Donnerstag, 18. Juni 2015

Das Multitalent von Philips – Der Full HD-Fernseher 48PFS8159 Philips 8100 Serie

Erfahrungsbericht - Fortsetzung

Wie bereits erwähnt, teste ich im Rahmen eines Produkttestes den die TV Movie Scouts ausgeschrieben haben, den Full HD-Fernseher von Philips.
Als das Gerät bei mir ankam, haben wir auf die Schnelle den Fernseher "nur" aufgestellt. Nun hängt er bei uns an der Wand und macht sich super gut!

Nicht nur in Aussehen, sondern auch in Funktionalität ist der Full HD-Fernseher von Philips ein kleines Technikwunder.
Völlig begeistert bin ich persönlich von dem Ambilight. Dieses kann man sogar ganz individuell einstellen. Hierzu stehen folgende Optionen zur Verfügung, die über das System-Menü aufgerufen werden können:
  • Standard
  • Natürlich
  • Intensiv
  • Entspannt
Das Ambilight passt sich dabei aber auch jeder Filmszene individuell an. So kann das Licht stärker aber auch schwächer sein, mehr gelb oder mehr rot usw. 
 
Allerdings hat man auch die Möglichkeit, das Ambilight ganz auszuschalten. Was aber wenig Sinn macht, den gerade das macht diesen Fernseher so besonders!
Dieser Fernseher ist mit dem Android Betriebssystem ausgestattet, was einem einen problemlosen Zugang zum Web gewährleistet. Hat man erst einmal alles eingerichtet, so kann man den Fernseher wie einen PC verwenden. Es lassen sich Webseiten öffnen und sogar Spiele spielen, wie bei einer Konsole. Aber man kann hier auch eigene Bilder oder Videos ansehen und vorführen. Hierzu benötigt man einfach nur eine USB-Verbindung vom Fernseher zum jeweiligen Multimedia Gerät. Eine schöne Sache in dieser Beziehung ist, dass der Fernseher die Bilder und Video auch noch ordnet und katalogisiert!

Die unterschiedlichen Anschlüsse auf der Rückseite des Gerätes machen einen Anschluss an verschiedene externe Geräte möglich. 
So kann man ohne Problem jede Art von Receiver anschließen. 
Wir haben eine Sky Box mit der 3D Freischaltung.

Gerade was das 3D Format angeht, hat man hier eine völlig andere Sicht „der Dinge“. Die Konvertierung von 2 in 3D ist ebenfalls eine gute Geschichte. Ganz einfach lässt sich das Ganze durch die Fernbedienung bewerkstelligen. Hier ist eine spezielle Taste, die die 3D Funktion aufruft.
Schön an diesem Gerät sind die unterschiedlichen Funktionen, die es bietet. So z.B. auch die sogn. Multi View Funktion. 
Hier kann man z.B. zwei unterschiedliche Programme zur gleichen Zeit sehen.

Jetzt noch ein paar genauere Details:
Fernbedienung
Die Fernbedienung ist schon von der Ansicht her ein Hingucker. Sie besitzt 2 Funktionen. 
 
Die Vorderseite ist zur Bedienung des Fernsehers gedacht – wie eine „normale“ Fernbedienung eben. Und die Rückseite verfügt über eine Tastatur, wie wir sie vom PC kennen. 
Mit der Fernbedienung lassen sich unterschiedliche Funktionen nutzen. So kann man hier z.B. eine reine Sprachsteuerung aktivieren. 
 
Entsprechende Sprachbefehle werden über das Mikrofon in der Fernbedienung weitergegeben. Allerdings muss man hier darauf achten, dass man wirklich deutlich spricht, sonst werden die Sprachbefehle nicht verstanden und erkannt.
Bild und Ton
Besonders bei HD Sendern ist ein gestochen scharfes Bild zu beobachten. Viele Details kommen so exakt zur Geltung, als ob man live dabei wäre. Die Bildqualität in HD und bei den Formaten 720p/1080p ist unschlagbar!
Was den Ton angeht, so kann ich auch nicht meckern. Die eingebauten 30W Lautsprecher geben eine gute Klangqualität ab. Man hat hier allerdings die Möglichkeit das Gerät an externe Lautsprecher zu koppeln. Das ergibt natürlich einen super Sound und eine ganz andere Klangqualität.
Internetfunktionen und Apps
Die Internetverbindung ist etwas langsam, jedoch wenn sie dann steht, geht sie wirklich gut ab. Lediglich der Cursor hakt hier und da mal, womit man aber leben kann, wenn man nicht darauf angewiesen ist. Die verschiedenen Apps lassen sich gut laden und sind auch schnell einsatzbereit.

Was gibt es sonst noch zu sagen?
  1. Skype! Dieses Gerät lässt Skype zu. Wer also ein Skype Konto hat, der kann mit diesem Gerät ein ganz neues Skype-Erlebnis bekommen.
  2. Dieser Fernseher verfügt über eine eingebaute Kamerafunktion! Hier lassen sich z.B. Momentaufnahmen an andere Nutzer versenden.
  3. Nützliche kleine Helfer wie z.B. der integrierte Kabelbinder auf der Rückseite des Gerätes!
Nun habe ich den Fernseher bereits seit ein paar Wochen in Betrieb und es gibt noch so vieles zu entdecken.
Mit anderen Worten:
Es werden noch andere „Entdecker-Berichte“ folgen!
Hier geht es zu den TV Movie Scouts 
 

Kommentare:

  1. Danke für die Informationen !
    LG Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Scheint echt ein tolles Gerät zu sein....und ich stelle dir doch gleich mal eine Frage:

    Bei den zwei Programmen gleichzeitig schauen: Geht das auch wenn man über Satelitt guckt? Kenne die Funktion (Bild im Bild) nämlich nur wenn man einen Kabelanschluss hat, Sat ging nicht.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen