Donnerstag, 8. Oktober 2015

Neues Zeitalter in Sachen Pulsmessung

Beets Blu digitales Pulsmessgerät

Eine regelmäßige Pulsmessung ist nicht nur für die Gesundheit wichtig, sondern auch für verschiedene Aktivitäten. So z.B. auch beim Sport.
Seit einiger Zeit habe ich den Beets Blu Pulsmesser in Gebrauch. Gerade, was sportliche Aktivitäten angeht, ist es vernünftig seine Werte im Auge zu behalten, damit man sich im richtigen Pulsbereich bewegt.
Wie funktioniert Beets Blu?
Das Gerät funktioniert über eine entsprechende App und per Bluetooth. Das Gerät übermittelt die aktuellen Werte in regelmäßigen Abständen an das Smartphone.

Das Gerät
Das Gerät selbst ist relativ klein und ist mit knapp 6,5 cm auch recht unauffällig. Das Aussehen ist ansprechend und erinnert ein wenig an unseren Autoschlüssel, der kein Schlüssel mehr hat, sondern via Streichen über die Türgriffe geöffnet wird. Im Innern des Beets Blu befinden sich eine Batterie, mit einer Haltbarkeit von 1 Jahr!
Anwendung
Zunächst wird das Gerät erst einmal angelegt. Hierzu wurde im Lieferumfang ein entsprechender Gurt beigefügt. Dieser wird mit dem Gerät verbunden und kann nun um den Brustkorb gelegt werden. Der Gurt ist so konzipiert, dass er sich quasi an jeden Brustumfang anpasst. Er ist flexibel und äußerst elastisch, dabei jedoch weich und angenehm zu tragen.
Ist das Gerät einmal angelegt, werden mittels leichter elektronischer Impulse, die auf der Haut nicht wahrnehmbar sind, die Werte der Pulsmessung eruiert. Das Gerät ist so sensibel, dass es die Herzschläge pro Minute auf der Hautoberfläche wahrnimmt.
Die so ermittelten Daten werden nun per Bluetooth an das Smartphone bzw. Handy übermittelt. Dies geschieht in regelmäßigen Abständen, um eine gewisse Sicherheit zu gewährleisten.

Funktioniert das Gerät mit jedem Smartphone bzw. Handy?
Im Grunde ja. Man sollte jedoch trotzdem vor dem Kauf die Kompatibilität prüfen. Dies kann man ganz einfach über die Beets Blu Homepage feststellen. Wichtig ist nur, dass man die entsprechende App aufs Smartphone bzw. Handy lädt. Ich habe die „MapMyDogWalk“ App auf meinem Smartphone (ist praktisch, da ich hier auch die Hunde im Auge behalte und sie wirklich vielseitig verwendbar ist!).

Eckdaten
Der Gurt
Dieser besteht aus einem dehnbaren Material und kann von 32 cm bis zu 60 cm ausgedehnt werden. Was einer Größe von S bis XL entspricht.
Das Gerät
  • Größe: 6,5 cm x 3,5 cm x 1,1 cm (L x B x H)
  • Gewicht: 16 g
  • Unterstützt: Bluetooth 4.0 und Android 4.3 oder aktueller
Preis
44,95 €

Fazit
Ob so ein Gerät wichtig ist oder nicht, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich finde es wichtig, gerade bei sportlichen Aktivitäten seinen Puls und somit auch sein Herz im Auge zu behalten!
Website: Beets Blu
Amazon:
Beets Blu kaufen 
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

1 Kommentar:

  1. Ich muss zugeben, der Pulsmesser ist jetzt nicht mein Ding ... aber der Tipp mit der App schon :) Ich werde gleich mal schauen, was man da so machen kann.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen