Dienstag, 29. September 2015

Muss gutes Futtern teuer sein?

MAJESTIC von SAGAFLOR im Test

Die SAGAFOR AG hat sich im Bereich der Heimtiernahrung einen guten Namen gemacht. Sowohl im Versand wie auch in verschiedenen Tierhandlungen erhält man die Produkte des Unternehmens.

Infos zum Unternehmen
Das Unternehmen wurde im Jahr 1965 in Frankfurt/Main gegründet. Ursprünglich als sogn. Verbund selbstständiger Samenhändler – quasi der Vorläufer der heutigen Gartencenter, gegründet, hat sich SAGAFLOR zu einem weitverzweigten Unternehmen gemausert.
Dreißig Jahre später – im Jahr 2002 - hat sich SAGAFLOR zur AG umgewandelt. Der Sitz der AG befindet sich nun in Kassel.
Das Unternehmen wächst ständig und so wurde die Produktpalette um den Bereich „Heimtiernahrung“ erweitert. Es wurde der Zweig „Zoo & Co.“ etabliert.
Die SAGAFLOR AG verfügt über ein weitverzweigtes Netz von Mitarbeitern und Kooperationspartnern, die in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden sind. Alles in allem verfügt das Unternehmen über insgesamt 10.000 Mitarbeiter.
Alleine in der Systemzentrale in Kassel sitzen 150 Mitarbeiter, die für eine reibungslose Abwicklung in Sachen Logistik, Herstellung und Vertrieb zuständig sind. Das Konzept und die damit verbundene Philosophie gibt dem Unternehmen recht. Unzählige Auszeichnungen – wie z.B. den F & C Award in Gold für Zoo & Co. – erhielt das Unternehmen in der Vergangenheit.

Zoo & Co.
Der Geschäftszweig Zoo & Co. umfasst über 160 selbstständige Zoofachmärkte in Deutschland und Österreich. Das Sortiment ist breit gefächert und gegliedert sich in den Kategorien
  • Exklusiv
  • Hund
  • Katze
  • Aquaristik
  • Teich
  • Kleintier
  • Vogel 
  • Sparen
Alle angebotenen Produkte unterstehen einer strengen Qualitätskontrolle um zu gewährleisten, dass auch wirklich nur Produkte mit höchstem Qualitätsstandard vermarktet werden.

Meine Testprodukte für Merlin und Camino
Produkte der Marke Majestic
  • Nassfutter Genuss „Lamm und Hühnchenherzen“
  • Entenbrustfilet „pur“
  • Hühnerbrustfilet „Ananas“
  • Lammfilet „pur“
  • Trockenfutter “Senior Light”
  • Probe: Trockenfutter Instinct, Terra Canis
Nassfutter Genuss „Lamm und Hühnchenherzen“
Das Nassfutter wirbt mit der Aufschrift „Natur Plus“. Und in der Tat befindet sich hier nichts drin, was nicht rein gehört! „Natur Plus“ steht für Produkte ohne
  • glutenhaltiges Getreide
  • Farb- und Konservierungsstoffe
  • den Zusatz von Zucker
  • Knochenmehl und Formfleisch
  • Künstliche Aromen und Lockstoffe
  • Soja
Dafür steckt aber jede Menge gesundes drin
  • Hoher Fleischanteil
  • Kartoffeln
  • Omega-6-Fettsäuren
  • Gemüse und Kümmel
  • MBK (eine speziell konzipierte Kombination pflanzlicher Zutaten)
Zusammensetzung
58 % Geflügel (davon 30 % Hühnerherzen), 30 % Lammfleisch und Innereien (z. B. Pansen, Herz und Leber), Brühe, Kartoffeln 4 %,  Broccoli 4%, Kümmel 0,5 %, Leinöl 0,5 %.
Inhaltsstoffe
Rohprotein 10,2 %, Rohfett 6,8 %, Rohasche 1,8 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchtigkeit 76 %
Anhand der Inhaltsstoffe lässt sich immer gut herausleiten, welche Qualität das Futter aufweist. Hier ist der Rohproteingehalt sehr hoch, was auf viel Fleisch schließen lässt. Das hier nur 0,4 % Rohfaser enthalten ist, deutet auf eine gute Verdauungswahrscheinlichkeit.
Preis:
Der Preis für ein Sixpack á 400 g beträgt 7,74 €
Entenbrustfilet „pur“
Bei Entenbrustfilet pur kann man nicht viel Sagen, da es ja aus reinem Entenfilet besteht und weiter auch keine Zusätze enthält.
Das schiere Entenbrustfleisch wird luftgetrocknet und danach sofort verpackt. Die Konsistenz ist bissfest.
Zusammensetzung
100 % Entenfilet
Inhaltsstoffe
Proteine 44,9 %, Rohasche 3,0 %, Fettgehalt 2,7 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchtigkeit 20,43 %
Preis:
Der Preis beträgt 1,99 € für 70 g Inhalt
Hühnerbrustfilet „Ananas“
Hier sieht es schon etwas anders aus. Das Hühnerbrustfilet trägt in seiner Mitte ein Stück Ananas. Was soll ich sagen? Camino hat es mit „Haut und Haaren“ gefressen. Merlin hat elegant das Hühnerbrustfilet von der Ananas „geschält“! Die Konsistenz hier ist etwas weicher durch die Ananas.
Zusammensetzung
50 % Hühnerbrustfilet, 50 % Ananas
Inhaltsstoffe
Proteine 21,2 %, Rohasche 1,7 %, Fettgehalt 1,5 %, Rohfaser 1,0 %, Feuchtigkeit 19,1 %
Preis:
Der Preis beträgt 1,99 € für 70 g Inhalt
Lammfilet „pur“
Das Lammfilet besteht aus 100 % Fleisch und wurde schonend luftgetrocknet. Die Konsistenz ist eher fest. Die Hunde waren mit dem Kauen etwas länger beschäftigt.
Zusammensetzung
100 % Lammfleisch
Inhaltsstoffe
Proteine 47,5 %, Rohasche 4,2 %, Fettgehalt 7,9 %, Rohfaser 0,1 %, Feuchtigkeit 15,8 %
Preis:
Der Preis beträgt 1,99 € für 50 g Inhalt
Trockenfutter “Senior Light”
Hierzu kann ich leider keine Angaben machen, da es sich hier um ein Futter handelt, welches weder für Merlin noch für Camino infrage kommt, da sie beide noch keine Senioren sind!
Unser Ergebnis
Nassfutter Genuss „Lamm und Hühnchenherzen“
Zunächst die Konsistenz und der Geruch. Beides ist angenehm. Beim Öffnen kommt einem ein unterschwelliger Geruch von Kümmel in die Nase. Das Futter sieht sehr gut aus. 
Leider hat nur Camino das Futter ohne Muren und Knurren angenommen. Unser Merlin hat es verschmäht und auch nach wiederholtem Hinstellen nicht gefressen.
Camino hat das Futter gut vertragen, verdaut und hatte weder Blähungen noch einen weichen Stuhlgang.
Entenbrustfilet „pur“, Hühnerbrustfilet „Ananas“ und Lammfilet „pur“
Diese Leckereien haben beide Hunde sichtlich genossen. Auch wenn Merlin großzügig auf das Obst verzichtet hat!
Persönliche Anmerkung
Was ich persönlich sehr gut finde, ist die gute Deklaration der Inhaltsstoffe. Darüber hinaus ist es sehr positiv, dass hier auch Kräuter zugesetzt wurden, welches den Hunden sehr gut tut und für eine gute Verdauung sorgt.

Fazit
Gerade die Leckerchen haben meine beiden Hunde sehr gerne gefressen, gut vertragen und verdauert. Das Nassfutter ist leider wohl eher doch eine Sache des Geschmacks. Merlin wollte es absolut nicht und Camino war begeistert!
Die Qualität und Inhaltsstoffe sowie die Zubereitungsart sprechen für die Produkte von Majestic. Ich bin auch davon überzeugt, dass Merlin sicherlich Nassfutter mit reinem Huhn oder Rind gefressen hätte. Lamm ist eben nicht sein Geschmack! Was aber nichts über die Qualität aussagt! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist fair und was insbesondere die Leckerchen angeht, angemessen.
Website: Zoo & Co.
Unternehmen: Sagaflor
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. Sehr gut, dass kein Zucker enthalten ist, da achte ich auch immer drauf. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Ach da kann ich ja mal für Sina schauen...
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Da haben sich deine zwei Lieblinge sicherlich gefreut ?
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen