Montag, 14. September 2015

BARFEN – die natürlichste Art zu füttern …


Mit Produkten aus dem Zooplus BARF-Shop

Meine beiden Fellnasen werden von mir meistens bekocht oder erhalten Terra Canis. Wobei unser Merlin eher der Futternörgler ist und daher meistens alles liegen lässt, was nicht selbst gekocht wurde. Anders Camino. Der futtert alles, was ihm vor die Schnauze kommt – nach dem Motto: fressbar? Ab in die Futterluke!
Da ich immer für Abwechslung bin und auch offen für jedes natürliche und hochwertige Futter, habe ich mich über die Anfrage von Zooplus gefreut, ob wir nicht das neue BARF Futter testen wollen.
Bei Zooplus bestelle ich immer ganz bestimmte Leckerchen für meine beiden Halunken!
Neu im Sortiment ist der BARF-Shop. Im Angebot befinden sich Pakete aus 100 % Fleisch (Rind, Geflügel, Lamm, Wild, Fisch oder Pferd). Hier muß natürlich noch Gemüse und Reis oder Kartoffeln etc. hinein. Es gibt jedoch auch Fertigmenüs (Adult, Senior, Welpe, Hypoallergen) sowie Futterergänzungsmittel wie Öle, Gemüse, Vitamine uvm.
Wir haben das proCani BARF-Wochenpaket mit 2 verschiedenen Menüs gewählt:
  • Rind und Huhn.
Der erste Eindruck
Geliefert wurden die Produkte in einem gekühlten Spezialpaket. Die Produkte waren tiefgefroren und wurden noch zusätzlich mit Trockeneis gekühlt, damit auch wirklich alles tiefgefroren ankommt.
Der Lieferumfang
Im Paket enthalten waren 8 kg BARF-Futter in folgender Gewichtung enthalten:
20 x 2 x 200 g.
Das Produkt
Das proCani BARF-Wochenpaket „Menü“ enthielt pro Portion 70 % reines Fleisch, 20 % Kohlenhydrate und 10 % Obst und Gemüse. Darüber hinaus sind hier alle wichtigen Nähr- und Zusatzstoffe enthalten, die der Hund benötigt um eine gesunde und artgerechte Nahrung zu sich zu nehmen. 
Die Menüs sind in 2 x 200 g Portionen unterteil.
Folgende Menüs haben wir getestet:
  • Rind Menü - mit Karotten und Nudeln
  • Huhn Menü - mit Karotten und Reis
Die Konsistenz
Die Konsistenz ist geschmeidig und man erkennt gut alle Inhaltsstoffe wie z.B. Gemüse und Reis.

Der Geruch
Dieser ist angenehm und erinnert an rohes, frisches und unverarbeitetes Fleisch.

Der Futtertest
Meine beiden Fellnasen waren zunächst etwas skeptisch und schlichen mehrfach um den Futternapf herum. Bis schließlich Camino sich als erster „traute“ neue Wege zu gehen. Er futterte erst etwas zaghaft, doch dann konnte er nicht mehr gebremst werden. Auch Merlin – unser Futternörgler – war anfangs etwas zurückhaltend, doch nach und nach hat auch er sich an das Futter getraut und es dann schließlich doch aufgefuttert.

Die Verträglichkeit
Vertragen haben beide Hunde das Futter sehr gut. Auch ihre Verdauung war gut und nicht ungewöhnlich. Im Gegenteil, es roch nicht ganz so unangenehm, wie bei Dosenfütterung.
Die Konsistenz der Häufchen war sehr gut und das Futter wurde gut verwertet und auch verdaut.

Fakten zum Versand
  • Der Versand erfolgt im gekühlten Spezialpaket 
  • Schnelle Lieferung
  • Versandtage Montag - Mittwoch
  • Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands oder nach Österreichs 
  • Eine Lieferung an Packstationen ist nicht möglich
Fakten zum Futter
  • Mahlzeiten sind portionsweise gefroren
  • Zusammensetzung: 70 % Fleisch, 20 % Kohlenhydrate und 10 % Obst/Gemüse
  • Die Mahlzeiten sind frei von Farb- und Konservierungsstoffen sowie ohne Geschmacksverstärker
  • Made in Germany
Zubereitung
Futter langsam bei Raumtemperatur auftauen lassen
Eine Zubereitung in der Mikrowelle ist ebenfalls möglich. Hier kann das Menü für 4 Minuten gegart werden.

Fütterungsempfehlung
Erwachsene Hunde erhalten 3 % ihres Körpergewichtes pro Tag

Preis
  • Der Preis für 20 x 2 x 200 g Menüs beträgt 49,99 €
  • Der Preis für 40 x 2 x 200 g Menüs beträgt 89,99 €
Der Anbieter
Infos zu Zooplus
Das Unternehmen wurde im Jahr 1999 mit Sitz in München gegründet. Ziel war es, eine rundum Versorgung für das Haustier aus einer Hand zu bieten. Mittlerweile hat sich das Unternehmen nicht nur in Deutschland einen Namen gemacht, sondern agiert auch in über 28 Ländern und ist somit international präsent. Topmarkten, höchste Qualität und faire Preise – das sind die Eckpfeiler, auf denen das Unternehmen basiert. Zooplus verfügt über eine über 15-jährige Erfahrung in Sachen Onlineverkauf und bietet seinen Kunden nicht nur ein hohes Maß an Transparenz, sondern auch eine sichere Abwicklung des Kaufes.

Das Sortiment
Als Online Fachhändler für Tierbedarf und Tiernahrung bietet Zooplus ein breites Spektrum an Produkten an, die den täglichen Bedürfnissen von Tier und Halter gerecht werden. Neben einem breiten Angebot an Futter von namhaften Herstellern und Spielzeug findet man auch Produkte wie Futternäpfe und Schlafplätze sowie Nahrungsergänzungsmittel und vielem mehr.

Der Bestellvorgang
Dieser ist einfach und unkompliziert. Die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen und zur Kasse klicken, Daten eingeben, Zahlungswunsch auswählen und Bestellung abschicken.

Zahlungsmöglichkeiten und Versandkosten
Folgende Zahlungsoptionen stehen zur Verfügung
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Paypal
  • Vorkasse
Die Versandkosten belaufen sich pauschal auf 2,99 €. Liegt der Warenwert über 19,00 € erfolgt eine kostenlose Versendung.

Mein Fazit
Begeistert bin ich von der leichten Handhabung. Ich benötige nichts mehr, da hier alles drin ist: Angefangen von Reis oder Nudeln und Gemüse bis hin zu den Zusätzen, die man sonst noch in das Futter mischen müsste!
Eine tolle Methode, einfach und unkompliziert zu Barfen!
Website: Zooplus
BARF-Shop:
Zooplus BARF-Shop
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

1 Kommentar:

  1. Hallo liebste Manu,
    Barfen ist wirklich das beste für jeden Hund.
    Deine Lieblinge werden sich sicherlich tierisch darauf freuen.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen