Dienstag, 15. November 2016

Eine kleine Stereoanlage mit einem guten Klang

… die Auna MC 120 Stereoanlage

Kleine Musikanlagen können auch vieles Bieten, was man von großen Anlagen kennt. Natürlich muss man hier und da einige Abstriche machen, aber für Zwecke wie Kinderzimmer, Küche, Arbeitszimmer und Werkstatt bietet eine solch kleine Anlage viele Vorzüge.

Eines muss ich allerdings vorwegnehmen: Wer denkt, dass er hier ein Hightech Gerät erhält, den muss ich enttäuschen. Diese kleine Anlage ist bei Weitem nicht mit den großen und starken Anlagen zu vergleichen! Sie bietet zwar schon einiges aber, eben nicht alles!

Der erste Eindruck
Die Anlage kam gut verpackt und sicher, aber vor allem schnell bei mir an. Beim Auspacken konnte ich sehen, wie groß die kleine Anlage eigentlich ist. Mit den Lautsprechern kann sie so auf eine recht schöne Größe bringen. Ich habe mir die Anlage in der Farbe schwarz ausgesucht.
Die Anlage
Diese kleine Anlage bietet im Grunde alles, was man für einen guten Empfang und einer optimalen Wiedergabe benötigt. 
Sie verfügt über zwei Lautsprecher, die separat aufgestellt werden können. 
Dies funktioniert mittels kleinen Ständern, die sich im hinteren Bereich der Lautsprecher befinden. Um einen sicheren Stand zu gewährleisten, werden die Ständer einfach aufgeklappt. So kann man die Lautsprecher in einiger Entfernung aufstellen, um eine gute Klangwiedergabe zu erhalten. Allerdings kann man die Lautsprecher auch direkt am Gerät anbringen. Hierzu befinden sich am Gerät zwei Einrastvorrichtungen, in die man die Lautsprecher einhängt. 
Eine weitere Möglichkeit wäre das Gerät mit den Lautsprechern an der Wand zu montieren. Auch hierzu bietet das Gerät die nötigen Vorrichtungen.

Was bietet die Anlage?
Im Grunde alles, was eine große und schwere Anlage auch bietet:
  • Radio mit 30 Senderspeicherplätzen
  • USB oder CD Abspielmöglichkeit
  • AUX Eingang für externer Quellen (Smartphone usw.),
  • Anschluss für Kopfhörer
  • Weckfunktion (mehrere Varianten: Radio, CD, Summton, USB)
  • Fernbedienung
  • Wechselweise Strom-/Batteriebetrieb
Klangqualität
Die Klangqualität ist für diese kleine Anlage sehr gut und überraschend. Die Lautstärke ist für kleinere Räume völlig ausreichend. Die Klangqualität habe ich in unterschiedlichen Räumen getestet und am besten kam sie hervor, im Arbeitszimmer. Ich denke, das liegt hier daran, dass der Raum im ganzen Hellhöriger ist.
USB ist kein Problem!
Bedienbarkeit
Die Bedienung ist einfach und unkompliziert. Auf der Front des Gerätes befindet sich die Bedienleiste. 
Hier lassen sich alle relevanten Einstellungen tätigen. Einige davon sogar über die Fernbedienung.
Das CD-Fach muss hier allerdings von Hand geöffnet werden.
Preis
Der Preis für diese kleine kompakte Stereoanlage beträgt bei Amazon 64,99 €.

Fazit
Die kleine Anlage ist wirklich kompakt. Jedoch hier und da wirkt sie ein wenig billig in der Ausführung des Kunststoffes. Die Verarbeitung ist einfach gehalten und das CD-Fach ein wenig klapprig. Jedoch macht die kleine Anlage in Sachen Klangqualität vieles wett. Dies bezieht sich nicht nur auf die Klangqualität von CDs, sondern auch im Bereich Radio. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Handhabung des Gerätes und die Tatsache, dass die Lautsprecher für dieses kleine Gerät ganz ordentlich sind!
Dieser Produkttest entstand in Kooperation mit Electronic Star
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.

Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Alles in allem ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Würde gut in unsere Küche passen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Schon verrückt...wenn man bedenkt was man früher für solche "Anlagen" bezahlt hat und was die heutigen schon alles haben uns leisten.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus und platzsparend
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo zusammen,

      danke für den ausführlichen Testbericht der Auna. Ich beschäftige mich auch schon eine Weile mit Kompaktanlagen.
      Wäre schön, wenn man noch mehr von Deinen Testberichten lesen könnte.

      Viele Grüße, Sebastian

      Löschen