Freitag, 8. Januar 2016

Wasser von schädigenden Stoffen befreit und mit einem wichtigen Element angereichert…

das ist der neue Penguin Wasserfilter von BWT

Wer gerne Tee trinkt, dürfte es am stärksten Auffallen, wie unser Wasser beschaffen ist. Oft sieht man hier eine unschöne Oberfläche, die daher rührt, das sich im Wasser neben Kalk noch andere Stoffe befinden.
Abhilfe schafft hier ein vernünftiges Wasserfiltersystem. Da sich nicht jeder ein solches System einbauen lassen kann, kann man alternativ zu einem Tischwasserfilter greifen.
Wie dem Penguin Wasserfilter – Gourmet Edition Mg+ von BWT.

Was unterscheidet den BWT-Tischwasserfilter von herkömmlichen Tischwasserfiltern?
Zum einen sein effizienter Filter, der auf einem extra feinen Granulat beruht und zum anderen werden dem Wasser nicht nur schädliche Elemente wie u.a. Kalk, Chlor und Kupfer herausgefiltert, sondern dem Wasser wird auch etwas hinzugefügt: Magnesium.
Beschreibung
Der Tischwasserfilter von BWT umfasst ganze 2,7 Liter und gehört so zu den etwas größeren Tischwasserfiltersystemen, die es im Augenblick auf dem Markt gibt. Er besteht aus einem hochwertigen Kunststoff und ist quasi auf mehreren Teilen aufgebaut:
  • dem eigentlichen Behälter
  • dem Deckel, deren Öffnung ein bequemes Wassereinfüllen zulässt
  • einer elektronischen Anzeige (Easy Control) die den Wechsel des Filters anzeigt
  • dem Filtereinsatz
  • sowie dem Herzstück, dem Filter
Da BWT gerne mit der Zeit geht, wird der Tischwasserfilter in vielen trendigen Farben angeboten.
Er ist nicht nur Formschön, sonder passt auch in jede Kühlschranktür mühelos hinein.
Wie genau funktioniert der Tischwasserfilter?
Ganz einfach. Nach dem das Wasser direkt vom Wasserhahn in den Tischwasserfilter eingelaufen ist, beginnt die Arbeit des Filters. 
Langsam und gründlich läuft das Wasser über den eingesetzten Filter, in dessen Inneren sich ein feines Granulat befindet. Dieses Granulat filtert systematisch alle schädlichen Stoffe aus dem Trinkwasser und übrig bleibt ein reines Wasser, das fast schon wie Quellwasser schmeckt. Durch das Filtersystem wird dem Wasser Magnesium zugefügt, das für unseren Köper lebenswichtig ist. Eine Füllung von 2,7 Liter wird umgerechnet mit dem Magnesium von 7 Äpfeln angereichert!
Nach der ersten Inbetriebnahme können nun rund 100 Füllungen gefiltert werden, bevor ein Filterwechsel nötig wird. Dieser wird durch die elektronische Anzeige angezeigt.
Das so gefilterte Wasser ist sofort einsatzbereit und kann sowohl als Trinkwasser genutzt werden, wie auch zur Zubereitung von Tee oder Kaffee.

Schmeckt man, den Unterschied?
Man schmeckt den Unterschied nicht nur ganz deutlich, sondern kann ihn auch optisch wahrnehmen. Das Wasser sieht klarer aus und der Geschmack ist weicher. Dies spiegelt sich z.B. auch bei einer Tasse Tee wieder. Die unschöne Oberfläche ist verschwunden und zurück bleibt ein klarer Tee, der auch keine Ränder an der Teetasse zurücklässt.

Übrigens!
Alle Teile lassen sich völlig unkompliziert in der Spülmaschine reinigen (bis auf den Deckel!)
Preis
Der Preis für den BWT Penguin Wasserfilter beträgt 24,99 €. Liegt allerdings bei Amazon aktuelle bei ca. 15,00 €.
Ein Nachfüllpack an Filterkartuschen (6er) kostet z.Z. knapp 23,00 €

Bestellung
Bestellen kann man den Tischwasserfilter über den BWT eigenen Shop. Auf die Bestellung entfallen 2,95 € versandkosten an, sollte diese unter 35,00 € liegen. Liegt sie darüber, fallen keine Versandkosten an. 
Zahlen kann man hier ganz bequem per Kreditkarte, PayPal oder online Überweisung.

Besonderer Service
BWT bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Grantie an, sollte man nicht zufrieden sein.

Fazit
Der BWT Tischwasserfilter ist effizient und hält was er verspricht. Ich konnte mich selbst davon überzeugen. Das Wasser schmeckt weicher und einfach anders. Der Tee wird schmackhafter und aromatischer.
Website: BWT
Shop: BWT
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Hallo Manu,
    so einen Tischwasserfilter habe ich auch zu Hause. Tolles Produkt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt...das ist wirklich auch sehr abhängig vom Wasser, aber kannste ja denken was für Wasser ich hier trinke und auch für Kaffee benutze. Wobei, hier in La Guancha ist die Qualität ganz gut^^, dennoch gibt es das Wasser aus den 8Liter Kanistern für keinen Euro ;-)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen