Dienstag, 1. Dezember 2015

Speisen schonend und schnell zubereitet …

mit dem Schnellkochtopf Instapot von Klarstein

Es gibt Zeiten, da muss es einfach schnell gehen und da bietet sich ein Schnellkochtopf schon von alleine an. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und so abwechslungsreich.

Der Schnellkochtopf „Instapot“ von Klartstein
Der Schnellkochtopf besteht aus Edelstahl und eignet sich für eine Vielzahl von Küchenherden u.a. auch für unseren – einem Glaskeramik-Kochfeld

Wesentliches
Mit einem Fassungsvermögen von 5 Litern lässt sich hier schon einiges garen. Er ist spülmaschinengeeignet (der Deckel sollte aber aus Sicherheitsgründen lieber von Hand gespült werden!) und seine Griffe sind aus hitzebeständigem Kunststoff gefertigt. Mit einem Gesamtgewicht von ca. 2,5 kg liegt er in der Gewichtsnorm – was die Schnellkochtöpfe in dieser Größe anbelangt.
Eckdaten
  • Größe: Topf 22 cm x14 cm - Deckel 24,8 cm x 8cm (Durchmesser x H)
  • Gesamtgröße: 37,8 cm x 27,8 cm x 23,2 cm
  • Gewicht: ca. 2,5 kg
  • Fassungsvermögen: 5 Liter
  • Arbeitsstufen: Stufe 1 = 130-180kPA, Stufe 2 = 180-300kPA, Stufe 3 = 60-100kPA (Druckabbau)
  • Preis: 44,90 €
Lieferumfang
Im Lieferumfang enthalten sind:
  • Deckel
  • Gummiring für Deckel
  • Topf
  • Griff mit Schraube
  • Gebrauchsanweisung
Vor dem erste Gebrauch
Zunächst muss einer der Griffe angeschraubt werden. Dies ist aber kein Problem, da alles beigefügt ist. Mit wenigen Handgriffen ist dies erledigt.
Der Topf sollte vor dem ersten Gebrauch gründlich mit heißem Wasser gereinigt werden. Nun steht dem ersten Gericht nichts mehr im Wege!
Im Test
Ich habe Gemüse sowie Reis schon immer gerne im Schnellkochtopf zubereitet, da es zum einen extrem schnell geht und zum anderen das Gemüse seine tolle Farbe behält. Und natürlich spart man Zeit und somit auch Energie und letztendlich auch Geld!
Der Schnellkochtopf verfügt über einen sogn. Bajonettverschluss. Dieser lässt den Deckel sicher und gut einrasten. Dabei sollte man darauf achten, dass der Gummiring sich auch im Deckel befindet! Beides – sowohl der Deckel wie auch der Topf selbst – sind sehr gut verarbeitet. Der Deckel passt ganz genau auf den Topf und schließt dementsprechend auch absolut perfekt ab.
Dieser Schnellkochtopf verfügt über 2 unterschiedliche Stufen. Stufe eins ist besonders für Gemüse geeignet. Stufe zwei für Lebensmittel, die eine längere Koch- bzw. Schmorzeit benötigen.
Hat der Schnellkochtopf seine perfekte Temperatur erreicht, steigt der rote Druckkopf hoch. Mit dem Ventil lässt sich auf einfache Art und Weise auch Druck ablassen, falls mal zuviel Dampf entweichen sollte.
Ich habe mit diesem Schnellkochtopf Reis und Gemüse abgekocht. Das Ergebnis war bei beiden sehr gut. Der Reis war auf den Punkt genau gekocht und das Gemüse hatte noch Biss. Sowohl der Reis wie auch das Gemüse (übrigens TK!) waren in 3 Minuten fertigt!
Sicherheit
Dieser Schnellkochtopf verfügt gleicht über eine dreifache Sicherheitsstufe:
  1. Der Deckel lässt sich bei Druck nicht öffnen
  2. Das Sicherheitsventil verhindert einen zu hohen Druckaufbau
  3. Der Deckel lässt sich erst öffnen, wenn der rote Sicherheitsstift abgesunken ist
  4. Ein weiteres Sicherheitsmerkmal was ich für mich entdeckt habe, ist, dass man den Drehknopf nicht ohne weiteres drehen kann. Man muss ihn anheben, um die gewünschte Stufe zu erhalten.
Fazit
Ich konnte die Kochzeit von Reis mit dem Klarstein Instapot Schnellkochtopf um 70 % reduzieren. Und das spricht ja schon für sich!
Website: Klarstein
Link zum Produkt: Schnellkochtopf Instapot
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

1 Kommentar:

  1. Ein Schnellkochtopf ist schon wirklich sehr viel wert. Nicht nur das man viel Energie spart, nein auch die Gerichte sind schnell fertig.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen