Freitag, 19. Juni 2015

Gigaset und Ascot – Zwei starke Partner

Es ist kein Geheimnis, das ich die Produkte aus dem Hause Gigaset liebe und schätze. Daher ist es mir auch immer wieder eine Freude über Neuigkeiten zu berichten. Und so auch jetzt.
Die interessanteste Nachricht dürfte wohl sein, daß Gigaset sein 1. Smartphone auf den Markt bringen wird.
Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf Design, sondern auch auf Funktionalität und vor allem auf Hochwertigkeit.
Die zweite Nachricht ist, daß Gigaset nun offizieller Premium Partner von Royal Ascot England ist.
Ascot steht seit Jahrzehnten für den Pferdesport schlechthin und ich bringe es immer in Zusammenhang mit Mega-Hüten.
Die Marke Gigaset wird nun ganzjährig auf allen Rennen in Ascot präsent sein. Dies betrifft nicht nur die Springturniere, sondern auch die sogn. Flachbahnrennen.
Diese Partnerschaft, die zwischen Ascot Racecourse Ldt. und Gigaset vereinbart wurde, wird bis Ende 2019 laufen.

„Ascot und Gigaset haben viele Dinge gemeinsam wie unsere Verbindung zwischen Tradition und Moderne, unsere gemeinsame Leidenschaft für Qualität und unseren Sinn für Stil. Diese Partnerschaft wird uns helfen, unsere Markenbekanntheit weiter anzuheben und unseren Slogan mit Leben zu füllen: Gigaset – Wherever you go“, so Gigaset Unternehmens-Chef Charles Fränkl. (Quelle: Gigaset)

Ich wünsche Gigaset alles denkbar Gute für diese gemeinsame Zusammenarbeit und freue mich auf viele neue Geräte.
Wer sich für weitere Infos rund um Gigaset interessiert, der kann den aktuellen Blogbeitrag hier nachlesen.

Und wer die Wartezeit bis zum Erscheinen des neuen Smartphones von Gigaset verkürzen möchte, der hat die Gelegenheit drei unterschiedliche Telefone zu gewinnen. Auf der Facebook-Seite von Gigaset einfach am Gewinnspiel teilnehmen.

1 Kommentar:

  1. So ein Pferderennen in Ascot ist bestimmt ein Erlebnis und mit Gigaset als Partner...finde ich super! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen