Dienstag, 8. November 2016

Eine Stereoanlage mal anders!

Die Vertical 90 Stereoanlage von oneConcept

Stereoanlagen gibt es viele, aber eine, die Vertikal genutzt werden kann, ist schon etwas außergewöhnlich. Auf der Suche nach einer schönen Geschenkidee bin ich auf die Vertical 90 Stereoanlage von oneConcept aufmerksam geworden und habe mich auch direkt verliebt. Sie hat eine schöne Größe, ist leicht zu handhaben und sieht auch noch sehr gut aus!
Der erste Eindruck
Die Musikanlage wurde nicht nur schnell geliefert, sondern war auch absolut bruch- und stoßsicher verpackt. Zusätzlicher Styropor sorgt für einen absolut sicheren Transport.
Lieferumfang
Im Lieferumfang fand ich, neben der eigentlichen Anlage, die beiden Lautsprecherboxen sowie ein Netzteil, eine Fernbedienung incl. Batterie und eine Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen vor.

Erste Schritte
Bei dieser Anlage befindet sich der Geräte-Ständer direkt am Gerät und muss lediglich auseinandergeklappt werden. Damit erhält die Anlage einen sicheren und festen Stand. Nun werden nur noch die beiden Lautsprecherboxen am Gerät befestigt, dass Netzteil angeschlossen und schon kann man die Anlage genießen.

Beschreibung
Die Stereoanlage ist in der Farbe weiß gehalten und mit einem Hochglanz versehen. Die dunkelblaue Verschlussklappe fährt automatisch nach oben, um eine CD einzulegen und schließt sich selbstständig wieder, sobald diese eingelegt wurde.
Die Anlage verfügt über eine Gesamtlänge von ca. 55 cm incl. den beiden Boxen. Allerdings kann man die Boxen auch in einer gewissen Entfernung anbringen. Hierzu sind erfreulicherweise ca. 140 cm Kabel vorhanden.

Funktionsweise
Das Gerät bietet neben dem eigentlichen Fach für die CD auch weitere Steckplätze an. So kann man z.B. neben einem USB-Stick auch SD Karten oder MP3 abspielen. 
Besonders schön und ansprechend finde ich, dass sich diese Fächer alle etwas versteckt halten. Neben der Bespielbarkeit von CDs bietet das Gerät natürlich auch einen normalen Radioempfang. Der entsprechende Tuner arbeitet gut und die Klangqualität ist für das kleine Gerät wirklich bemerkenswert. Möchte man seinen Lieblingsradiosender abspeichern, so ist dies auch kein Problem. Das Gerät bietet hier die entsprechende Möglichkeit an.
 Klangqualität und Lautstärke
Die Wiedergabe und Klangqualität sind gut! Die einzelnen Frequenzbereiche sind ausgewogen und absolut passend für das kleine Gerät. Nutzt man die Wurfantenne, so hat man einen noch besseren Empfang. Allerdings lässt sich das Gerät auch gut ohne Antenne nutzen. Hierzu benötigt man lediglich einen guten Stellplatz. Die Anlage verfügt über die Möglichkeit, mit der Bass-Taste hier einen recht guten Sound zu generieren. Die automatische Modi Einstellung tut ihr Übriges für einen guten Sound dazu!

Verarbeitung
Die Verarbeitung ist gut. Der Kunststoff macht einen stabilen Eindruck. Das Bedienelement ist robust und die Öffnungsautomatik verlässlich. Alle Teile wurden gut verarbeitet und miteinander verbunden.
Preis
Die Anlage ist zu einem Preis von 64,99 € erhältlich und kann u.a. über Amazon bezogen werden.

Fazit
Die Anlage hat mich nicht nur in Optik und Qualität überzeugt, sondern auch in Sound und Wiedergabe. Sie bietet alles, was man sich unter einer Kompaktanlage vorstellt und das zu einem wirklich guten und fairen Preis!
Der Test entstand in Kooperation mit Electronic Star
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Klasse mit den Boxen...das wäre auch was für mich bzw. die Küche wo ich doch gerne die Boxen oben auf den Hängeschränken stehen habe. So flach gehalten könnte ich sie mir auch gut auf einem Regal oder gleich an die Wand hängend vorstellen. Zu bedienen wäre sie dafür geeignet-wie mir scheint.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus und da es so flach ist, nimmt es weniger Platz ein.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen