Samstag, 24. Oktober 2015

Getreidefrei füttern – geht das überhaupt?

Ja, mit der ausgewogenen Ernährung von WILDBORN

Das ich mich in meinem Blog auch hin und wieder mit Futter für unsere Fellnasen auseinandersetze ist kein Geheimnis. Immer auf der Suche nach dem perfekten Futter, bin ich nun auf das Futter von WILDBORN aufmerksam geworden.
Da ich unsere beiden kleinen „Monster“ im Augenblick getreidefrei ernähre, hat mich dieses Futter ganz besonders neugierig gemacht.
Infos zum Unternehmen
Wildborn hat seinen Sitz in Hamburg und hat sich auf getreidefreies Futter für Hunde und Katzen spezialisiert. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die meisten Tiere unter Futterunverträglichkeiten leiden und dies war für Wildborn Anlass, sich mit dieser Thematik zu befassen. Ausschlaggebend war die Tatsache, das sowohl und wie auch Katze Fleischfresser sind. So bietet WILDBORN Futter an, welches komplett frei von Getreide ist und einen Fleischanteil von bis zu 70 % enthält.

Was ist das Besondere an WILDBORN?
Das Futter von WILDBORN wird zu 100 % naturnah hergestellt. Das bedeutet, dass sich hier nur Zutaten befinden, die dem Tier nicht nur gut tun, sondern auch seiner Natur entsprechen. So findet man hier z.B. bestimmte Heilkräuter wie das blutbildende Tausendgüldenkraut. Der Anteil an Fleisch, Gemüse, Obst und Heilkräutern ist genau ausbalanciert, damit sichergestellt ist, dass das Tier optimal versorgt wird.
Des Weiteren sucht man hier vergeblich nach künstlichen Zusatzstoffen oder synthetischen Vitaminen. Alle hier enthaltenen Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine sind ausschließlich natürlichen Ursprungs.
Das Fleisch, welches hier verarbeitet wird, kommt aus kontrollierter und artgerechter Freilandhaltung und entspricht der Lebensmittelqualität.

Das Angebot bei WILDBORN
Die Produktpalette umfasst neben Trockenfutter auch Nassfutter (von LandFleisch) für Hunde und Katzen auch diverses Zubehör. Darüber hinaus wird noch eine Reihe an Leckerbissen u.a. vom Pferd, Geflügel und Fisch angeboten. Auch hier sind alle Produkte reine Naturprodukte!

Unser Testpaket
Wir erhielten aus dem umfangreichen Sortiment folgende 3 Sorten:
  • WILDBORN – African Outback
  • WILDBORN – Wild Duck
  • WILDBORN – Black Woods
African Outback
Dieses Futter ist ganz besonders verträglich, da es das hypoallergene Fleisch vom Strauß enthält. Mit 58 % Straußenfleisch ist es recht gut ausgewogen. Weitere Bestandteile sind u.a. Kartoffel und Äpfel. Darüber hinaus findet man hier z.B. auch verschiedene magenfreundliche Kräuter wie Fenchel und Kümmel. 
Die Kroketten haben eine angenehme Größe, sind fest in der Konsistenz und vom Geruch her angenehm.
Für ernährungsempfindliche Hunde ist dieses hier bestens geeignet. Es ist nicht nur Kalorien- und Cholesterinarm, sondern enthält auch viel blutbildendes Eisen.
Zusammensetzung (Auszug)
Straußenfleisch, Kartoffelflocken, Rübentrockenschnitzel, Apfel, Geflügelfett, Erbsen, Bierhefe, Kartoffelprotein, Brennnessel, Brombeerblätter, Schafgarbe, Fenchel, Kümmel, Kamillenblüten, Mistelkraut, Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut

Wild Duck      
Dieses Futter verfügt über einen Fleischanteil von 62 % und ist natürlich auch bei unseren Beiden super angekommen. Wie sagt Herrchen: Ente geht immer!
Auch hier wurde das Fleisch mit Heilkräutern und Früchten sowie einem Anteil an Kartoffeln angereichert.
Beim Wild Duck sind die Kroketten ebenfalls gefällig. Sie sind nicht zu groß und nicht zu klein und lassen sich gut knabbern.
Zusammensetzung (Auszug):
Frische Ente, Kartoffeln, Entenfleisch,  Äpfel, Rübentrockenschnitzel, Erbsen, Leinsamen, Preiselbeeren, Bierhefe, Blaubeere, Yucca-Extrakt, Brennnessel, Brombeerblätter, Schafgarbe, Fenchel, Kümmel, Kamillenblüten, Mistelkraut, Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut

Black Woods
Der Hauptbestandteil hier ist Wildschein. Aber nicht irgendeines! Sondern Wildscheine aus heimischer Umgebung – also Deutschland! Zwar will ich mit dem Schwein nicht reden, beruhigt mich aber trotzdem, dass es aus Deutschland kommt!
Ein Vorteil von Wildschwein ist natürlich seine Herkunft und wie es aufgewachsen ist. Sie leben frei und sind daher ohne Medikamente oder Kortison ausgewachsen. Ihre Ernährung war rein natürlich. Und so ist auch die Fleischbeschaffenheit.
Zusammensetzung (Auszug):
Frisches Wildschwein, Kartoffeln, Süsskartoffeln, Entenfleisch, Erbsen, Rübentrockenschnitzel entzuckert, Kartoffelstärke, Kaninchen, Leinsamen, Bierhefe, Chicoreepulver, Yucca-Extrakt, Brennnessel, Brombeerblätter, Kräuter

Wie ist das Futter beschaffen?
Das Trockenfutter wird als Krokette angeboten. Dem Fleisch wird Wasser entzogen und Gemüse, Kräuter etc. zugefügt. Dadurch verfügt das WILDBORN Futter über einen höheren Fleischanteil als herkömmliches Futter. 
Die Beschaffenheit ist kompakt und fest.

Übrigens
Alle Futtersorten sind frei von Zucker, Soja, Bleichmitteln, Vitamin K3, Geruchs- Farb- oder Geschmacksverstärkern und künstlichen Konservierungsmitteln und auch ohne Sonnenblumenöl.
Darüber hinaus verzichtet das Unternehmen konsequent auf Tierversuche und lehnt auch solche Produkte ab!

Was ist eigentlich eine Futtermittelunverträglichkeit und wie kann sie sich äußern?
Im Grunde sind die Futterzusatzstoffe im Futter daran schuld, dass es zu einer Futtermittelunverträglichkeit kommt. So eine Allergie oder Unverträglichkeit kann sich z.B. anhand von Veränderungen von Haut und Fell (ständiges Kratzen) äußern. Weitere Anzeichen können aber auch Blähungen oder permanenter Durchfall sein. Definitiv lässt sich dies aber nur durch den Tierarzt feststellen. Beim kleinsten Verdacht sollte man also nicht zögern und mit seiner Fellnase zum Tierarzt gehen.

Fazit
Meine beiden Süßen haben das Futter nun einige Zeit getestet und sehr gut vertragen. Außerdem kommt mir das Futter gut gelegen, da ich sie ja z.Z. auch kohlenhydratarm ernähre (verzichte auf Nudeln und Reis)  – was ihnen wirklich sehr gut bekommt!
Außerdem kann man mit WILDBORN für richtig gute Abwechslung im Napf sorgen, da es hier u.a. viele Sorten gibt, die den Futterplan aufregend gestalten können wie z.B. Wasserbüffel!
Website: WILDBORN
Link zu den Produkten: WILDBORN Trockenfutter 
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

1 Kommentar:

  1. Hallo Manu,
    habe heute mein Testpaket von Wildborn erhalten. Werden jetzt fleißig testen.
    Bin schon gespannt !
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen