Donnerstag, 1. Oktober 2015

Schon mal einen Duftzwilling benutzt?

Duftzwilling im Test - Loris Parfum Nr. 136



Markenparfums haben, neben einem guten Namen, einen oft sehr hohen Preis. Ob das berechtigt ist oder nicht, lasse ich mal dahingestellt sein. Sicher, die Entwicklung eines neuen Duftes dauert oft Jahre, aber trotzdem finde ich es manchmal schon fast unverschämt, was ein Parfum heute kostet. Zumal wir ja den Euro haben (zu DM Zeiten waren die Düfte zwar auch teuer, aber nicht doppelt so teuer wie heute!).
Daher habe ich in der Vergangenheit hier und da schon mal zu einem Duftzwilling, einem sogn. Dupe gegriffen. Der zum einen nur einen Bruchteil von dem kostet, was das Original kostet und zum anderen es mir dann nicht so leidtut es auch üppiger aufzulegen.
Inzwischen ist es so, dass sich in den letzten Jahren die sogn. Dupes einer sehr großen Beliebtheit erfreuen, nicht zuletzt auch der von mir oben angegebenen Punkte. Viele Discounter oder Drogerien bieten häufig solche Duftwillige an. Allerdings erhält man diese auch online. Wie z.B. bei perfumedupe.de.


Infos zu perfumedupe.de
Der Online Shop hat seinen Sitz in Weinheim. Der Shop hat sich auf Produkte aus dem hause Loris Parfums spezialisiert.  Loris Parfum setzt bei seinen Produkten auf Qualität und dem fairen Umgang mit den Mitarbeitern und den Kunden. Der Online Shop perfumedupe.de möchte hochwertige Parfumdupes zu fairen Preisen anbieten.

Ist preiswert gleich schlecht?
Das Markenparfums in den letzten Jahren oft kopiert wurden, ist nun mal die Realität. Und leider sind die meisten Dupes auch nicht sonderlich gut!
Heute teste ich mal eines meiner Lieblingsdüfte als Duftzwilling aus dem Hause Loris Parfum die Nr. 136 als Dupe (Duftzwilling) zu YSL Manifesto.


Der Duft
Vom Äußeren her lässt sich kein Indiz auf den Duftzwilling erkennen. Der Flakon ist eher einfach und schlicht gehalten – was nicht unbedingt schlecht sein muss! Es zeigt, dass hier wohl eher mehr Wert auf das Innere gelegt wird.
Die Duftpyramide des Original Duftes
  • Kopfnote:       Bergamotte, gründe Noten, Johannisbeerknospen
  • Herznote:       Jasmin, Maiglöckchen, weiße Blumen
  • Basisnote:     Sandelholz, Tonkabohne, Vanille, Zeder
Die Hauptduftnoten des Dupes
Johannisbeere, Sander, Sandelholz, Vanille und Tonkabohne

Mein Ergebnis
Im Dupe sind viele Aromen enthalten, die im Original ebenfalls stecken. Sprüht man sich den Duft auf, so erkennt man sofort, die große – ja fast schon identische – Ähnlichkeit zum Original. Wer den Duft nicht so genau kennt wie ich, ich wage mal die Behauptung, der kann die Düfte im ersten Augenblick nicht unterscheiden.


Erst nach längerer Tragezeit, verflüchtigt sich das Dupe schneller als das Original.
Obwohl die Tragezeit schon über 4 Stunden beträgt! Was für einen Duftzwilling ganz erstaunlich ist! Was mir allerdings auch sehr positiv aufgefallen ist, ist das der Duft sich zwar langsam verflüchtigt, sich jedoch nicht in ein „billiges“ Wässerchen verwandelt. Er behält bis zu letzt einen sehr angenehmen und hochwertigen Duft.

Preis
Der Preis für diesen sowie andere Duftzwillinge beträgt 12,50 €.

Übrigens!
Wer sich selbst einmal von den Düften aus dem Hause Loris Parfum überzeugen möchte, der hat mit dem folgenden Gutscheincode "IZANYO" die Möglichkeit es selbst auszuprobieren. Der Gutscheincode hat einen Wert von 20 % und ist ab heute bis zum 01.11.2015 gültig! Er lässt sich einfach im Online Shop einlösen.
Wer sich nicht ganz sicher ist, der kann auch auf eine persönliche Beratung zurückgreifen. Z.B. über Whatsapp.

Nachdem ich nun in den Kommentaren vereinzelt gelesen habe, dass eine Beschreibung der jeweiligen Düfte hilfreich wären, habe ich euch hier mal die Seite von Loris Parfum verlinkt. Hier müsst Ihr einfach eine Nummer anklicken und schön öffnet sich ein Info-Fenster mit der Beschreibung.

Fazit
Es muss nicht immer teuer sein! Zu diesem Ergebnis komme ich bei diesem Duftzwilling. Obwohl man hier schon einen kleinen Abstrich bezüglich der Länge der Anhaftung machen kann, möchte ich doch hier eine kleine Lanze brechen. Nicht jedes Dupe ist eine billige Imitation – was gerade auch der Duft K136 von Loris zeigt, der eine sehr gute Alternative zum Original bildet!


**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ist es auch! Und vorallem eine wirkliche Alternative!
      Lg
      Manu

      Löschen
  2. Das macht mich jetzt aber neugierig, werde das mal probieren. Mal sehen ob ich einen Zwilling zu meinem Lieblingsduft von Kenzo finde. Danke für den tollen Tip.LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja leider meist so das sich diese Düfte so schnell verflüchtigen, fragt sich dann immer ob sich ein Kauf dann wirklich lohnt.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,
      du hast recht, oft ist ein Duftzwillig weniger ein Zwilling als eher eine Katastrophe. Aber hier ist es wirklich mal eine Ausnahme. War von dem Duft wirklich begeistert und das er auch relativ lange hilt.
      LG

      Löschen
  4. Das sind ja wirklich tolle Düfte.
    LG und einen schönen Feiertag.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin schon lange auf der Suche nach einem Duftzwilling ... denn leider gibt es meinen Duft nicht mehr. Ich habe mir auch gleich mal die Seite angeschaut - die haben eine schöne Auswahl, aber meinen Duft leider auch nicht.
    Was mir aber auch fehlt sind die Beschreibungen der verschiedenen Düfte ... das wäre für mich zumindest hilfreich!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe Isabella,
      habe den Link gepostet, unter dem man die nötigen Infos zu den Düften erhält.Was deinen Lieblingsduft betrift, solltest du einfach mal mit dem Shopbesitzer kontakt aufnehmen, der ist sehr nett und macht wirklich vieles möglich. So hat er jetzt z.B. einen anderen Duft für mich besorgt, den er so auch nicht im Programm hat.
      LG
      Manu

      Löschen