Donnerstag, 30. Juli 2015

Fisch – das Beste aus dem Meer, exquisit zubereitet und verschickt

Die Räucherei aus Klein Meckelsen

Fisch und Meeresfrüchte allgemein sind das Beste, was das Meer zu bieten hat. Darüber hinaus verfügen sie über eine Vielzahl an gesunden und wertvollen Inhaltsstoffen wie z.B. den bekannten Omega-3-Fettsäuren.
Je nach Fisch kann er sehr mager sein. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie enthalten viel Eiweiß und Aminosäuren. All das, was im Fisch enthalten ist, leistet einen hohen Beitrag für unseren Körper und unser Wohlbefinden und trägt dazu bei, dass unser Gehirn leistungsfähig bleibt!
Ein besonders gesunder Fisch ist der Lachs. Er ist nicht nur schmackhaft, sondern er verfügt auch über einen sehr hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Außerdem kann man ihn auf vielfältige Art zubereiten und genießen. Zum Beispiel auch geräuchert.
Ein Unternehmen, welches sich auf das Räuchern von Fisch spezialisiert hat ist Die Räucherei in Klein Meckelsen.

Infos zum Unternehmen
Gegründet wurde die Räucherei bereits im Jahr 1988 mit Sitz in Klein Meckelsen – das liegt zwischen Hamburg und Bremen – also direkt am Wasser.
Die Firmengründer Hans-Joachim und Marion Kunkel wollten ihre Leidenschaft für frischen Fisch teilen und haben so das Unternehmen gegründet. Ziel war es Rohware aus bester Qualität zu Produkten zu verarbeiten, die Genuss und Leidenschaft transportieren.

Philosophie
Höchstes Bestreben ist es, qualitativ hochwertige Produkte zu vermarkten, dabei aber die Umwelt und Natur zu respektieren. Daher wird größten Wert auf nachhaltige Fischerei gelegt, dabei kommt es dem Unternehmen darauf an, ein enges und vertrauensvolles Verhältnis zu ihren Lieferanten zu pflegen. Auf diese Art, ist sowohl die Qualität wie auch die Kontrolle jederzeit gewährleistet.
Auch an die Verarbeitung der Rohware werden höchste Qualitätsstandards gestellt.
Beim Räuchern kommt ein innovatives Räucherverfahren zum Einsatz. Hier werden Schadstoffe wie z.B. Teer, Asche oder Benzapyrene von vorneherein ausgeschlossen.
Das schonende Räucherverfahren garantiert den Eigengeschmack des Rauchgutes und so behält der Fisch seinen feinen Geschmack und wird nur durch einen leichten Rauchgeschmack begleitet. Die Räucherei bleibt so ihrem Qualitätsstandard "Superior HandmadeSeafood" treu.

Die Kunden
Geliefert wird sowohl an Unternehmen und Gastronomie wie auch an Privatpersonen. Hierbei kann man aus der großen Produktpalette wählen. Ob Fischpralinen oder Grillspezialitäten wie z.B. der Fitnessspieß mit Lachs und Garnellen, jeder Geschmack wird hier bedient und so wird auch sicherlich jeder fündig!

Der Versand
Der Versand der Räucherware, der Fisch- und Meeresfrüchte erfolgt in gefrorenem Zustand. Die Kühlpakete werden von Kühlakkus begleitet und so bleibt die tiefgefrorene Ware bis zum Eintreffen auch gefroren!

Meine Testprodukte
  • Lachs-Rückenfilet „Graved Art mit Dillspitzen“
  • Lachs-Rückenfilet „schonend geräuchert“
  • Räucherlachsfilet mit Kräutern und Wildblüten
  • Garnelen confiert in Ingwer-Lemongras Öl
  • Garnelen confiert in Kräuter Öl
Die Anlieferung
Die Fischprodukte kamen gut verpackt und vor allem tiefgefroren bei mir an. Die Styroporverpackung wurde innen noch zusätzlich mit Kühlakkus und Packpapier versehen.
Der Versand erfolgte mit DPD.
Im Innern befanden sich die einzelnen Fischprodukte alle einwandfrei und in gefrorenem Zustand.

Die Zubereitung/Vorbereitung
Besonders aufgefallen ist mir zunächst, dass jedes Produkt über eine klare Angabe der einzelnen Zutaten verfügt!
Der tiefgefrorene Fisch sollte langsam auftauen. Ich habe in der Verpackung und im Kühlschrank auftauen lassen. Da der Fisch vakuumiert ist, ist das Auftauen also kein Problem.
Der Fisch ist nach dem Auftauen wie frisch geräuchert. 
Ein angenehmer und intensiver Räucherduft streicht einem um die Nase. Auch die Konsistenz des Fisches ist sehr gut. Er hat durch das Einfrieren weder Wasser gezogen noch wurde er weich.

Die einzelnen Produkte im Überblick
Lachs-Rückenfilet „Graved Art mit Dillspitzen“
Diese Lachsspezialität wird – im Gegensatz zum original Graved Lachs, der nur gebeizt und dann roh verzehrt wird – nach dem Beizen kurz geräuchert. Die Familie Kunkel wendet hier traditionelle Methoden an. Zunächst wird der Lachs von Hand vorbereitet und dann gesalzen, mit frischem Dill, Orangenabrieb und Senfsaaten eingebeizt. Danach wird der Lachs im Räucherofen getrocknet.
Der Geschmack
Dieser ist sehr fein und zart. Man schmeckt leicht die Senfsaaten und unterschwellig auch ein Orangenaroma heraus. Dominierend ist allerdings der frische Dill, der dem Graved Lachs eine ganze besondere und edle Note gibt.
Die Konsistenz
Diese ist zart und trotzdem bissfest.
Lachs-Rückenfilet „schonend geräuchert“
Das Besondere an diesem Lachs ist seine schonende und lange Verarbeitung. Zunächst wird auch er von Hand gesäubert und zubereitet. Eine feine Meersalznote in Kombination mit einem langen und langsamen Räuchervorgang gibt diesem Lachs seinen besonderen und edlen Geschmack.
Der Geschmack
Auch hier edel, fein und zart. Der Rauchgeschmack ist nicht zu intensiv aber genau richtig und bildet im Gaumen eine kleine Geschmackssensation. Rund und harmonisch!
Die Konsistenz
Bissfest aber sehr zart und fast schon im Mund schmelzend.
Räucherlachsfilet mit Kräutern und Wildblüten
Die Zubereitungsart ist hier ähnlich wie bei den vorhergehenden Produkten. Auch hier wurde der Lachs von Hand filetiert und veredelt. Zu der leichten Salznote kamen hier noch Kräuter und Wildblüten dazu.
Der Geschmack
Durch die Kräuter und die Wildblüten hatte ich die Befürchtung, dass man von dem edlen Lachs kaum noch etwas schmecken würde. Diese hat sich jedoch als unbegründet erwiesen. Im Gegenteil. Die Wildblüten mit der Kräuternote unterstreichen auf ganz sanfte Art den Eigengeschmack des Lachses.
Die Konsistenz
Auch hier ganz fein und edel, dabei bissfest und eine kleine Idee fester als die beiden vorangegangenen Lachsspezialitäten.
Garnelen confiert in Ingwer-Lemongras Öl
Die Zubereitungsart „confieren“ bezieht sich auf die langsame und schonende Garung in Öl. Diese Zubereitungsart kennt man z.B. von fetten Fleischsorten wie Ente und Schwein. Hier wird das Fleisch nämlich im eigenen Fett (dem Schmalz) langsam gegart. Da Garnelen kein eigens Fett haben, hat Die Räucherei hier zu einer „list“ gegriffen und veredelt die Garnelen in einem aromatisierten und qualitativ hochwertigen Öl. So werden die Garnelen confiert! In diesem Fall wurden die Garnelen in einem Ingwer-Lemongras Öl zubereitet.
Der Geschmack
Der ist fast unbeschreiblich! Beißt man in die Garnele, so kommt einem ein kleines Geschmacksfeuerwerk entgegen. Der intensive Geschmack von Ingwer mit aromatischem Lemongras verbindet sich harmonisch mit dem Eigengeschmack der Garnele.
Die Konsistenz
Zart aber bissfest.
Garnelen confiert in Kräuter Öl
Diese erinnern im Geschmack ein wenig an die bekannten spanischen „Gambas al Ajillo“. Auch hier wurde die gleiche Zubereitungsart angewendet, wie bereits oben beschrieben. Das Kräuter Öl verleiht den Garnelen einen Hauch Knoblauch unterstrichen durch ein würziges Kräuteraroma.
Der Geschmack
Auch hier ist der Geschmack der Garnele deutlich wahrzunehmen. Die Knoblauch-Kräuter-Note ist lediglich begleitend und im Geschmack sehr angenehm.
Die Konsistenz
Hier ist die Konsistenz etwas fester als bei der vorangegangenen Garnelenvariante.

Persönliche Anmerkung
Lachs ist nicht nur ein edler Fisch, sondern auch preislich liegt er eher im mittleren bis oberen Segment. Daher ist es für mich sehr wichtig, dass er sauber verarbeitet wurde. Oft findet sich im Lachsfilet nämlich noch dunkle Stelle – auch bei Räucherware – welche den Geschmack sehr stark beeinträchtigen und schon fast in tranige abdriften lassen.
Das war bei den Produkten der Familie Kunkel nicht der Fall – im Gegenteil. Jedes Filet war sauber verarbeitet und zubereitet, sodass wirklich der volle Lachsgeschmack zur Geltung kam! Ich habe selten einen so gut zubereiteten Lachs gegessen!

Fazit
Ich bin von den Produkten wirklich begeistert. Nicht nur die Qualität, sondern auch der Geschmack der einzelnen Lachsprodukte überzeugte mich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist fair und die Produkte sehr hochwertig. Die Logistik, wie auch der Transport verliefen reibungslos.
Website: Die Räucherei
*Werbung/PR Sample*
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. Lecker Fisch, das liebe ich auch sehr. Sieht wirklich sehr appetitlich und schmackhaft aus.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hmm lecker und sieht ja köstlich aus. lg tanja

    AntwortenLöschen
  3. wie super lecker das aussieht!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen