Mittwoch, 1. April 2015

Morgen melde ich mich zurück! Versprochen!!

Ihr habt euch sicherlich schon gewundert, warum so gar nix von mir zu sehen, zu lesen oder zu hören ist!
Die Antwort: Zahn und Kieferschmerzen!
Mir war ein Backenzahn abgebrochen und der musste wieder aufgebaut werden.
Nachdem das geschehen war, konnte ich plötzlich meinen Kiefer nicht mehr bewegen und hatte höllische Schmerzen. Das war am Freitag. Und wie das immer so ist, ist auch noch mein Zahnarzt danach in Urlaub gegangen.
Samstag hatte ich mich schon mit Schmerzen herumgeschlagen und bin dann am Montag bei einem Vertretungsarzt gewesen. Der hat mir nur drüber geschaut und gemeint ich soll ein paar Schmerztabletten nehmen, das käme sicherlich davon, dass man den Nerv geärgert hätte.
Gestern war es unerträglich und so musste bei einem anderen Arzt anrufen. Heute Morgen hat er mich zum Glück sofort dran genommen.
Diagnose: Kiefer ist etwas aus der Bahn und dadurch, dass ich so lange gewartet habe (war ich aber nicht schuld!), hat sich das alles noch zusätzlich verkrampft. 
Aber er war so super, dass er für mich schon heute den ersten Termin zur Physiotherapie (ja gibt es auch für Kieferprobleme - wusste ich aber auch nicht!) bekommen habe. Um 17:30 h habe ich heute den ersten Termin. Damit soll der Kiefer gelockert werden und nach 10-mal Anwendungen bekomme ich wohl eine Schiene.
Die Schmerzen sind fast weg, durch die Spritze und die Medikamente, die ich bekommen habe.
So das war jetzt mal ein kurzer Zwischenbericht.
Bei mir ist einiges liegen geblieben und so werde ich euch morgen mit einigen interessanten Berichten beglücken!
Liebe Grüsse

Manu

Kommentare:

  1. Hallo Manu,
    ich wünsche Dir gute Besserung und eine baldige Genesung.
    Natürlich wünsche ich Dir auch noch ein wunderschönes Osterfest.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    ich wünsche dir gute Besserung. Zahn und Kieferschmerzen sind wirklich fies. Habe da leider auch schon einiges hinter mir. Hoffentlich bist du bald schmerzfrei und kannst die Ostertage geniessen.
    Liebe Genesungsgrüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Oh weia...also Zahnschmerzen wünscht man seinem ärgsten Feind nicht :-((( Da möchte ich dir doch sofort gute Besserung wünschen. Hoffe die Physio (wusste ich auch noch nicht) hilft und dass du bald wieder ohne Schmerzen bist.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Ach du arme, finde es gibt nichts schlimmeres als Schmerzen im Kopf-Bereich. Wünsche dir gute Besserung! LG Desiree

    AntwortenLöschen
  5. Ooohhh jeeee :-( Kann da Desiree nur beipflichten... es gibt nix schlimmeres als Schmerzen im Kopfbereich... Und Angst vorm Zahnarzt schieb ich noch zusätzlich ;o)
    Ich wünsche Dir von Herzen gute Besserung!!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ihr Lieben!
    Danke für eure mitfühlenden Worte. Aber leider bin ich heute immer noch nicht so fit. Musste heute morgen erneut zum Kieferorthopäden. Hoffe wirklich das jetzt alles besser wird. Ich hab nämlich wirklich die Schn.... voll! Und das auch noch vor Ostern!
    Liebe Grüsse und euch schone Ostertage!
    Manu

    AntwortenLöschen