Montag, 9. Mai 2016

Edle Liköre aus edlen Früchten

… die flüssigen Köstlichkeiten der Allgäu-Brennerei

Ich gehöre zu den Menschen, die ohne Alkohol auskommen. Ich brauche es nicht und es fehlt mir auch nichts. Ich bin ein eindeutiger Wassertrinker!
Aber dennoch liebe ich es, zwischendurch mal einen kleinen Likör zu genießen. Dabei stelle ich aber auch sehr hohe Ansprüche an die jeweiligen Liköre. Meine Liköre müssen aus kleinen oder traditionsreichen Brennereien kommen. So wie die Allgäu-Brennerei.

Infos zum Unternehmen
Seit Gründung des Unternehmens – im Jahr 1914 – hat sich die Brennerei auf feinste Destillate, Liköre und Spirituosen spezialisiert. Mitten im Herzen des Allgäus gelegen und bereits in vierter Generation, entstehen hier die feinsten Köstlichkeiten.

Philosophie
Traditionelle Braukunst und Qualität stehen im Vordergrund. So werden nur ausgesuchte Früchte von bester Qualität für das Unternehmen ausgewählt. So wie früher, steht auch heute die Qualität und Zufriedenheit der Kunden im Vordergrund.
Trotzdem geht das Unternehmen mit der Zeit und greift auch hier und da die neuesten Trends auf.

Meine Produkte
Aus dem großen Sortiment des Unternehmens habe ich mir folgende Produkte ausgewählt
  • Weinberg-Pfirsich-Likör
  • Dornfelder Trauben-Likör
Beschreibung Weinberg-Pfirsich-Likör
Der Weinberg-Pfirsich-Likör besticht schon äußerlich durch seine Farbe. Öffnet man die Flasche, kommt einem ein sommerliches Pfirsicharoma entgegen.
Wer Weinberg-Pfirsiche oder Platt-Pfirsiche kennt, der kann vielleicht erahnen, wie dieser Likör duftet. Nur noch um ein Vielfaches stärker!
In diesem Likör wurde nicht nur der Sommer eingefangen, sondern auch die vollreifen Früchte mit ihrem einzigartigen Aroma, welches sie so unverwechselbar macht!
Im Geschmack ist der Likör rund und samtig, dabei süß und fruchtig zugleich.
Wie und wozu kann man ihn genießen?
Man kann ihn bei Zimmertemperatur genießen, aber auch leicht gekühlt. Er schmeckt sehr gut, gemischt mit einem Glas eisgekühltem Prosecco.
Als abschließender Begleiter zu Käse oder als Topping zu einem Eis schmeckt er einfach köstlich!
Alkoholgehalt: 18 %
Konsistenz: leicht ölig – was von einer hohen Qualität zeugt!

Beschreibung Dornfelder Trauben-Likör
Schon die Farbe verrät, dass hier rote Trauben „am Werk“ waren. Auch hier ist der Duft einfach köstlich. Er erinnert an Sherry, der im Barrique ausgebaut wurde. Auch geschmacklich kommt er diesem sehr, sehr nahe.
Im Mund treffen die vollreifen Aromen dieses Likörs zusammen und bilden eine kleine Geschmacksexplosion. Am Gaumen kann man deutlich die feinen Nuancen von Schwarzkirsche und Brombeere vernehmen. Umschmeichelt wird das Ganze noch durch einen zarten Hauch von Johannisbeere.
Wie und wozu kann man ihn genießen?
Bei Zimmertemperatur entfalten sich seine Aromen am besten. Zu einem guten und kräftigen Käse fühlt er sich hingezogen aber genauso gut als Topping auf einem zart schmelzenden Vanilleeis. Allerdings könnte ich ihn mir auch gut als geschmackvolle Abrundung in einem Obstsalat vorstellen.
Alkoholgehalt: 20 %
Konsistenz: leicht ölig – was von einer hohen Qualität zeugt!

Und bitte immer daran denken:
Mit Alkohol verantwortungsvoll umgehen und nur in Maßen genießen. Von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren fernhalten!

Fazit
Wer diese Liköre hergestellt hat, der versteht etwas von seinem Handwerk! Sie sind geschmacklich und qualitativ hochwertig. Das volle und intensive Aroma der beiden Liköre sprechen für die ausgesuchten Früchte und den fachkundigen Herstellungsprozess.
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. So isses auch bei mir, literweise Wasser am trinken darf es dann auch mal etwas alkoholisches sein, und ein guter Likör pur oder mal gemischt ist eine feine "Sache".

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich lecker an, auch wenn ich Liköre nur selten mag
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen