Freitag, 15. Juli 2016

Der Kekskreator

Ausdrucksstarke Kekse mit persönlichem Touch

Es gibt Werbeträger und es gibt Werbeträger! Werbeträger können vielfältig sein, ob die gute alte Visitenkarte oder leckere Schokolade. Die Möglichkeiten sind unzählig. Aber ein Werbeträger, der zugleich auch eine knackige und ausdrucksstarke Seite hat, die man auch noch selbst gestalten kann, den findet man nur einmal.
Der Keks-Kreator - Hersteller von knackigen Köstlichkeiten, der nach Wunsch Kekse so kreiert, wie man sie gerne haben möchte.
Infos zum Unternehmen
Das brandneue Start-up-Unternehmen German Bakery Stapper „Keks-Kreator“ wurde erst in diesem Jahr gegründet und hat seinen Sitz in Brilon (es muss also nicht immer Berlin sein!!). Ziel war es ein Produkt auf den Markt zu bringen, welches von den Kunden selbst kreiert werden kann, höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird, ohne Zusätze auskommt und noch dazu viele Gelegenheiten abdecken kann. Und so wurde der ganz individuelle Keks geboren. Der Inhaber Gregor Stapper führt sein Unternehmen als Bäcker und Konditormeister mit dem Ziel, die Deutsche Bäckerei- und Handwerkskunst am Leben zu erhalten. Tradition gepaart mit Fashion das ist das Credo des Unternehmens, dabei aber durchaus flexibel zu sein für Neues.

Der Keks-Kreator
Auf der Onlineseite des Unternehmens befindet sich, neben vielen nützlichen und wissenswerten Informationen, auch der eigentliche Keks-Kreator.
Dieser ist im Grunde eine Art Maske, mit deren Hilfe man seinen ganz speziellen Keks gestalten kann.

Wie funktioniert der Keks-Kreator?
Ganz einfach, denn jeder Schritt erklärt sich eigentlich von selbst. Man hat hier die Möglichkeit eine bereits vorgefertigte Vorlage auszuwählen. Wer aber seinen ganz individuellen Keks machen möchte, der geht direkt zur nächsten Option weiter, der Form. Hier hat man die Wahl zwischen 3 unterschiedlichen Formen und 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen zu wählen:
  • Kreis (Rund): Butter Vanille - Schoko-Karamell - Zitrone Mandel
  • Herz: Butter Vanille - Schoko-Karamell - Zitrone Mandel
  • Wellen: Butter Vanille - Schoko-Karamell - Zitrone Mandel
Nun kann man sich das entsprechende Motiv auswählen. Zur Auswahl stehen Motive aus unterschiedlichen Kategorien wie z.B. Sport, Tierwelt, Berufsgruppen usw.
Um dem Keks nun seine persönliche Note zu geben, kann man jetzt einen Text hinzufügen. Selbst beim Text hat man noch ein „Mitspracherecht“, indem man die entsprechende Schriftart wählen darf. Zwei stehen hier zur Auswahl:
  • Arial
  • Comic Sans MS
Wem das alles nicht individuell genug ist, der hat noch die Möglichkeit sein eigenes Motiv integrieren zu lassen. Hierzu muss einfach eine kurze Mail mit dem Motiv an das Unternehmen gesendet werden – so einfach kann gestalten sein!
Als Letztes bleibt nur noch der Bestellprozess. Auch hier kann man wählen – und zwar die Größe. Schön finde ich, dass man nicht nur eine Gewichtsangabe erhält, sondern auch die ungefähre Anzahl an Keksen, die sich in der Schmuckdose befinden. Ach ja, das Dosenmotiv ist übrigens auch wählbar und absolut kostenlos!
Zur Wahl stehen folgende Größen
  • 750g 1 Dose ca. 75-100 Kekse
  • 2250g 3 Dosen ca. 225-250 Kekse
  • 3750g 5 Dosen ca.375-400 Kekse
  • 7500g 10 Dosen ca.750-800 Kekse
Die Keksanzahl kann aufgrund der jeweiligen Form variieren.
Alternativ zur Metalldose kann man auch die Verpackung im Beutel wählen, hier muss man allerdings einen Mehrpreis entrichten.
Übrigens hat man bei den Metallschmuckdosen ebenfalls die Wahl des Motivs und kann unter 8 unterschiedlichen Mustern wählen.

Preise
  • 750 g: 19,90 €
  • 2250 g: 56,70 €
  • 3750 g: 97,40 €
  • 7500 g: 169,00 €
Zahlungsmöglichkeiten
Als Zahlungsoptionen stehen zur Verfügung
  • Vorkasse
  • Rechnung
Versandkosten
Die Versandkosten belaufen sich auf 3,90 €.

Der Praxistest
Die Idee meine ganz persönlichen Kekse zu gestalten fand ich so gut, dass ich dies auch sofort in die Tat umgesetzt habe.
Ich habe mich für die klassische Form entschieden – also eckig (der gute alte Butterkeks!). Als Geschmacksrichtung habe ich ebenfalls den Klassiker schlechthin gewählt: Butter-Vanille.
Bei der Auswahl des Motivs habe ich mich schon etwas schwerer getan, da es so viele sind. Letztendlich habe ich dann doch noch das Passende gefunden und mich für eine Hundetatze entschieden. Warum wohl? Natürlich wegen meiner beiden Fellnasen. Ich fand das Motiv so schon und plastisch, dass ich nicht widerstehen konnte.
Beim Text war ich einfallsreicher (lach) und habe „Meine Testecke“ gewählt.
Das Ergebnis
Ich erhielt ein sorgfältig gepacktes Päckchen mit einer wunderbaren Schmuckdose im VIP-Motiv – klassisch, edel und elegant.
Der Inhalt war ebenfalls sehr sorgfältig gepackt. 
Jede Reihe wurde sorgsam mit einem Zwischeninlay versehen, damit den zerbrechlichen und zarten Keksen nichts passiert.
Der Duft, der mir beim Öffnen entgegenströmte, erinnerte mich an Kindertage. So einen Butterduft habe ich bei Keksen schon lange nicht mehr wahrnehmen können!
Der Geschmack sowie die Konsistenz der Kekse sind hervorragend. Knackig und kross, dabei so buttrig und intensiv.
Die Kekse bleiben in der gut verschlossenen Dose ca. 3 Monate frisch und kross.
Und das Motiv?
Sehr gut. Plastisch exakt getroffen und detailgetreu gearbeitet zeigen sich die Pfotenabdrücke auf den Keksen. Die Schrift ist großzügig gehalten und gut lesbar.
Persönliche Anmerkung
Auch wenn der Preis von 19,90 € für 750 g Kekse, im ersten Augenblick erschreckend ist, so muss man doch hierbei einige Faktoren beachten, wie z.B. die Individualität, die Qualität und das Besondere!

Fazit
Mit dem Keks-Kreator wurde eine Marktlücke gefunden und geschlossen. Individuelle Kekse als Werbeträger oder Geschenkidee oder einfach für einen selbst zu bestellen und daran auch noch selbst mitzuwirken ist eine gute Idee. Dabei ist die Qualität hochwertig und das Endprodukt absolut lecker! Die Gestaltung einfach und unkompliziert.
Der Test entstand in Kooperation mit Keks-Kreator
Website: Keks-Kreator
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    der Preis ist defintiv erst einmal beachtlich. Dafür finde ich die Idee von individualisierbaren Keksen wirklich niedlich... und deine Kekse sind auch sehr hübsch geworden. Und sie schmecken sicherlich köstlich. ;-)

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bloody,
      ja sie sind einfach unwiederstehlich. Sie duften toll und sehen auch sehr gut aus. Der Preis ist in der Tat im ersten Augenblick etwas abschreckend, aber hin und wieder denke ich sollte man sich solche Köstlichkeiten ruhig leisten.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Was es nicht alles gibt...aber ich finde die Idee nicht schlecht. Gerade auch für große Unternehmen die es dann absetzen können. Somit eine Ausgabe mehr um Steuern einzusparen^^

    Auch wenn die Ecken nicht so sauber wie bei dem bekannten Keks sind, sie schauen lecker aus und gelungen mit dem Logo.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Idee war ich auch begeistert und ja, du hast vollkommen Recht, sie waren und sind absolut lecker.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich finde die Idee sehr gut. So hat man auch einmal ein schönes individuelles Geschenk. Klar der Preis stimmt, aber für etwas Ausgefallenes gebe ich das schon mal aus. Deine Kekse sind auf jeden Fall genial geworden.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      genau so ist es! Ausgefallenes ist eben schon mal etwas teurer, aber dafür bekommt man auch viel. Sie sind kross, lecker und duften herrlich. Und als ganz individuelles Geschenk lassen sich sich auch gut personalisieren, z.B. mit dem Namen des Beschenkten usw.!
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Was es nicht alles gibt.
    Die Keksidee ist echt toll.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und sie schmeckt auch gut!
      Liebe Grüße - auch einen Fellschmatzer an meine kleine Süße!

      Löschen
  5. Hallo liebe Manu,
    die sind doch echt verdammt lecker? Meine Keksbox ist so gut wie leer.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      wie du schon sagst, verdammt lecker. Ja meine Dose ist auch schon fast leer!
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo Manu,

    Kekse mit dem eigenen Logo ;) na das ist ja mal schick und dann schmecken die doppelt so lecker oder ? Die Keksbox ist ein schöne Geschenkidee :) Klasse, Dank für die Vorstellung!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      fand ich auch. Und wenn man gleich zwei "Fliegen" mit einer Klappe schlagen kann: Geschenk und Personalisisert - was will man mehr. Dabei schmecken sie auch noch klasse! Was eigentlich schon die dritte "Fliege" wäre (lach!)
      Liebe Grüße

      Löschen