Mittwoch, 6. Juli 2016

Wohlfühlfaktor in einer Hundetransportbox?

…in der von Songmics ganz bestimmt!

Der Gedanke meine Hunde unterwegs im Auto in einer Hundebox zu „verstauen“ bereiten mir graue Haare, daher vermeide ich dies und meine beiden Jungs sind bisher noch nie in einer Hundebox gewesen. Nicht so mein James. Er war oft krank und so musste ich ihn – z.B. nach OP`s immer in einer Box unterbringen, damit ihm nichts passiert. Diese war aber immer sehr sperrig und groß und nahm fast den ganzen Kofferraum in beschlag und auf den Rücksitz passte sie erst recht nicht hin.
Ganz anders verhält es sich aber mit der faltbaren Hundebox von Songmics.

Infos zum Unternehmen
Songmics wurde im Jahr 2012 mit Sitz in Remscheid gegründet. Das Portfolio des Unternehmens umfasst u.a. Haushaltsgegenstände, Textilprodukte, Werkzeuge, Software, Accessoires u.v.m.
Durch den Import und Export sowie dem Vertrieb von Waren aller Art, hat sich das Unternehmen ein breites Betätigungsfeld erarbeitet, von dem nicht zuletzt die Kunden profitieren. Und hier auch der Kunde „Haustier“.

Die Produktkategorie „Haustier“
Diese ist sehr umfangreich gestaltet und erstreckt sich von Kratzbäumen, Hundebetten und Laufgittern bis hin zu Laufställen, Transportkäfigen und Hundeboxen, um nur einige der Produktrubriken zu nennen.

Die faltbare Hundebox „Oxford“
Bereits die Verpackung hat mich begeistert. Sie war nicht nur stabil, sondern auch sehr minimalistisch gehalten. Die faltbare Hundebox befand sich lediglich in einer Folie im Karton. Dieser war jedoch absolut ausreichen, sodass die Hundebox gut gesichert und geschützt bei mir angekommen ist.
Beschreibung
Die faltbare Hundebox verfügt über viele nützliche und liebevolle Details. So z.B. über mehrere „Fenster“, die einfach hoch gerollt werden könne, um so dem Tier die nötige Frischluft zu gewährleisten.
Diverse Fixierungsvorrichtungen gewährleisten einen sicheren Transport, wenn die Box zusammengeklappt ist. 
So wird sie absolut flach und sicher zusammengelegt.
Gedämpfte Stützverstrebungen sorgen für die nötige Stabilität der Box, wenn diese aufgebaut ist. 
Die faltbare Hundebox lässt sich an drei verschiedenen Stellen öffnen
  • oben
  • vorne
  • seitlich
So ist eine optimale Belüftung gewährleistet und das Tier kann ganz bequem ohne viel Stress in die Box steigen. Die zu öffnenden Stellen sind mit einem leicht gleitenden Reißverschluss versehen, der sehr gut verarbeitet und integriert wurde.
Das hier an alles gedacht wurde, zeigen die kleinen und doch wichtigen Details wie z.b. eingearbeitete Taschen, die Unterlagen, Medikamente oder einfach nur Leckerchen platz bieten. 
Darüber hinaus verfügt die Transportbox über ein Fellinlay, welches nicht nur extrem weich ist, sondern den Boden der Box gut abpolstern. 
So können z.B. auch Tiere nach einer OP gut und sicher transportiert werden.
Eckdaten
  • Gesamtgröße XL: 81 cm x 58 cm x 58 cm
  • Größe Tür vorne: 60 cm x 36 cm
  • Tür an der Seite: 38 cm x 39 cm
  • Tür oben: 48 cm x 28 cm
  • Gewicht: 7 kg
  • Farbe: dunkelblau
Material
  • Bezug: Oxford Gewebe mit wasserdichter Beschichtung aus PVC
  • Unterlage: Kunstfell
  • Stützstäbe: Robuste Metallverstärkung durch Stahlrohrrahmen
Eigene Erfahrungen
Zum Glück mussten wir die Box bisher nicht ausprobieren, um zum Tierarzt zu fahren. Allerdings finde ich persönlich die Transportbox sehr praktisch und gut gelungen. Die Box lässt sich einfach und unkompliziert aufbauen. Die Metalverstrebungen werden hierfür einfach ineinander gesteckt. (Sie funktionieren mittels flexibler Federn, die sich im Innern der Metallrohre befinden).
Ein Tragegriff erleichtert den Transport sowohl bei aufgebauter wie auch bei abgebauter Transportbox. 
Sie lässt sich einfach zusammenfalten - dank der eingearbeiteten Klickverschlüsse -  und findet so Platz in jedem Eckchen. 
Nach dem Zusammenlegen hat die Box nur noch eine Höhe von knapp 10 cm. Bei dieser Transportbox wurde wirklich an alle Eventualitäten gedacht und nichts dem Zufall überlassen. Die vielen eingebauten „Fenster“ ermöglichen dem Tier eine freie Sicht und engen es nicht ein.

Reinigung
Man kann die Box ganz einfach mit einer feuchten Bürste bzw. einem feuchten Tuch abwischen. Allerdings kann man auch den Bezug komplett reinigen.

Preis
Der Preis für diese faltbare Hundetransportbox beträgt 44,95 €
 
Fazit
Ich persönlich bin überrascht und begeistert von dieser Transportbox. Sie ist einfach zu handhaben, schnell einsatzbereit und verfügt über ein extrem niedriges Eigengewicht.
Der Test entstand in Kooperation mit songmics.de
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen