Dienstag, 2. August 2016

Flexibler Gartenschlauch von Songmics

Maximale Dehnbarkeit und ein kleines Platzwunder!

Sommerzeit ist Gartenzeit! Und das bedeutet nicht nur pflege der Pflanzen in Form von Beschneiden, hochbinden usw., sondern auch Bewässern.
Und nun kommt es: das Schlauchproblem! Entweder hat man einen Schlauch der über zig Meter verfügt, dann hat man aber wieder das Problem mit dem „wohin damit“ nach gebrauch.
Der flexible Gartenschlauch von Songmics löst dieses Problem auf ganz pragmatische Weise: er zieht sich einfach nach Gebrauch zusammen auf eine kleine Größe, die überall prima verstaut werden kann.

Meine ersten Eindrücke
Geliefert wird der flexible Gartenschlauch in der Farbe grün. Der Schlauch sieht nicht nur anderes aus als herkömmliche Schläuche, sondern fühlt sich auch wesentlich anders an, das liegt an der äußeren Schicht.
Erwähnenswerte Details
Wie bereits erwähnt besteht der Gartenschlauch aus zwei Komponenten: Der äußeren Hülle mit einem Kunstgewebe und dem Inneren „Kern“ einem 2-fachen Latexschlauch. Gerade Latex ist für seine ernorme Dehnbarkeit bekannt. Dies kommt ihm in Verbindung mit dem Kunstgewebe zugute. 
Die beiden Materialien entfalten eine maximale Länge und so dehnt sich der Schlauch bis zur 3-fachen Größe. Was hier – bei einer Ausgangsgröße von 10 Metern einer Endgröße von 30 Metern entspricht!
Da der Schlauch mit gängigen Anschlüssen und einem Reduzierstück geliefert wird, lässt er sich so an fast jeden Wasserhahn problemlos anschließen. 
Außerdem verfügt der Schlauch über eine Gartenbrause, die sage und schreibe 8 Funktionen hat. 
Die Gartenbrause lässt sich von Sprühnebel und Fächerstahl bis hin zu punktuellem und flächigem Strahl einstellen.
Eine mitgelieferte Wandhalterung sorgt für den perfekten Aufbewahrungsort des Gartenschlauchs.

In der Praxis
Hier hat sich der Schlauch schon gut bewährt. Aufgrund seiner Flexibilität kann er fast überall eingesetzt werden. So habe ich mit ihm nicht nur den Garten bewässert, sondern auch unser Auto gereinigt. Was mir aufgefallen ist, ist seine Leichtigkeit. Auch im prall gefüllten zustand ist er noch enorm biegsam und wendig. Er lässt sich gut über Ecken und Kanten legen, um so an alle zu bewässernden Pflanzen zu kommen.
Nach dem Bewässern lässt er sich klein zusammenrollen und auf die Wandhalterung hängen.

Was gibt es zu beachten?
Beachten sollte man eigentlich nur eines: die komplette Leerung des Schlauchs. Dies mache ich immer so: Ich schließe den Wasserhahn, nehme einen Eimer und leere so den Schlauch. Das überschüssige Wasser lasse ich so in den Eimer fließen. Dabei kommen noch gut und gerne ca. 10 Liter zusammen, die ich dann für meine Zimmerpflanzen verwende.

Eckdaten
  • Farbe: grün
  • Material: Schlauch: 2-fache Latexschläuche
  • Stoffmantel: extra dickes Gewebe mit hoher Elastizität
  • Wasserbrause: Gummi und Plastik
  • Halter: Eisen
  • Schlauchdicke: 0,32 cm
  • Ausgangslänge: 10 m
  • Endlänge: 30 m
  • Gewicht: 1,65 kg
  • Mindestdruck für volle Ausdehnung: 4,5 Bar; Max. Druck: 10 Bar
Lieferumfang
  • 1 x flexibler Gartenschlauch
  • 1 x Gartenbrause mit 8 Einstellungen
  • 1 x Schlauchhalter
  • 1 x Wasserhahnadapter (3/4" und 1/2" Zoll)
Fazit
Der Gartenschlauch ist gut durchdacht und ich selbst bin wirklich begeistert. Mir gefällt ganz besonders, dass er sich auf so eine kurze Länge reduziert, dass man ihn einfach zusammenrollen und aufhängen kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich persönlich fair und kann aufgrund meiner Erfahrungen diesen Gartenschlauch gerne empfehlen.
Dieser Test entstand in Kooperation mit Songmics
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. So einen Schlauch muß ich auch unbedingt anschaffen.
    Ich hatte immer zweifel, ob der Schlauch praktisch ist.
    Danke für deinen Bericht.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Solche "zusammenziehbare" Schläuche habe ich hier auch schon im Baumarkt gesehen, aber bis dato nutze ich noch meinen Alten. Denke aber mal irgendwann werde ich auch wechseln, schon alleine weil es doch immer lästig ist mit dem aufrollen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    mein Vater wollte so einen Schlauch schon länger mal kaufen. Er war ihm nur immer etwas zu teuer, weshalb wir hier noch mit einem üblichen Schlauch hantieren. Dafür haben wir auch eine schön Brause gekauft, bei der man diverse Einstellungen vornehmen kann. :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen