Montag, 28. Dezember 2015

Hundekekse mit positivem Effekt …

von der Keksmanufaktur Phillys


Ein Problem, dass Hunde oft haben ist die Angst vor lauten und unbekannten Geräuschen. Meine beiden bilden hier keine Ausnahme! Mit Angst und Schrecken blicke ich schon auf die Silvesterzeit. Es ist weniger der Silvesterabend als die Knallerei und Ballerei vor dem Jahreswechsel. Es gibt leider immer noch viele Menschen, die meinen sie wären besonders witzig, vor Silvester irgendwelche Kracher hochgehen zu lassen.
Man muss sich vorstellen, dass unsere Hunde ein viel sensibleres und feineres Gehör haben als wir. Sie empfinden so einen Knall viel stärker und das macht ihnen oft Angst.
Daher habe ich meinem Merlin bereits letztes Jahr Bachblüten gegeben, um gut über die Knallerei zu kommen.
Zugegeben diese Tropferei ist immer mit viel Mühe verbunden, den unser Merlin lässt sich nicht gerne Tropfen verpassen.
Nun habe ich allerdings die perfekte Lösung gefunden:
In Form von leckeren Hundekeksen aus der Keksmanufaktur Phillys.
Infos zu Phillys
Ich muss hier ein paar persönliche Worte los werden. Die „Geburt“ von Phillys Keksmanufaktur erinnert mich sehr stark an das was ich mit unserem James erlebt habe. Viele Tränen, ständiges Hoffen und bangen und letztendlich eine unendlich tiefe Trauer. So ging es auch der Inhaberin und Gründerin von Phillys. Grund für die Gründung der Keksmanufaktur war in erster Linie die Liebe zu ihrem Tier, der endlose Versuch ihm zu helfen und letztendlich die Rechnungen der Tierklinik, die beglichen werden mussten! Und genau diesen Rechnungen haben wir alle es zu verdanken, dass es diese wunderbaren Kekse gibt!
Gegründet wurde Phillys von ihrer Inhaberin Ute Phielepeit im Jahr 2010 mit Sitz in Wien.

Die Produkte
Frau Phielepeit bietet eine sehr ansprechende Palette an handgefertigten Keksen für unsere Fellnasen – und zwar für Hund und Katze! - an. So findet man hier u.a. Kekse die Gluten- oder/und Getreidefrei sind. Und was besonders interessant ist - und auch so bisher nie gesehen habe – sind Kekse mit Bachblüten.
Phillys bietet hier eine breite Palette an gesunden Hundekeksen an. Alle werden unter strenger Aufsicht gebacken und ohne chemische oder sonstige Zusätze, die da nicht hineingehören! Neben „normalen“ Hundeleckerchen bietet Phillys einen ganz besonderen Service an: Hundekekse mit Bachblüten.

Die Produktpalette
Die Produktpalette umfasst
  • Bachblüten-Kekse
  • Glutenfreie Kekse
  • Getreidefreie Kekse
  • Saisonale und anlassbezogene Kekse
  • Bachblüten Globulis
  • Individuelle Bachblüten-Kekse (Wunschmischung)
Die Inhaltsstoffe
Alle Hundekekse sind frei von künstlichen Aromen, Zucker und Zusatzstoffen.
Alle Inhaltsstoffe sind 100 % natürlichen Ursprungs.

Wissenswertes
Alle Leckerchen werden in handwerklicher Backtradition hergestellt und verarbeitet. Darüber hinaus wird keinerlei Fleischmehl verwendet. Alle Produkte zeichnen sich durch eine 100 % Lebensmittelqualität aus. Da viele Kekse ganz individuell hergestellt werden, handelt es sich hierbei auch noch um reine Handarbeit und keine Massenware!

Wie funktioniert das, mit den Bachblüten?
Ganz einfach. Phillys stellt – nach telefonischer Vereinbarung und einem Beratungsgespräch - ganz individuell die entsprechenden Bachblüten für das Tier zusammen.
Man kann aber auch aus der großen Auswahl an bereits fertigen Leckerchen wählen. Hier gibt es u.a. Leckerchen mit Bachblüten für ängstliche und schreckhafte Hunde, für Hunde die Angst vor Gewitter oder Feuerwerksknallern haben und für Hunde, die sich nicht gut konzentrieren können.

Phillys unter der „Lupe“
Unsere Testprodukte waren
  • Bachblüten Kekse „Mut“
  • Bachblüten Kekse „Silvester“
  • Bachblüten Kekse „Lernen“
  • Hundekekse „Topfen Käse“
  • Hundekekse „Strauß-Kartoffel“ getreidefrei
  • Hundekekse „Hirsch-Kartoffel“ getreidefrei
  • Mufflon-Bärlauch-Kugeln
  • Wintersterne, getreidefrei
Bachblüten Kekse „Mut“
Hier wurden die entsprechenden Bachblüten zusammengestellt, die gerade für ängstliche, schreckhafte und schüchterne Hunde angezeigt sind.
Für die „Mut“ Kekse wurden die klassischen Bachblüten Sorten:
  • Aspen – Espe/Zitterpappel (Nr. 2) für Zuversicht und Vertrauen
  • Cherry Plum – Kirschpflaume (Nr. 6) für Ausgeglichenheit und Gleichmut
  • Rock Rose – Gelbes Sonnenröschen (Nr. 26) für über sich selbst hinauswachsenden Mut und Gelassenheit sowie
  • Mimulus – gefleckte Gauklerblume (Nr. 20) für Mut, Selbstvertrauen und Zuversicht
verwendet.
Dieser „Cocktail“ aus Bachblüten wurde lecker verpackt. Die Kekse bestehen aus frischer Hühnerleber, Hirsemehl, Kartoffelflocken und –mehl, sowie frischen Möhren und Hefe.
Das Ergebnis
Meine beiden bekommen diese Keks-Bachblüten-Kombination bereits seit 14 Tagen und es hat sich tatsächlich einiges getan. Unser Merlin ist viel mutiger geworden in Sachen fremden Menschen gegenüber. Er geht forscher an alles ran und erschreckt nicht mehr so schnell.

Bachblüten Kekse „Silvester“
Diese Kekse sind speziell für Hunde konzipiert, die Angst bei Gewitter oder Feuerwerk haben.
Hier wurden die folgenden Bachblüten und Blütenessenzen miteinander kombiniert:
  • Red Clover – Wiesenklee – steht für Ruhe und Übersicht
  • Fringed Violet – Australische Buschblüte – steht für Psychischer Schutz
  • Crowea – ebenfalls eine Australische Buschblüte – sie steht für innere Ruhe und Gleichgewicht „sorge dich nicht – lebe!“
  • Waratah – Australische Buschblüte – sie steht für Mut
  • Grey Spider Flower – ebenfalls eine Australische Buschblüte – sie vermittelt Vertrauen und Gelassenheit, gerade bei traumatischen Ursprüngen
  • Rescue Remedy – Traditionelle Notfall-Bachblüten-Mischung – sie beinhaltet gleich mehrere Bachblüten-Essenzen (Cherry Plum – harmonisierend bei innerer Anspannung, Clematis – bei Neigung zu geistiger Abwesenheit ausgleichend - Impatiens – Harmonisierend bei psychischem Stress und Unruhe - Rock Rose – Wohltuend bei Verzweiflung und Panik und Star of Bethlehem – Ausgleich der inneren Balance bei psychischen Verletzungen)
Auch hier wurden leckere Kekse gebacken, die besonders schmackhaft waren. Die Zusammensetzung entspricht den „Mut“ Keksen.
Das Ergebnis
Letztendlich wird sich dies noch zeigen. Was ich aber bereits jetzt sagen kann, ist, dass beide Hunde viel gelassener mit Geräuschen umgehen als noch vor der Gabe der Kekse. Daher gehe ich recht entspannt in die Silvesterzeit! Im letzten Jahr musste ich Merlin bereits einige Tage vor Silvester die Rescue Tropfen geben, damit er ruhig blieb. Die Knallerei an den Vortagen zeigte schon, dass es ihm Angst machte. Mit der Gabe der Tropfen war er wesentlich ruhiger. Mit den Keksen ist dies natürlich einfacher und haben noch den Nebeneffekt, dass sie lecker sind!

Die Bachblüten-Kekse „Lernen“
In erster Linie sind diese Kekse für Hunde gedacht – wie unser Camino! Er kann (oder will nicht?) sich Gelerntes merken, dabei ist er auch schnell abzulenken. Auch hier wurden die klassischen Bachblüten in leckere Kekse „eingeschlossen“.
  • Wild Oat – Waldtrespe (Nr. 36) – sie stärkt das Durchhaltevermögen und die Orientierung
  • Chestnut Bud – Knospe der Rosskastanie (Nr. 7) – fördert die Konzentrationsfähigkeit und lässt aus Fehlern lernen
  • Centaury – Tausendgüldenkraut (Nr. 4) – diese Bachblüte stärkt die Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse und fördert die Abgrenzungsfähigkeit
  • Hornbeam – Weißbuche/Hainbuche (Nr. 17) – sie gibt Energie und Begeisterung um Aufgaben anzunehmen
Ergebnis
Das Ergebnis hat sich schon eingestellt. Unser Camino ist viel Konzentrierter und lässt sich nicht mehr so leicht ablenken. Oft war er auf der Straße von Radfahrern oder Ähnlichem abgelenkt und wäre am liebsten hinterher gerannt. Dies hat sich etwas gegeben und ich denke, dass es sich tatsächlich noch legen wird. Wie sind zumindest auf dem besten Weg!
Anwendung der Bachblüten-Kekse
Die Fütterungsempfehlung richtet sich nach Größe des Hundes.
Merlin und Camino bekommen 4-mal am Tag je 6 Kekse.
Das Schöne bei diesen Keksen ist, das man keine Angst haben muss, dass man sie evtl. zu hoch dosiert. Unser Camino z.B. hat die Angewohnheit hier und da schon mal einen Keks mehr zu „organisieren“. Daher ist es schon passiert, dass er seine Tagesration auf einmal „annektiert“ hat.
Die „normalen“ Hundekekse unterscheiden sich von herkömmlichen Leckerchen darin, dass sie tatsächlich in einer Manufaktur hergestellt werden. 
Ausgewählte Zutaten von höchster Qualität finden ihren Weg in diese Leckerchen. Einige Leckerchen werden saisonal hergestellt wie z.B. die Wintersterne. Diese bestehen aus frischer Hühnerleber in einer leckeren Kombination von Nüssen, roten Rüben und einem Hauch von Lebkuchengewürz.
Die Rubrik mit den getreidefreien Hundekeksen wartet hier mit Keksen auf, die ganzjährig auf dem Programm stehen. So z.B. die Strauß-Kartoffel-Kekse. Sie haben z.B. einen Frischfleischanteil von 50 %! Die Hirsch-Kartoffel-Kekse übrigens aus!
Bei den Hundekeksen finden sich viele Sorten, die gluten- bzw. getreidefrei sind. Eines haben sie allerdings alle gemeinsam: Sie sind mit liebe und Sorgfalt zusammengestellt und respektieren die Bedürfnisse des Tieres.
Ein Wort zur Konsistenz
Diese ist fest, kross und knackig. Die Größe der Bachblüten Kekse ist sehr gefällig und eher klein, dafür aber sehr handlich und übersichtlich. Die Größe beträgt ca. 1 cm. Das Schöne daran ist, dass sie so für jeden Hund geeignet sind - egal wie groß oder klein der Hund auch ist.
Die anderen Kekse variieren in der Größe, wie hier die Mufflon-Kekse.
Was mir gut gefällt, ist …
  • das die unterschiedlichen Kekssorten unterschiedliche Verpackungsfarben haben
  • die leichte Anwendung der Bachblüten-Kekse
  • die natürlichen Zutaten
  • die gute Verträglichkeit
  • die individuelle Zusammenstellung der Bachblüten
  • die kompetente Beratung
  • die unkomplizierte Webseite
  • der freundliche Service
Was mit nicht so gut gefällt, ist …
Nix! Ich konnte nichts Negatives finden!

Übrigens!
Bei Phillys erhält man auch die nötigen Globulis, falls es mit den Keksen nicht so gut funktioniert – wie z.B. bei extremer Stresssituation, bei der der Hund einfach kein Leckerchen nehmen mag!

Fazit
Ich bin einfach nur begeistert! Vor allem die leichte und effiziente Handhabung der Kekse hat mich beeindruckt. Das Ergebnis ist wirklich sichtbar. Man muss nur etwas Geduld haben, bis sich das Ergebnis – gerade was die Bachblüten angeht – einstellt.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mehr als fair und die Tatsache, dass man hier, mit Hilfe einer persönlichen Beratung – die passenden Bachblüten für sein Tier herausfinden kann – zeigen, dass die Inhaberin wirklich mit Herz und Seele hinter ihrem Produkt steht!
Website: Phillys 
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Ließt sich klasse...
    ich glaube ich werde die Kekse vorkosten.
    Vielleicht werde ich dann gelassener...
    dann muss ich schauen wegen der Bauchspeicheldrüse von Tibi .
    Bin mal weg zum stöbern.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich doch schon nicht schlecht an ... ich habe ja schon bei einigen anderen davon gelesen - aber bei Dir bin ich doch etwas überzeugter (vielleicht auch, weil ich Deinem objektiven Urteil eher traue - oder weil ich Deine beiden Rabauken kenne)!
    Bei Damon brauchen wir definitiv keine Sylvester-Kekse ... bei Cara bin ich mir nicht so sicher. Im letzten Jahr hat sie eigentlich alles gut verkraftet. Ich bin auf dieses Jahr gespannt und habe mir mal den Link zu den Keksen gespeichert :)

    Ich sende euch allen viele liebe Grüße und wünsche einen entspannten Start ins neue Jahr,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen