Sonntag, 31. August 2014

Merlin entdeckt die Welt - endlich habe ich Frauchens Duft gefunden!

Ja, Freunde Ihr habt richtig gelesen! Heute habe ich Frauchens Duft gefunden!
Heute Morgen sind Frauchen und ich aus der Tür gekommen und sie hat sofort ihre Nase gerümpft. Oh ha dachte ich, irgendwas ist los!
Und tatsächlich.
Frauchen meinte: "Die haben ja schon wieder gejaucht!"
Gejaucht?????
Was ist das denn, dachte ich. Aber nach und nach dämmerte es mir, je näher wir zum Feld kamen.
Ich konnte einen wohlriechenden Duft vernehmen (Nein liebe Nova, keine Darmwinde, die laufen bei mir unter der Kategorie: "Raumduft" weil sie sich so gut im Raum verteilen und auch Langanhalten sind!).
Nein dieser Duft war irgendwie anders - aber schön, sehr schön!
Und dann konnte ich es sehen: Die Felder waren fast schwarz - oh war das etwa dieser wunderbare Duft? Ja!!!
Bei uns wird nämlich noch nach alt bewährten Methoden gedüngt - Gülle heißt das!
Frauchen meint die übertreiben - kann ich nicht sagen. Im Gegenteil es könnte ruhig etwas mehr und öfter sein.
Das tolle an diesem Duft ist, dass man sich gar nicht darin wälzen braucht.
Nein!
Der liegt in der Luft und dringt von selbst in das Fell ein!
Klasse!
Ich denke, das ist Frauchens Duft - sie hat mich ja schließlich auch dahin geführt!
Wünsche euch allen einen tollen Sonntag!
Euer Merlin

Samstag, 30. August 2014

Gewinnspiel: Alles angekommen?

Hallo Ihr Lieben!
Hoffe, dass alle Gewinner Ihren Gewinn erhalten haben und sich darüber freuen!
Wünsche euch allen - natürlich auch den Nichtgewinnern - ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüsse

Manuela

dm - Zahngesundheit von dontodent - vegan und tierversuchsfrei!

DM - dontodent Limited Edition Pink Grapefruit

Vor einiger Zeit habe ich im Rahmen einer erneuten Bloggeraktion von DM ein schönes Paket mit dem Thema “Zahngesundheit” erhalten.
Von je her achte ich auf meine Zähne und sie haben es mir bisher auch gedankt. So putze ich nicht nur abends und morgens, sondern eigentlich immer auch zwischendurch, wenn ich etwas gegessen habe. Auch die Benutzung von Zahnseide gehört schon seit Jahrzehnten zu meinen täglichen Ritualen.

Freitag, 29. August 2014

Bon’A Parte – Das skandinavische Fashion-Label und der Herbst

Bon‘A Parte – junge und unkomplizierte Mode – Produktvorstellung

Mode und Fashion
Legere Mode und trotzdem noch edel? Das scheint ein etwas Schwieriges unterfangen zu sein. Muss es aber nicht! Dank des skandinavischen Mode-Labels Bon’A Parte. Und das Tolle an dieser Mode ist, dass man hier sogar die etwas „üppigere“ Kundin gedacht hat! Das alles macht dieses Unternehmen für mich so sympathisch. Aus diesem Grunde stelle ich nicht nur gerne das Unternehmen vor, sondern auch einige Produkte aus der aktuellen Herbstkollektion!

Mittwoch, 27. August 2014

Aperitif la Française – französische Genussmomente

Aperitif la Française – französische Genussmomente - Produkttest

Vor einigen Wochen wurden Tester gesucht für eine ganz besondere Brandnooz Aktion, die unter dem Motto stand: „Aperitif la Française“. 

Sonntag, 24. August 2014

Gewinnspiel beendet - Herzlichen Glückwunsch!

Punkt 18:00 h und ich kann die Gewinner bekannt geben. Darüber freue ich mich sehr und ich hoffe, dass Ihr euch auch über euren Gewinn freut.
Hier nun die Gewinner, die per Fruit Machine gezogen wurden:
Die Nr. 1 - Parfum Intense „Blumarine – Bellissima“ 50 ml Flakon erhält:

Der Gewinn Nr 2 - Eau de Parfum „Escada – Magnetism“ 50 ml Flakon erhält:
Der Gewinn Nr. 3 -  Das Beautypäckchen, bestehen aus: Duschgel „Yves Rocher Mandel“, Gillette „Venus & Olaz“, 4-er Lidschatten „Guerlain Les Bois de Rose“, Nagellack „Clinique red, red, red“, Lippenstift „p2 couture Lip polish-stain“
hat 
gewonnen!

Und nun kommen unsere Fellnasen dran!
Das Rund-um-Sorglos-Paket für die Fellnase bestehend aus: Quietsch-Schweinchen, Dokas Hühnerbrust mit Fisch, Friends on Tour Futterbehälter, Buch „Freddie – ein Beagle räumt auf“, ein Doog Walkie Belt erhält:

DasFreizeit-Spaß-Paket I für die Fellnase bestehend aus: alsa nature „Meaty … to go“ (6 x 85 g) und Hunter „Flugente Aqua Toy“ haben
gewonnen!

Und "last but not least!" Der letzte Gewinn - das Freizeit-Spaß-Paket II - geht an:
Ich wünsche allen Gewinnern (2- und 4-Beinern!) viel Spaß mit diesen tollen Sachen!
Alle Gewinner wurden bereits von mir per Mail kontaktiert!

Jeder der diesmal leider leer ausging, den kann ich trösten: Das nächste Gewinnspiel ist bereits in Planung. Also immer mal reinschauen in meinen Blog!
Liebe Grüsse

Manu

Mittwoch, 20. August 2014

Erinnerung an mein Gewinnspiel!

Heute wollte ich kurz noch mal an mein Gewinnspiel erinnern, das am 24.08.2014 abläuft!
Also wer noch teilnehmen möchte, kann dies gerne tun.
Was es zu gewinnen gibt?? Insgesamt 7 tolle Sachen - einfach mal rein schauen!
Hier könnt Ihr es im Einzelnen noch einmal nachlesen!
Liebe Grüsse

Manu

Yoppy - Die Duftfamilie Yoppy Glam

Yoppy Glam - facettenreiche Düfte

exklusive Düfte
An Düften kann ich nie vorbei gehen! Hierbei spielt es keine Rolle, ob es Raumdüfte sind oder Parfums.
Die Welt der Düfte ist so facettenreich wie das Leben und daher findet sich auch für jede Gelegenheit ein passender Duft!
Eine große Auswahl an Düften hat ohne Zweifel Yoppy!

Montag, 18. August 2014

Das Traditionsunternehmen Markus-Mühle - Black Angus Hundefutter

Markus-Mühle "Black Angus" - kalt gepresstes Hundefutter - Produkttest

Hundefutter
Mit Hundeernährung habe ich mich in der Vergangenheit ja schon oft auseinandergesetzt. Und jedes Mal bin ich letztendlich doch beim alten Futter hängen geblieben. Nun mit Merlin war es etwas problematisch, da ich seine Vorlieben noch nicht kannte und so musste ich mich erneut durch viele Tierfuttersorten und –anbieter probieren, bis ich Merlins Favoriten gefunden hatte.
Merlin durfte u.a. das Black Angus Futter der Marke Markus-Mühle testen und hier ist das Ergebnis:

Samstag, 16. August 2014

Smartphoto.de – smarte Produkte individuell personalisiert!

Smartphoto.de – Fotoalbum war gestern!

Fotoarbeiten
Fotografieren ist eine große Leidenschaft von mir und so knipse ich oft fast alles, was mir vor die „Linse“ kommt. Meistens ist es ja mein Hund, der von mir ins Bild gesetzt wird. Von James habe ich im Laufe der Jahre gefühlte 100.000 Bilder gemacht und mit Merlin werden es sicherlich nicht weniger werden! So bemühe ich mich ja auch immer darum, Ordnung in meine Bilddateien zu bekommen damit ich von dem einen oder anderen Bild etwas besonders machen kann.
Hierbei ist mir das Unternehmen Smartphoto aufgefallen. Sie zeichnen sich durch interessante Fotoprodukte aus.

Freitag, 15. August 2014

Tirendo.de – alles für das „Wohlbefinden“ des Autos!

Tirendo.de - der online Reifenprofi – Produktvorstellung

Autopflege
Wer kennt die Werbung nicht, in der Sebastian Vettel als Werbeträger für Tirendo auftritt?!
Wer aber meint, dass Tirendo „nur“ Reifen anbietet, der ist auf dem Holzweg! Bei Tirendo bekommt nämlich auch alles, was zur Pflege eines Fahrzeuges gehört!

Dienstag, 12. August 2014

Philips Luftreiniger AC4012/10 – Eine Wohltat für die Atemwege!


Philips Luftreiniger AC4012/10 – endlich aufatmen!

Konsumgöttinnen
Seit meiner Kindheit leide ich unter allergischem Asthma (vorbelastet durch meine Mutter, die schwer unter Asthma litt). Ich muss auf penible Sauberkeit im Haus achten und so bin ich täglich damit beschäftigt alles staubfrei zu halten – was eigentlich total unmöglich ist! Ich reagiere auf viele Dinge allergisch: Staub, Polen, früh- und spät blühende Pflanzen und Bäume, Nachtschattengewächse usw. Außerdem habe ich noch eine Tierhaarallergie, die sich aber zum Glück nur auf Pferde und Katzen beschränkt!!!

Nun durfte ich im Rahmen einer Testaktion der Konsumgöttinnen den Philips Luftreiniger AC4012/10 zusammen mit 19 anderen Testpersonen testen und ich bin schlicht weg begeistert!
Oft bin ich nachts aufgewacht und hatte Probleme mit den Atemwegen, ich musste husten und die Nase war zu. Seit 14 Tagen steht der Luftreiniger nun im Schlafzimmer und meine Atmung hat sich von Tag zu Tag verbessert. Eine Stunde vor dem Zubettgehen, stelle ich das Gerät an und lasse es die ganze Nacht laufen.


Sonntag, 10. August 2014

Merlin entdeckt die Welt - ein Lieblingsduft für Frauchen


Also mal ganz ehrlich: Liebt euer Frauchen Düfte auch so wie meines? Die testet und stellt ja in ihrem Blogg so viele Düfte vor!
Ganz besonders mag sie Düfte, die natürlich und ohne tierversuche sind! Und da habe ich gedacht, mache ich Frauchen doch eine Freude und parfümiere mich extra für sie mit einem authentischen und natürlichen Duft!
Nachdem Frauchen mich gestern schon geduscht hat - habe nämlich ein Vollbad im Schlamm genommen - musste ich doch heute schon wieder unter die Dusche!
Also erst mal der Reihe nach: Gestern gehen wir so genüsslich über das Feld und siehe da, eine ganz tolle, mega große Schlammpfütze. Toll dachte ich - nix wie rein! Und supi!
Da ich ja auch gerne teile, habe ich mich dann so stark geschüttelt, dass mein Frauchen auch einen dicken Batzen abbekommen hat. Und das auch noch ganz kostenlos - den manchmal geht sie nämlich zur Fango- oder Schlammpackung zum Therapeuten. Von mir hatte sie es nun ganz gratis! Toll! Oder?
Ich sah Frauchen ganz verzückt an und die hat nur gesagt: Schau mal, jetzt sehen du und ich aus wie kleine Ferkel!
Das konnte ich gar nicht verstehen, denn ich habe doch gar keinen Ringelschwanz und erst recht keine "Steckdose" als Nase (sie unten Beiweis-Foto!).
Kaum zu Hause, ging es auch für uns beide unter die Dusche!
Also habe ich gedacht - OK war wohl nicht der richtige Duft für Frauchen - aber er war natürlich!!
Heute Morgen nun habe ich einen neuen Versuch gestartet und die Duftrichtung: "vergammelte Krähe" gewählt. Auch ein total natürlicher Duft!
An Frauchens Gesichtsausdruck konnte ich allerdings sehen, dass das auch nicht so ganz ihre Duftrichtung war. Und für mich hieß es erneut: Dusche!
Also jetzt mal ehrlich: Ist euer Frauchen auch so schwer für diese "naturreinen" Düfte zu begeistern???
Habe gerade so nachgedacht und ich glaube ich versuche es das nächste Mal mit dem Duft "Wasserrate - ganz würzig!" Die liegt nämlich auch da rum und wartet auf mich!
 
Wünsche euch einen schönen 
und wohlduftenden Sonntag

Euer Merlin

Samstag, 9. August 2014

Lieblingsrezept: Empanada - und ideal für den Sommer!

Wie gesagt ich esse gerne und liebe die spanische Küche. Eigentlich ist ja sehr unkompliziert - aber dafür mega praktisch!
Die Empanada Gallega z.B. ist ein Gericht, welches man kalt wunderbar essen kann. Im Gegenteil, je besser durchgezogen umso fantastischer der Geschmack.
Und die Zubereitung ist mega einfach. Dass Tolle hierbei ist, dass man sie nach Herzenslust und Geschmack füllen kann. In Spanien ist sie ein Klassiker und wird gerne an den Stand mitgenommen. Gefüllt werden kann sie mit:
Fleisch, Muscheln, Thunfisch, vegetarisch und alles, was einem einfällt!
Ich liebe sie in der Variation Thunfisch! Und hier ist das Rezept:
Einen herzhaften Hefeteig (Pizzateig) bereiten - oder einen Blätterteig wählen (habe ich hier übrigens auch einmal gemacht, funktioniert gut) - und daraus zwei dünne Teiglinge ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Zwiebeln und Paprika in Olivenöl braten. 

Thunfisch von Öl oder Wasser befreien und mit den Zwiebeln und dem Paprika mischen. Salzen und leicht pfeffern und nun über dem Teig verteilen, aber einen Rand aufsparen. 

Nun die zweite Teighälfte ausrollen und über die Erste legen. Die Teigränder vom unteren Boden überklappen und mit einer Gabel verschließen (wie bei Ravioli!).
Ganz wichtig! Ein kleines Loch in der Mitte der Empanada machen, damit der Dampf austreten kann.
Nun im Backofen bei 180°C braun backen. Zwischendurch immer mit Olivenöl bepinseln. Am aromatischsten wird die Empanada, wenn man das restliche Bratöl der Zwiebel-Paprika-Mischung verwendet!
Nach dem Erkalten in Stücke schneiden und einfach genießen!
Benötigte Zutaten für ein normales Backblech:
  • 1 Hefeteig aus 500 g Mehl (alternativ kann man auch Blätterteig nehmen - wer es mag!)
  • 1 kg Gemüsezwiebeln
  • 500 g Paprika
  • 2 Dosen Thunfisch (entweder in Öl oder in Wasser eingelegt - je nach Geschmack!)
  • Salz & Pfeffer
Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachkochen und einen guten Appetit!

Pimientos de Padron - was Leckeres und Erinnerungen an Spanien!

Ich liebe es zu kochen und viel mehr noch zu essen. Da meine Wurzeln in Spanien liegen, liebe ich die spanische Küche - wie soll es auch anders sein? - über alles. Obwohl wir in einem "zusammengewachsenen" Europa leben, ist es doch schwierig das eine oder andere Produkt zu bekommen.
So geht es mir z.B. mit den Pimientos de Padron (Bratpaprika). Sie sind eine Delikatesse aus meiner Heimat Galizien - Nordspanien. Diese bekommt man zwar schon auch hier, aber ich wollte sie selbst im Garten züchten. Aber die Samen hier zu erhalten - keine Chance!
Und so hat mir die liebe Nova, diesen großen Wunsch erfüllt und mir eine Tüte Samen geschickt. Und auf das Ergebnis bin ich mega stolz!
Hier meine kleinen "Früchtchen" - wovon der eine oder andere auch ganz schön hinterhältig sein kein (Scharf!!!):
Einfach nur in Olivenöl gebraten und mit groben Salz gewürzt, sind sie eine wirkliche Delikatesse und passen zu fast allem: gegrilltem Fleisch oder Fisch, zu einer leckeren Tortilla und Empanada oder einfach als kleiner Snack zwischendurch!
Leider sind sie nur einjährig - schade!
Danke Nova!

Buchprojekt 2014/2015 - 52 Bücher, 1. Woche

Über ein paar Ecken, bin ich auf eine ganz fantastische Bloggeraktion gestoßen, welche mich als Leserate ganz besonders anspricht.
Auf dem Blog „Fellmonsterchen“ findet seit ein paar Jahren – genauer gesagt seit 3 Jahren - das Buchprojekt „52 Bücher“ statt.

Und was genau ist das Buchprojekt?
Also zunächst einmal geht es darum, Bücherliebhaber zusammenzubringen. Es dient quasi als Orientierung auf dem Büchermarkt. Man tauscht sich aus und bekommt so mit, was gerade auf dem Büchermarkt so „abgeht“!

Und nun „Butter bei de Fisch“ – um was geht es genau?
Also jeden Sonntag gibt es ein neues Thema, welches auf Bücher bezogen ist. Aber nicht nur Bücher, die an den Nerven „knabbern“, sondern auch lustige Bücher, dabei können auch Comics etc. dabei sein.

Gibt es regeln?
Ein paar. Aber in erster Linie soll es spaß machen und dabei kann man sich auch schon mal den einen oder anderen Schreibfehler „gönnen“ und schreiben, wie einem der „Schnabel“ gewachsen ist – also völlig frei und ungezwungen.

Wer sich für diese Bloggeraktion interessiert, der kann weitere Infos über ihren Blog einsehen und dafür einfach hierklicken!

Ich bin ein wenig spät dran, aber trotzdem nehme ich am Thema der Woche teil (ist ja noch nicht rum die Woche!):
Was liest Du zurzeit?
Ich lese – zum 3. Mal – das Buch „Göttin in Gummistiefeln“ von Sophie Kinsella – warum? Es ist so herrlich erfrischen, verrückt und so richtig aus dem Leben gegriffen!
Es geht hier um eine junge und sehr erfolgreiche Anwältin. (Das Ganze spielt übrigens in England! – Klar das es schräg sein muss!).
Nun gut! Diese Anwältin – Samantha – lebt eigentlich nur für ihren Job. Hat sonst nichts im Kopf und kann auch nichts. Jedenfalls nichts was eine Frau eigentlich können müsste. Sie kann nicht kochen, bügeln und auch nicht waschen. Für alles hat sie eine Telefonnummer. Sie gibt sich Wäsche weg, bestellt sich essen und hat auch jemanden, der ihre Wohnung putzt. Dafür geht sie allerdings zu einer Beauty-Therapeutin, die ihr helfen soll zu entspannen. Das geht natürlich voll in die Hose! Und so kommt es zu seltsam-komischen Zwischenfällen. Bei solchen Sitzungen sind z.B. Handys absolut verboten. Was macht Samantha? Sie schmuggelt in ihrem Slip den Blackberry ein. Klar, dass das im wahrsten Sinne des Wortes in die Hose geht! Abgesehen von dem ganzen Stress, kommt es dann aber doch noch ganz Dick! Von einem Kollegen in die Falle gelockt, verschwindet eine wichtige Akte und Samantha muss die Konsequenzen ziehen. Sie verlässt die Kanzlei und setzt sich wie betäubt in einen Zug und durch Umwege gelangt sie zu einem Haus, in dem sie sehnlichst erwartet wird – natürlich nicht sie, sondern eine neue Haushälterin. Aber sie kommt nicht dazu, das alles zu erklären und wird einfach auf ihr Zimmer gebracht.
Ab hier beginnt die richtige Katastrophe! Denn nun muss sie sich um einen ganzen Haushalt kümmern.
Ganz clever zieht sie sich von einem Schlamassel aus dem anderen heraus. Nur einer ahnt etwas. Der Gärtner! (Der ist diesmal ausnahmsweise mal nicht der Mörder!).
Wie bedient man eine Waschmaschine? Ist nur eine von vielen Problemen, denen sie sich gegenübersteht. Was ein Toaster ist oder wie man die Herdplatte anmacht, sind nur einige von den Schwierigkeiten, die sie mit Charme, Witz und Ideenreichtum löst.
Aber sie meistert alles und findet letztendlich die große Liebe!
Ich finde diesen Roman so toll, dass ich ihn schon mehrere Male gelesen habe – und er ist jedes Mal aufs Neue schön! Daher werde ich es sicherlich noch ein viertes Mal lesen!!!!

Montag, 4. August 2014

CoolStuff – das Paradies für Gadget-Fans und solche, die es werden wollen!

CoolStuff – coole Ideen für jeden Anlass – Produktvorstellung

Gadges
Wer das Außergewöhnliche mag und immer auf der Suche nach dem perfekten und etwas anderen Geschenk ist, der ist bei CollStuff gut aufgehoben.

Gewinnspiel und ein großes Dankeschön an meine Leser!

Heute ist es nun so weit: Das Gewinnspiel geht an den Start!
Auf diese Art möchte ich mich bei euch allen Bedanken, dass ihr mir so lange (3 Jahre!) die Treue gehalten habt und noch haltet!
Danke für über 260.000 Aufrufe, für die vielen Kommentare und lieben Worte, wenn es mir mal nicht so gut ging.
Doch nun zum Spiel!
Eigentlich ist es unkompliziert – Ihr müsst mir nur ein Kommentar hinterlassen, welches der Gewinne Ihr gerne haben möchtet und warum.
Wer ein Fan von Meine Testecke wird, hat noch eine zusätzliche Gewinnchance!
Ich habe die Gewinne extra so ausgewählt, so dass Sie eine Art Querschnitt von allen Produktkategorien sind, die ich in meinem Blog vorstellen durfte.
So Vielfältig und abwechslungsreich wie mein Blog, so habe ich die Preise ausgewählt und hoffe, Sie gefallen euch!

Hier nun die Gewinne:
Zunächst einmal 2 tolle und hochwertige Düfte von Parfumdreams.de!
Nr. 1    Parfum Intense „Blumarine – Bellissima“ 50 ml Flakon
Nr. 2    Eau de Parfum „Escada – Magnetism“ 50 ml Flakon
Nr. 3    Beautypäckchen, bestehen aus: Duschgel „Yves Rocher Mandel“, Gillette „Venus & Olaz“, 4-er Lidschatten „Guerlain Les Bois de Rose“, Nagellack „Clinique red, red, red“, Lippenstift „p2 couture Lip polish-stain“
Nr. 4    Ice-Phone Handset Retro IPF.WE von Ice-Watch weiß
Nr. 5    Rund-um-Sorglos-Paket für die Fellnase bestehend aus: Quietsch-Schweinchen, Dokas Hühnerbrust mit Fisch, Friends on Tour Futterbehälter, Buch „Freddie – ein Beagle räumt auf“, ein Doog Walkie Belt
Nr. 6    Freizeit-Spaß-Paket I für die Fellnase bestehend aus: alsa nature „Meaty … to go“ (6 x 85 g) und Hunter „Flugente Aqua Toy“ 
Nr. 7    Freizeit-Spaß-Paket II für die Fellnase bestehend aus: alsa nature „Meaty … to go“ (6 x 85 g) und Dummy Schnapp
Regeln:
Mitmachen darf jeder ab 18 Jahre und mit einem Wohnsitz in Deutschland.
Pro Teilnehmer, der ein Kommentar unter diesem Post hinterlässt, wird ein Los vergeben.
Ein zusätzliches Los wird vergeben, wer Fan von „Meine Testecke“ ist oder wird.
Wenn sich der Gewinner/in innerhalb von 5 Tagen nicht meldet, wird neu verlost.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die von euch angegebenen Daten werden nicht gespeichert oder an Dritte weiter gegeben, sondern nur für dieses Gewinnspiel verwendet.
Mit Eintragung deines Kommentars akzeptierst du die Teilnahmebedingungen.
Auslosung:
Das Gewinnspiel beginnt am 04. August 2014 und endet am 24. August 2014 um 18.00 Uhr.
Der Gewinner/in wird per Fruitmachine ermittelt.
Der Gewinner/in wird per Email benachrichtigt und auf meinem Blog bekannt gegeben.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Aussuchen und Mitmachen und drücke euch die Daumen!

An dieser Stelle bedanke ich mich recht herzlich für die zur Verfügungstellung der Produkte bei: 
Parfumdreams.de
Alsa nature 
Mobilefun.de