Dienstag, 2. Juni 2015

Kann Gartenarbeit spaß machen?

Auf alle Fälle wird sie leichter durch Gardena!

Frühjahr ist ja die Zeit, um im Garten alles auf „Vordermann“ zu bringen. Und hier mache ich auch keine Ausnahme. Ich liebe es, wenn im Sommer alles blüht und duftet.
Was die Gartenarbeit etwas schwieriger gestaltet, ist die Tatsache, dass der Boden schon mal was härter sein kann und man natürlich auch die alten Blüten und Blätter – soweit noch vorhanden – abschneiden muss.
Manchmal kann das eine kleine Herausforderung sein, wenn man Zweige hat, die etwas fester und härter sind als andere. Hier benötigt man das richtige Werkzeug.

Die Firma Gardena – dürfte ja inzwischen jedem ein Begriff sein – verfügt über eine Menge großer und kleiner Helfer für alle Bedürfnisse, die ein Gärtner so hat.
Gardena fing bereits in den 60er Jahren an, französische Gartengeräte zu vertreiben. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen zu einem namhaften Hersteller und Vertreiber von hochwertigen Gartengeräten und –zubehör entwickelt.

Jeder, der einen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon hat, der dürfte in seiner Blumen- und Pflanzenpflegeecke sicherlich das eine oder andere Produkt aus dem Hause Gardena haben.
So auch ich!
Im letzten Jahr durfte ich bereits eine Damenschaufel vorstellen, die nicht nur praktisch, sondern auch überaus handlich ist.

In diesem Jahr habe ich gleich vier kleine Helfer in einem Set erhalten:
  • das 4-teilige Kleingeräte-Set der Grundausstattung

Dieses Set beinhaltet 4 verschiedene Teile, die alle für sich wertvolle Helfer sind:
  • Blumenkelle
  • Gartenschere
  • Unkrautstecher
  • Gartenhandschuhe
Die Blumenkelle eignet sich für kleine Pflanzarbeiten und ist ideal, um kleinere arbeiten zu erledigen. Einen optimalen Einsatz verspricht die Blumenkelle z.B. in Balkonkästen oder Blumenkübeln.
Ich habe mit dieser Blumenkelle alle meine Frühjahrblüher im Hochbeet sowie in verschiedenen Pflanzkübeln eingesetzt.
 
Der Unkrautstecher ist wirklich praktisch. Er verfügt über scharfe Kanten und lässt so eine optimale Entfernung von ungewolltem Unkraut zu. Durch die schmale Form, kann man so gezielt dem Unkraut zu Leibe rücken, ohne Blumen oder Pflanzen zu beschädigen. 

Die Gartenschere ist sehr scharf und ihre Größe optimal geeignet, um Pflanzen eine schöne Form zu geben oder vertrocknete Pflanzenteile wie kleine Zweige oder Äste abzuschneiden.
Die Gartenschere ist mit einen andersfarbigen Sicherheitsriegler versehen, was ich besonders praktisch finde, da die meisten Gartenscheren einen Ton-in-Ton Sicherheitsriegel haben.
Mit der Gartenschere habe ich meine Rosen auf „Vordermann“ gebracht und sie nicht nur zurück geschnitten, sondern ihnen auch eine schöne Form gegeben.
Wertvolle und sehr hilfreiche Helfer bei der Gartenarbeit sind auf jeden Fall die Gartenhandschuhe. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien wie z.B. Latex. Diese Latexbeschichtung hält nicht nur die Hände sauber und trocken, sondern schützt sie auch vor kleinen Verletzungen. Außerdem hat man durch die Latexbeschichtung einen optimalen Grip, sodass – selbst bei feuchter Erde – eine gute Griffigkeit gegeben ist.
Das Strickgewebe ist so gearbeitet, dass es einen optimalen Sitz verleiht.
Größe: 8/M

Allgemeines
Blumenkelle, Gartenschere und Unkrautstecher wurden aus hochwertigem Qualitätsstahl hergestellt. Die Zusammensetzung der Oberflächenbeschichtung schützt zudem noch vor Korrosion. Die Griffe sind speziell geformt und dadurch auch besonders handlich. Sie liegen so gut in der Hand, dass auch ein längeres Arbeiten möglich ist, ohne das die Hände schmerzen.

Preis
Der Preis für dieses Set beträgt 19,99 €
Erhältlich sind die kleinen Helfer in gut sortierten Baumärkten.

Fazit
Alle 4 Produkte waren und sind wertvolle Helfer in Sachen Gartenkleinarbeit. Die Qualität stimmt und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist fair.
Website: Gardena
Amazon:
Gardena 
Werbung/PR Sample
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. Gardena ist auch meine 1. Wahl bei Gartengeräten. Wobei wir ja nur ein bisschen Grün im Hof haben aber dafür braucht man ja trotzdem Blumenkelle, Pflanzstock, Schere, Spaten usw. Mein Mann hat jetzt eine hochwertige Gardena-Gartenbrause (die nach zig Jahren nun mal kaputt ging) gegen so ein Billigteil ausgetauscht, ich könnte ihn dafür umbringen! 4-5 mal benutzt, einmal ist mir das Ding abgeflogen, danach tropfte und spritzte es dermaßen, dass ich grundsätzlich immer mit nass bin, nun kauf ich eine neue! So einen Unkrautstecher habe ich nicht, scheint praktisch zu sein;-) LG Antje

    AntwortenLöschen
  2. *grins*...also Gardena darf mir das auch ruhig schicken ;-)

    Echt klasse liebe Manu, und ja, gutes "Handwerkszeug" im Garten ist Gold wert und dann macht es wirklich mehr Spaß.

    Liebe Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Set ! Könnte ich für meine Balkonpflanzen gut gebrauchen.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Set. Schön, dass du es uns zeigst.
    Einen geruhsamen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Wir greifen auch am liebsten zu Gardena... hält einfach am längsten und ist von der Qualität einfach super! Haben uns gerade wieder eine Grasschere von Gardena gekauft. Wir zogen kurz eine preiswertere Variante in Betracht, aber haben uns dagegen entschieden. Lieber einmal richtig kaufen...
    Wobei mir letzte Woche meine Gardena Brause kaputt gegangen ist (weil sie runter gefallen ist). Antje M. (meiner Mutter) ist dasselbe passiert lese ich gerade... sehr merkwürdig :-p

    Also Gardena -> wenn ihr das lest, wir benötigen zwei neue Brausen für unsere Schläuche.

    LG Ilka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine ist einfach so kaputt gegangen, die war alt;-)))

      Löschen
  6. Genau die 4 Teile hab ich auch. Und sie sind echt gut.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    toll, Gardena hat auch immer so klasse Farben bei den Helferlein und gute Qualität.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Die Gartengeräte von Gardena sind wirklich toll! Mein Mann greift auch immer sehr gerne darauf zurück! Qualität zahlt sich immer aus!

    AntwortenLöschen