Mittwoch, 18. November 2015

Festlich dekorieren mit Mon Cherie

Das Ferrero Projekt vom Lisa Freundeskreis

Wie bereits in den letzten Jahren hat der Lisa Freundeskreis zum kreativen Dekorieren mit Ferrero aufgerufen. Hier zu wurden kreative Tester gesucht, die mit den kleinen Ferrero Leckereien Dekorieren und Schmücken wollen. 
Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, wurden die Kreativ Gruppen aufgeteilt. In genau 4 unterschiedliche Bereiche:
  • Ferrero Rocher
  • Ferrero Küsschen
  • Mon Cherie
  • Raffaello. 
Wie in den letzten Jahren geht es auch hier darum, alte Weihnachtsbräuche aufleben zu lassen und selbst kreativ zu werden.
Dabei kann man seinen Fantasien freien lauf lassen und u.a. Tischdekorationen kreieren oder Geschenken eine persönliche Note geben.
Ich habe mich bewusst für die Gruppe Mon Cherie "Liebevolle Geschenkverpackungen" zaubern beworben.
Ich habe lange nachgedacht, und mir sind hier spontan einige Geschenkidee eingefallen. Z.B. habe ich einen kleinen Adventsstrauß mit Mon Cherie verschönert, denn ich meiner Freundin geschenkt habe. Sie liebt die Farbe Rot und was ist da passender als eine rote Rose und sie mit Mon Cherie liebevoll zu dekorieren. Ich habe für diesen kleinen Strauß eine gewachste echte Rose, etwas Silberkraut, eine silberne Weihnachtskugel sowie ein paar Blätter von unserer grünen Hecke verwendet. Die Schleife habe ich mit einem karierten Band gebunden. Die kleinen Mon Cherie habe ich mit doppelseitigem Klebeband fixiert. Hält sehr gut!
Aber auch zur Tischdekoration habe ich Mon Cherie verwendet. So habe ich unseren Weihnachtskranz – den mache ich immer selbst! – mit Mon Cherie dekoriert. Das passt einfach gut, da für mich Rot einfach die klassische Weihnachtsfarbe schlecht hin ist!
Ach übrigens: Ich habe meinen Adventskranz in diesem Jahr mit 8 Kerzen ausgestattet! Ich dachte, dass ist mal etwas anderes. Hier habe ich mir einen Rohling von unserem Gärtner besorgt und ihn ein wenig aufgepeppt. Ilex und ein paar Tannenzafen sowie einige Zimmtstangen und rote Holzsterne habe ich mit einer Klebepistole auf den Kranz geklebt. Dann noch ein paar kleine Holzanhänger sowie getrocknete Apfelscheiben. Darauf habe ich dann die Mon Cherie - ebenfalls mit doppelseitigem Klebeband fixiert.
Na wie gefallen euch meine Ideen?

Kommentare:

  1. Mir hat das dekorieren selbst sehr viel Spaß gemacht !
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das Rosarot passt sehr gut zum weihnachtlichem Grün. Ich habe die Geschenkverpackung "das Haus vom Nikolaus" und eine Tischdekoration nachgebastelt.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Gefallen mir sehr sehr gut und mir geht es wie dir...für mich ist Rot auch die Weihnachtsfarbe schlechthin und ich freue mich schon wieder auf die baldige Deko.

    Denke mal auch deine Freundin wird sich sehr gefreut haben, gelle^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. ...ach, übrigens-fällt mir gerade ein: Habe die Parfüm-Firma mal angeschrieben ob es die hier auch irgendwo gibt oder ob sie die hier vertreiben möchten. Bis heute keine Antwort ;-)

    AntwortenLöschen