Dienstag, 18. Oktober 2016

Handcremes mit orientalischem Touch

…PIELOR – die neue Pflegeserie von OTTOMAN

OTTOMAN hat sich auf Produkte spezialisiert, die einem den Zauber des Orients näher bringen. So findet man z.B. im Onlineshop von OTTOMAN jetzt auch neu die Pflegeserie von PIELOR.
PIELOR ist ein Markenlabel von BFF Cosmetics mit Sitz in Istanbul (Türkei). Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 2010, jedoch verfügten die Gründer da bereits über eine 38-jährige Erfahrung im Bereich Beauty. Mittlerweile haben die Produkte sowohl den europäischen wie auch den amerikanischen Markt erreicht und sich in namhaften Parfümerien und Beautysalons sowie ausgewählten Onlineshops etabliert.
Die Produkte von PIELOR sind im Onlineshop von OTTOMAN erhältlich.

Die Handcremes von PIELOR
OTTOMAN bietet eine Vielzahl an Produkten von PIELOR an. Darunter auch die Handcremes.
Diese zeichnen sich in erster Linie durch ihre hochwertigen Inhaltsstoffe aus. Darüber hinaus sind sie auch äußerlich ein Eyecatcher.
OTTOMAN bietet hier gleich 4 unterschiedliche Geschenkboxen an, die jeweils 3 hochwertige Handcremes enthalten. Neben ihrem ansprechenden Äußeren verzaubern sie auch durch einen exotischen Geruch.
Hand Cream „Exotic Dream“
In dieser Box befinden sich 3 Handcremes, die auf den ersten Blick schon ihr exotisches Geheimnis offenbaren. Diese Handcremes sind regelrechte Kompositionen exotischer Früchte. Es finden sich folgende „Träume“ in der
Exotic Dream Box
  • Mango & Erdbeere
  • Kokosnuss & Limette
  • Pfirsich & Zitrone
Die Basis aller drei Cremes ist Baobab-Öl, welches ausschließlich in Afrika gewonnen wird. Es wird in Afrika schon seit Jahrhunderten als heil- und schmerzlinderndes Mittel verwendet, welches besonders bei Verbrennungen, Schuppenflechte und anderen Hautkrankheiten wahre Wunder wirkt.
Als Basis in der Handcreme dient es dazu, die Hände weich und geschmeidig zu halten, dabei auch rissige Haut bei der Heilung zu unterstützen. Dabei stäkt es auch gleichzeitig die Fingernägel und trägt so zu schönen und gepflegten Händen bei. In Verbindung mit Glyzerin zieht es besonders rasch in die Haut ein und kann so seine Wirkung entfalten.
Und wie duften sie?
Mango & Erdbeere riecht wie ein leckeres Frucht Eis, wobei weder Mango noch Erdbeere besonders penetrant sind. Sie sind im Duft gut ausgewogen und nach dem Einziehen in die Haut bleibt ein angenehm frisch-fruchtiger Duft zurück, der aber keineswegs aufdringlich wirkt.
Kokosnuss & Limette ist exotisch-frisch und so duftet diese Handcreme auch. Der Kokosnussduft ist hier vorrangig und stibitzt der Limette ein wenig die Show. Nur unterschwellig ist der Limettenduft zu riechen und unterstützt so ganz zaghaft den Kokosnussduft.
Pfirsich & Zitrone. Hier dominiert eindeutig der zarte und fruchtig-süße Pfirsichduft. Die Zitrone bleibt im Hintergrund und gibt nur hin und wieder einen kleinen frische Kick zum Besten.
Wissenswertes über Baobab Öl
  • Ideales Massageöl
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Zieht schnell ein
  • Die Haut wird weicher
  • Fördert Zellregeneration
  • Hilft gegen Rissbildung
  • Reduziert Schwangerschaftsstreifen
  • Verleiht dem Haar Helligkeit und Glanz
  • Stärkt die Nägel
Immortal Plattern Box
Hier befinden sich die gebündelten Träume aus tausendundeiner Nacht! Diese drei Handcremes zeichnen sich durch ihren betörenden Duft aus. 
Die unsterbliche Düfte der
Immortal Pattern Box
  • Patchouli & Sandelholz
  • Patchouli & Amber
  • Patchouli & Vanille & Lavendel
Als pflegende Grundlage dient hier Shea Butter. Diese kommt - wie das Baobab Öl – ebenfalls aus Afrika. Dort wird Shea Butter schon seit langem gegen Hautkrankheiten und sogar gegen Rheuma angewendet.
Angereichert mit edlen Duftessenzen sind die Duftkompositionen dieser drei Handcremes tatsächlich unsterblich!
Auch hier wurde Shea Butter mit Glyzerin kombiniert. Diese Kombination macht die Hände nicht nur geschmeidig und weich, sondern versorgt sie auch mit der nötigen Feuchtigkeit. Alle drei Handcremes bedienen sich des gleichen Duftgrundstoffes: Patchouli. Hierauf baut der unsterbliche Dufttraum auf!
Und wie duften sie?
Patchouli & Sandelholz ist eine warme Komposition. Das Sandelholz unterstreicht zart den Patchouli Duft.
Patchouli & Amber, der orientalische Duftklassiker schlechthin. Geheimnisvoller Amber umschmeichelt den warmen Patchouli Duft und trägt ihn sachte.
Patchouli & Vanille & Lavendel ist ein romantischer, fast schon shabbyhafter Duft. Man denkt sich in die Zeit der Romantik zurückversetzt. Sinnlich und zerbrechlich.

Wissenswertes über Shea Butter
  • Ideal für Massagen
  • Hilft bei trockener Haut
  • Wirksam gegen Falten
  • Hilft schnell bei Hautirritationen
  • Wirksam gegen trockene Haare und Kopfhaut
  • Hilft bei Arthritis, Rheuma und Neurodermitis
  • Mildert Schwangerschaftsstreifen
Fazit
Beide Handcreme Boxen zeichnen sich durch ihre Exklusivität aus. Hochwertige Inhaltsstoffe gekonnt kombiniert mit edlen Duftessenzen bilden hier eine perfekte Pflege für die Hände.
Der Test in entstand in Kooperation mit OTTOMAN
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Guten Morgen
    Die hören sich gut an und sehen klasse aus
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. hey, ich liebe die handcremes über alles, einfach weil das design auch so toll ist!
    liebe grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe Schuppenflechte an den Händen und Füssen. Dort wurde schon eine Biopsie gemacht. Nur sieht es für mich an Händen eher nach Allergie bzw. Neurodermitis aus.

    AntwortenLöschen