Montag, 8. Dezember 2014

Geschenkideen: Wärmekuscheltiere – Trost, Geborgenheit und ein wunderbarer Freund

Wärmekuscheltiere – etwas zum lieb haben!

Seit ein paar Tagen haben wir ein neues Familienmitglied, den Terrier von Habibi. Er ist was ganz besonders, da er nicht nur was zum kuscheln, sondern auch wohltuend ist, wenn die Kleinen einmal krank sind.
Der Online-Shop Wärmekuscheltiere.de hat sich eben auf diese Wärmekuscheltiere spezialisiert.

Infos zum Unternehmen
Der Online-Shop wurde von Peter Jahnel gegründet und hat seinen Sitz in Friedrichsdorf.
Ziel war es den Kindern einen kuscheligen und wärmenden Freund zu bieten und so hat sich der Online-Shop auf den Verkauf von Wärmekuschelprodukten spezialisiert.

Das Angebot
Neben einer Vielzahl an Wärmekuscheltieren findet man hier auch u.a. Wärmeschuhe, Wärmekissen, Taschen und Greenlife Produkte.

Die Wärmekuscheltiere
Diese Wärmekuscheltiere verbergen in ihrem Innern eine wohltuende Kräutermischung bestehen aus Jasmin/Lavendel/Lemon Gras oder/und Vanille-Aroma.

Handhabung
Die Handhabung ist denkbar einfach:
Man legt das Wärmekuscheltier für ca. 90 Sekunden in die Mikrowelle. Sollte die gewünschte Temperatur noch nicht erreicht sein, einfach noch mal 10 bis 15 Sekunden nachgeben. Alternativ kann man das Wärmekuscheltier auch im Backofen erwärmen.

Zahlungsmöglichkeiten
Als Zahlungsoption steht zur Verfügung
  • PayPal
  • Vorkasse/Überweisung
  • Barzahlung bei Abholung
Versandkosten
Die Versandkosten betragen 3,90 € innerhalb Deutschlands.
Liegt der Warenwert über 30,00 € entfallen die Versandkosten.

Doch nun Näheres zum Produkt
Wir haben den Terrier von Habibi „adoptiert“ und ihm den Namen „Cuddle“ gegeben, was im englischen „kuscheln“ bedeutet. Der Terrier hat eine Größe von 30 cm und besteht aus einem kuschelig weichen Fell in der typischen Farbe eines Terriers.
Das süße Gesicht ist liebevoll gestaltet und erinnert zu 100 % an einen echten Terrier.
Unser Cuddle hat eine Hirse-Kräutermischung im Innern. Nach dem Erwärmen steigt ein beruhigender Duft von Lavendel hoch und umhüllt den ganzen Raum. Gerade Lavendel ist bekannt für seine beruhigende und wohltuende Wirkung auf Körper, Seele und Geist.

Hat man den Terrier oder ein anderes Wärmekuscheltier auf die gewünschte Temperatur gebracht, so hält es bis zu zwei Stunden eine wohltuende Wärme und der angenehme Duft leistet seinen Beitrag zur Entspannung.

Das Schöne an diesen Wärmekuscheltieren sind die vielen Einsatzmöglichkeiten. Es kann zum einen als Wärmespender genutzt werden und zum anderen auch zum Kühlen! Oh ja. Dafür legt man es dann einfach ins Gefrierfach. Vorher mit einer Plastikhülle umgeben und für ca. 40 Minuten reinlegen.

Ich finde die Idee mit dem Wärmekuscheltier einfach wunderbar. Denn man hat eine schöne Alternative zu den oft so langweiligen Wärmeflaschen und den Kältekompressen. Und außerdem kann man es einfach auch „nur“ zum kuscheln nutzen!

Jedes Wärmekuscheltier hat übrigens seinen eigenen Ausweis!
Und wie lässt sich das Wärmekuscheltier reinigen?
Ganz einfach. Die Oberfläche mit einem feuchten Tuch abwischen. Leider kann man das Wärmekuscheltier nicht in die Waschmaschine stecken, da sonst die Füllung leiden würde. Aber wer sich sorgen wegen evtl. Bakterien macht, der kann ganz beruhigt sein. Denn gleich nach der Anwendung in der Mikrowelle ist jede Bakterie, Bazille und sonstiges absolut abgetötet!

Der Preis
Der Preis für diesen kleinen liebevollen Terrier beträgt 19,90 € - wobei wir unseren Cuddle natürlich nie wieder hergeben.

Übrigens!
Sollte im Laufe der Zeit das Aroma verfliegen oder schwächer werden, kann man ohne Probleme mit ein paar Tropfen eines Duftöles das Wärmekuscheltier neu beduften. Dies kann man auch gerne mit einem seiner Lieblingsdüfte machen.

Sicherheit
Die Wärmekuscheltiere sowie alle anderen Produkte, die im Online-Shop angeboten werden, entsprechend der europäischen Norm und sind sowohl für Kinder wie auch für Babys geeignet. Diese Sicherheitsstandards gelten sowohl für die Materialien, wie auch für die Verarbeitung. Hierbei wurde peinlich genau darauf geachtet, dass keine Gegenstände eingearbeitet werden, die Kleinkinder evtl. verschlucken könnten!

Fazit
Ein Wärmekuscheltier ist in mehrfacher Hinsicht wichtig: Es schmeichelt der Kinderseele, tut bei Krankheit gut und ist immer da! Eine wunderbare Idee, dass Kinderherzen höher schlagen lässt und Kinderaugen zum funkeln bringen! So ein Wärmekuscheltier kann ein wirklicher Schatz und ein wertvoller Verbündeter sein, wenn es um das Wohl der Kleinen geht!

Werbung/PR Sample
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. Da sind ja niedliche Sachen dabei...!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Onkelchen!
      Ja das stimmt. Da möchte man doch wieder Kind sein! Als ich klein war, da gab es so etwas noch nicht. Mein Mutter hat mir für meine Wärmflasche eine lustige Figur gestrickt. Ging auch!
      LG

      Löschen
  2. Wir haben schon einige Jahre einen Wärme-Kuschelhund ... auch für die Hunde hat er schon gute Dienste erwiesen :) Laika mochte ihn gerne bei ihrer Arthrose und Damon mag ihn sehr, wenn er Bauchgrummeln hat. Bei Klein-Cara gab es noch keinen Grund ihn zu nutzen ... was wohl auch besser ist, denn noch hat sie Kuscheltiere zum Fressen gern!
    Ich habe ihn auch sehr gerne, denn auf dem Sofa gibt es keine bessere Wärmflasche!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt James hat sie auch geliebt. Er hatte ja auch Arthrose und man konnte richtig sehen, wie es ihn entspannte.
      LG

      Löschen
  3. Die sind ja kuschelig niedlich ♥ Viel besser als so eine doofe Wärmflasche. Da werde ich gerne wieder Kind, denn ich liebe immer noch Stofftiere.

    Danke dürs Vorstellen und herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Ooohhh ist der niedlich... Also zu meiner Kindheit hat es sooo tolle Produkte noch nicht gegeben, da würde ich auch mit kuscheln ;o) Dazu noch mega wärmend, perfekt!

    AntwortenLöschen