Dienstag, 13. Oktober 2015

Eine Bierbox der besonderen Art ...

Die Kalea Kölsch Box

Ich durfte bereits einiges aus dem Hause Kalea vorstellen und war jedes Mal von den Produkten begeistert. Der Ideenreichtum sowie qualitativ hochwertigen Bierprodukte haben jedes Mal überzeugt.
Heute habe ich hier eine Bierbox, die randvoll mit dem Kultbier aus dem Rheinland ist: 

dem Kölsch.


In Nordrhein-Westfalen gibt es eigentlich zwei Kultbiersorten: Zum einen wäre da natürlich die Düsseldorfer Gegend (die Altbier-Hochburg) – die längste Theke der Welt! – mit ihrem Altbier. Und dann wäre die Köln/Bonner Gegend mit ihrem Kölsch, zu dem man traditionell „ne halve Hahn“ genießt! Achtung! Das ist kein halbes Hähnchen, sondern ein halbes Röggelchen (Roggenbrötchen), gebuttert und mit zwei dicken Scheiben mittelalten Goudakäse belegt dazu gibt es eine saure Gurke und Senf.

Kurz noch mal zu Original Kalea
Das Unternehmen bietet alles, was das Biertrinker-Herz begehrt: Bier in allen Variationen!
Neben erlesenen Bierboxen, randvoll gefüllt mit Bierspezialitäten aus den unterschiedlichsten Ländern und Regionen. Darüber hinaus bietet Kalea noch andere Produkte rund ums Bier an. Darunter z.B. auch Bierkastenkühler und spezielle Adventskalender für Bierliebhaber.

Die Kölschbox – Kultbier für viele
Auch diese Box – ist wie alle anderen Boxen von Kalea – aus Metall. Sie wurde kunstvoll in Szene gesetzt. Schon alleine die vielen kleinen Infos rund um das Bier, welche man auf der Box findet, sind ein Eyecatcher.
Die Box ist geschmackvoll verziert und der Farbe rot gehalten. Die Schriftzüge sind weiß-gold und in einem Strukturdruck mit Prägung aufgebracht worden. Die Box im „Retro“-Style verfügt noch über einen stabilen Tragegriff.

Der Inhalt
Der kostbare Inhalt besteht aus
  • 11 exklusiven Kölschspezialitäten á 0,33 l
  • 1 Kölschstange (0,2 l Glas)
  • 1 Verkostungsfolder
Genaue Auflistung
In meiner Kölsch Box waren folgende Biermarken im Einzelnen enthalten: 
  • Peters Kölsch 
  • Sünner Kölsch  
  • Sion Kölsch
  • Zunft Kölsch
  • Mühlen Kölsch
  • Gaffel Kölsch
  • Richmodis Kölsch
  • Reissdorf Kölsch
  • Gilden Kölsch
  • Dom Kölsch
  • Früh Kölsch
Und wie schmeckt es?
Im Großen und Ganzen ist Kölsch ein sehr mildes und süffiges Bier – im Gegensatz z.B. zu Pils. Es ist auch im Alkoholgehalt sehr moderat und daher kann man hier auch tatsächlich ohne Gefahr schon mal ein zweites oder drittes Glas trinken. 
Kölschbiere sind im Allgemeinen eher mild, das zeigt schon der Alkoholgehalt von 4,8 %. Daher ist es auch ein ideales Bier an warmen Tagen. Ein kaltes Kölsch, wenn die Temperaturen steigen ist was feines!
Das Besondere am Kölsch
Ist neben seinem konstanten Alkoholgehalt von 4,8 % auch seine Stammwürze. Diese liegt im Durchschnitt bei 11,3 %. Kölsch ist ein sogn. obergäriges Bier und verfügt über eine typische Charakteristik: Hellgelb-farbenes und hopfenbetontes Bier.
Der Brauprozess erfolgt durch Gärung bei Temperaturen zwischen 15° und 20 °C.
Das Kölsch kann auf eine jahrhundertealte Brautradition zurückblicken. Erstmalig wurde die Braukunst im Jahre 874 erwähnt.
Übrigens gibt es bei Kölsch noch zwei Besonderheiten:
  1. Kölsch wird ausnahmslos aus der sogn. Kölschstange (0,2 l) getrunken
  2. Ein Bier darf sich nur Kölsch nennen, wenn es auch in Köln gebraut wurde, bzw. von einer der dem Kölner Brauereiverband angeschlossenen Brauerei stammt.
Bezugsquellen
U.a. sind die Kalea Produkte über Rewe, Amazon und natürlich den Kaleaeigenen Shop beziehbar.

Fazit
Ich finde es immer wieder faszinierend, was eine solche Bierbox alles bieten kann. Zunächst lernt man nicht nur die Vielfalt an Bieren, sondern auch Biere aus kleinen Familienbetrieben kennen. Eine solche Bierbox ist nicht nur ein ideales Geschenk für Bierliebhaber, sondern auch ein Geschenk, welches man sich selbst machen kann!
Website: Kalea
Bezugsquelle: Kalea Shop 
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

1 Kommentar:

  1. Wenn man einen Bierliebhaber in der Familie hat eine tolle Geschenkidee für Weihnachten. LG Romy

    AntwortenLöschen