Montag, 28. November 2016

Kennzeichnung meiner Posts auf Facebook!

Im Augenblick habe ich das Gefühl, dass es alle Welt auf uns Blogger abgesehen hat!
Nachdem Amazon seine Richtlinien für Rezensionen geändert hat, flötet Facebook nun in genau die gleiche Tröte!
Um was es geht: Um das sogn. Branded Content!
Hierbei handelt es sich um Blogbeiträge, die in Kooperation mit dem Hersteller, Shop etc. entstehen, die als sponsoret Posts gekennzeichnet sind.
Da ich mich allerdings weigere, diesen Zusatz zu entfernen (Ehrlichkeit gegenüber meinen Lesern geht mir überalle!), werde ich nun künftig alle meine Post, die ich auf meiner Fanpage bei Facebook veröffentliche, mit diesem Bild kennzeichnen. 
http://meinetestecke.blogspot.de/2016/11/adventskalender-der-1-advent.html
Lediglich der Link zu meinem aktuellen Post wird neben diesem Bild erscheinen, ohne jegliche Information zum Inhalt des Posts!
Wer sich für dieses Thema interessiert, kann alles unter Facebook Branded Content - Markeninhalte-Richtlinien
lesen! 

Kommentare:

  1. Ehrlich gesagt, habe ich das nicht verstanden, was da bei Facebook steht. Vielleicht kannst du mir erklären, was man nicht mehr veröffentlichen darf?
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einfachen Worten ausgedrückt: Nichts, woraus man ersehen kann, dass Du ein Produkt kostenlos erhalten hast für eine Rezension!.
      LG Manu

      Löschen
  2. Ich hab da bei deinen Link ....Richtlinien... gelesen und weiß, dass ich jetzt ganz nix mehr weiß.
    Unverständlich ( FB !) Kopfschüttel.
    Mitfühlende Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Bitte aufpassen, du darfst auch den Link zum gesponserten Beitrag nicht posten. Du kannst nur deine Startseite posten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen