Freitag, 22. Januar 2016

Bequem sitzen und entspannt lesen…

mit NikiPiki

Wer es sich gerne gemütlich macht und dabei auch ein Buch lesen oder Fernsehen möchte, der hat oft das Problem, wie man es sich gemütlich machen soll. Viele moderne Sofas haben oft keine Kopfstützen mehr. Obwohl wir das Glück haben, eine Sofalandschaft zu haben, mit Kopfstützen ist es trotzdem für mich nicht immer so ganz bequem. Da ich oft in der „Ecke“ liege. Hier habe ich mir dann oft einen kleinen Hügel aufgebaut – aber damit ist jetzt Schluss!
Ich bin auf NikiPiki aufmerksam geworden.

Was ist NikiPiki?
NikiPiki ist ein Lesekissen der ganz besonderen Art. Es verfügt nicht nur über ein strapazierfähiges Innenleben, sondern ist auch noch mit vielen kleinen Extras ausgestattet, die die Bequemlichkeit komplett machen.
Ausführungen
Das NikiPiki gibt es in verschiedenen Ausführungen, Farben und Größen:
  • NikiPiki Keily Classic
  • NikiPiki Keily Premium
  • NikiPiki Knubbel
NikiPiki Keily Classic
Dieses Model ist im Design eher schlicht gehalten und passt so natürlich auch zu jedem Wohnambiente. Es hat eine Größe von 58 cm x 38 cm x 29 cm. Es ist zweifarbig und verfügt über zwei Taschen. Eine kleinere an der Seite, um z.B. das Handy, Fernbedienung oder Telefon zu „parken“ und eine größere auf der Rückseite. Hier lassen sich z.B. Zeitschriften problemlos unterbringen.
Farbvarianten
  • Feuerrot/Weiß
  • Sonnengelb/Weiß
  • Königsblau/Weiß
NikiPiki Keily Premium
Er ist eindeutig das Flaggschiff in der NikiPiki Familie. Er zeichnet sich schon durch sein Design aus, welches stylish und absolut angesagt ist. Die unterschiedlichen Designs sind farblich aufeinander abgestimmt, sodass jedes NikiPiki Keily Premium ein kleines Kunstwerk für sich bildet.
Wie das Classic verfügt auch das Premium über unterschiedliche Taschen. Insgesamt drei sind hier eingearbeitet. Eine auf der Seite und eine Große, die durch eine kleine getrennt wird. Hier hat man alles auf einen Blick und griffbereit. Die Größe entspricht dem Classic und beträgt 58 cm x 38 cm x 29 cm.
Farben
  • Desert Flowers
  • Morning Circles
  • Midnight Circles
NikiPiki Knubbel
Er ist der Kleinste in der NikiPiki Familie. Aber ebenso effizient! Obwohl der klein ist, lässt er sich auf vielerlei Arten einsetzten. U.a. als Tablet-Halter, als Buchunterlage usw. Die Einsatzmöglichkeiten sind unerschöpflich. Übrigens verfügt der kleine Kerl ebenfalls über eine kleine Tasche, die z.B. Platz für eine Lesebrille oder das Smartphone bietet.
Farben
  • Gelb
  • Rot
  • Blau
Grundsätzliches zum NikiPiki
Alle NikiPiki Bezüge bestehen zu 100 % aus Baumwolle und lassen sich bei 30°C waschen. (Aber Achtung! Sie sind nicht trockner geeignet und beim Bügeln sollte man auch vorsichtig sein! – Ich habe sie mit Dampf und bei Seidentemperatur gebügelt!).
Die NikiPiki Keilys erhält man auch mit unterschiedlichen Füllungen. Entweder mit Schaumstoffflocken oder Styroporflocken.

Die Vorteile von NikiPiki
Diese sind auf alle Fälle ihre Bequemlichkeit. Sie bieten aufgrund ihrer ergonomischen Form eine perfekte Passform. 
Sie geben nur soviel wie nötig nach und damit sind Nacken, Schulter und Rücken optimal gepolstert und gegen Verspannungen geschützt. 
Die Füllungen der jeweiligen NikiPiki’s bestehen aus unterschiedlichen Materialien, die man wählen kann. Zum einen gibt es die EPS-/Styroporperlen und zum anderen die nach ökotex-zertizierten Schaumstoffflocken. Die Füllung wählt man am besten je nach Bedarf. Wer es lieber härter mag, der ist mit der EPS-/Styroporfüllung gut bedient.
Infos  zum Unternehmen
NikiPiki hat seinen Sitz in Kronach und hat sich auf Bequemlichkeit spezialisiert. Angefangen hat alles mit einem Lesekissen, welches für den eigenen Bedarf genäht wurde. Aus diesem einen Lesekissen ist nun ein kleines Unternehmen geworden, das nicht nur Bücherwürmern und Leseratten ein bequemes Buchkissen bieten wollte, sondern auch noch einen Schritt weiter gegangen ist. Es sollte auch ein Kissen werden, das man zum Kuscheln und Schlafen, zum Dösen und Liegen oder einfach nur zum herumlümmeln nutzen konnte. Und so hat das NikiPiki seinen Siegeszug durch die Zimmer der Republik gestartet!

Mein ganz persönliches NikiPiki
Ich habe mich für das NikiPiki Keily Premium in der Farbe Morning Circles entschieden. 
Zum einen, weil ich rot einfach schön finde und zum anderen, da es in unser Wohnzimmer einfach farblich sehr gut passt.
Die Qualität ist sehr gut und der Stoff hochwertig. 
Die Verarbeitung exakt und sehr akkurat. Die Nähte sind gut vernäht und so findet sich hier auch kein einziger loser Faden! 
Der Stoff als solcher ist robust und eher etwas gröber gewebt, was diesem Kissen ein charmantes Flair verleiht.
Die unterschiedlichen Taschen bieten Platz für allerlei „Material“. So kann man z.B. sein Buch einstecken oder das Smartphone in die Seitentasche stecken. 
Das NikiPiki bietet einen schönen und vor allem festen Halt für den Rücken- und Nackenbereich. 
Er eignet sich nicht nur zum lesen, sondern auch zum ganz bequemen Fernsehen oder einfach so zum relaxen bei einer schönen CD.
Wo kann man das NikiPiki beziehen?
Das NikiPiki kann man exklusiv beziehen bei
  • Caraburan
  • Die Buch Bar
Fazit:
Das NikiPiki ist das Kissen schlechthin! Hier liegt man nicht nur bequem, man hat auch gleichzeitig einige Möglichkeiten an Stauraum. Es ist qualitativ hochwertig gearbeitet und das Innenleben ist besonders strapazierfähig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mehr als fair.
Webseite: NikiPiki
Link zum Produkt: NikiPiki Keily Premium
***Werbung/PR Sample***
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Manu,
    durfte NikiPiki bereits auch schon testen und war ebenfalls begeistert. Mein Mann benutzt dieses Kissen jeden Abend zum fernsehen gucken. Es ist so gemütlich und so vielseitig einsetzbar.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Dein Sitzkissen gefällt mir super auf deiner Couch, ist genau mein Geschmack. Allerdings kann ich im Sitzen nicht lesen, das mache ich fast jeden Abend im Bett. Aber für alle, die sich gern in ein Eckchen kuscheln ist dieses Sitzkissen genial. Tolle Fotos hast du davon gemacht :)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja Sehr bequem an! Muss ich mir mal näher anschauen.. :) Ob man das dann auch mit Tablet auch so gut benutzen kann? :)
    Liebe Grüße
    Tanjushka

    AntwortenLöschen