenn ich daran denke, das ich mich irgendwann von meinem Oskar verabschieden muss. Das wird nicht einfach werden, doch wird er genauso wie James immer in meinem Herze bleiben.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    James bleibt in unseren Herzen.
    Ganz oft wandern meine Gedanken...
    wenn die Wolken sich öffnen, ein Sonnenstrahl hervorschaut.
    Wenn meine Englische Rose blüht...
    Wenn es Tibi gut oder schlecht geht...
    Soooo oft.
    Fühle dich gedrückt.
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Er ist immer bei dir und schaut auf dich herrunter. Hab ihn gut in Erinnerung. LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu,
    drei Jahre - eine lange Zeit und doch so nah.
    Wunderschöne Worte hast du gefunden.Sie berühren
    das herz. Du sollst James auch niemals vergessen.
    Er ist ein Stück deines Lebens.
    Einen angenehmen Dienstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Ohman, ich hab gerade so Pipi in den Augen. Ich selbst bin seid bald zwei Jahren Hundemama. Ich kann mir nur annähernd vorstellen, wie du dich fühlst.
    Ich drück dich ganz arg!!
    Ganz viel Kraft & liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das wird bestimmt auch ein Gruß gewesen sein, ein Gruß der dir sagt dass es ihm gut geht und irgendwann ihr wieder zusammen seid. Eine schöner Erinnerungspost an James liebe Manu. Lass dich drücken.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. So ein schöner Post. Bei uns wird es ein Jahr, dass unser Kater Findus viel zu früh gehen musste. Er war auch mein Seelentröster und ich vermisse ihn sehr.
    Aber dort wo unsere geliebten Tiere jetzt sind, wird es ihnen gut gehen, das sollte uns immer Trost sein!

    AntwortenLöschen