Donnerstag, 19. Mai 2016

Faszination Duft

... die neuen Düfte von La Rive

La Rive steht für faszinierende Düfte, die die Weiblichkeit unterstreichen. Pünktlich zum Frühlingsbeginn und in Erwartung eines schönen und aufregenden Sommers, hat La Rive gleich vier neue Düfte herausgebracht. Darunter auch einer für Herren.
Wie in der Vergangenheit und nicht anders gewöhnt, hat La Rive vier neue Düfte aus der Serie „Prestige“ kreiert, die sich durch Qualität, hochwertige Rohstoffe, einem fairen Preis sowie betörenden Düften auszeichnen.
Wie bei allen Flakons von La Rive sind auch diese hier mit besonderer Sorgfalt und Liebe zum Detail ausgestattet worden. So befinden sich z.B. auf den Flakons der Damendüfte echte Swarovski Steine, die die Kostbarkeit der Düfte hervorheben und die Exklusivität der Prestige Serie unterstreichen.

Die neuen Duftkreationen der Prestige Serie von La Rive
  • La Rive “Tender”
  • La Rive “Beauty”
  • La Rive “Moonlight Lady”
La Rive Tender
Ein sinnlicher Duft gepaart mit fruchtiger Frischer und holzigen Akzenten.
Der Duft
Er startet fruchtig-frisch und der pralle Duft des Granatapfels umschmeichelt die Nase. Dieser bleibt auch durchweg präsent, ohne aufdringlich zu wirken. Nach und nach gesellt sich der warme Duft von Mahagoni hinzu. Ein Hauch Melancholie schwingt mit, der aber durch Ambra und Veilchen unterbrochen wird.
Dieser Duft ist ein eindeutiges Statement an die Weiblichkeit!
Duftpyramide
  • Kopfnote: Kaki, Granatapfel, grüne Note
  • Herznote: Lotus, Orchidee
  • Basisnote: Ambra, Veilchen, Mahagoni, Moschus, Patchouli
La Rive Beauty
Warm, vollmundig, romantisch.
Der Duft
Leicht zitrisch sind die ersten Vorboten dieses Duftes. Jedoch ist diese Frische nur von kurzer Dauer. Sein wahrer Charakter kommt rasch durch und umhüllt die Trägerin mit warmen und blumigen Akzenten. Die Chypre-Akkorde erleben hier ihr Comeback, sie wurden aus der Versenkung des 20. Jahrhunderts herausgeholt und verleihen diesem Duft eine frische Note, die nur durch die warme Vanille hier und da unterbrochen wird.
Ein betörender Duft.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Mandarine, Bergamotte, schwarze Johannisbeere, Litschi
  • Herznote: Jasmin, Orangenblüte, Rose, Patchouli, Chypreakkord
  • Basisnote: Vanille, Sandelholz, Moschus, Ambra
La Rive Moonlight Lady
Sinnlich und impulsiv weckt er die Feme Fatale in uns Frauen.
Der Duft
Eher herb startet dieser Duft, driftet aber rasch in einen pudrigen und warmen Duft ab. Blumige Akkorde in Verbindung mit holzigen Nuancen lassen diesen Duft flüchtig seifig-blumigen erscheinen. Aber in Wirklichkeit zeigt sich ein sauberer Charakter, der durch die gekonnte Kombination von Moos, Moschus und Sandelholz zu einem reinen Duft avanciert. 
Geheimnisvoll und aufregend.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Aldehyde, Pfirsich, Bergamotte, schwarze Johannisbeere
  • Herznote: Jasmin, Rose, Ylang-Ylang, Veilchen
  • Basisnote: Moos, Sandelholz, Moschus
Bei diesen neuen Düften aus der Kollektion „Prestige“ handelt es sich ausnahmslos um Parfums und sind zum Preis von 14,95 € erhältlich. Der Inhalt beträgt 75 ml.

Der Duft für Ihn
La Rive extreme Story
Ein lebensbejahender Duft, voller Elan und Tatendrang.
Der Duft
Dieser Duft startet frisch und aquatisch und bleibt lange so. Nach und nach verliert er sich in holzig-würzige Akzente, verliert seine Frische aber nicht. Ein vitaler Duft, der seinem Träger eine ganz besondere Individualität verleiht, der durch einen Hauch von Leder nachhaltig unterstrichen wird.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Bergamotte, Orange, Elemiharz
  • Herznote: Kardamom, Rosengeranie
  • Basisnote: Vetiver, Amber, Leder, Patchouli
Der Duft „extreme Story“ ist zum Preis von 9,99 € erhältlich und hat eine Füllmenge von 75 ml.

Beziehen kann man die Düfte von La Rive z.B. über den eigenen Valentinsshop oder bei der Drogerie Müller..
Anmerkung
Duftempfinden ist eine subjektive Sache und bei jedem Menschen entfaltet sich der Duft anders auf der Haut.
Auch bei diesen Düften sprechen folge Punkte für sich
  • Hohe Qualität
  • Moderater Preis
  • Lange Anhaftung des Duftes
  • Estetische Flakons
  • KEINE Tierversuche!
Fazit
Sowohl die neuen Damendüfte aus der Prestige Serie wie auch der Herrenduft zeichnen sich durch eine starke Sillage aus. Das Preis-Leistungsverhältnis ist auch hier mehr als fair!
Der Test entstand in Kooperation mit La Rive
Website: La Rive   
Shop: Valentinstore
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    Düfte sind einfach toll. Man muss die richtige
    Duftnote herausfinden, die zu einem passt.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manu,
    ich finde die neuen Düfte sehr gelungen. Ich mag sie wirklich sehr.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Da muss ich bei meinem nächsten Müller Besuch mal Probeschnüffeln :)
    Danke für die Vorstellung.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Die hören sich richtig gut an und die Flakons gefallen mir auch. Eckig mag ich allgemein sehr gerne, kann man sie gut halten
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen