Donnerstag, 13. November 2014

Kulinarisches Gewinnspiel

Gewinnspiel 

Ich verlose 2 dieser Kochbücher bis zum 24.11.2014 an meine Leser .
Schon das Weihnachtsmenü in Gedanken vorbereitet?
Wenn nicht, dann habe ich hier einen ganze heißen Tipp: Gewinnt eines dieser tollen Kochbücher hier in meinem Blog!

Was Ihr tun müsst?
Ganz einfach: Erzählt mir wie euer klassisches Weihnachtsmenü aussieht.

Die Regeln:
Mitmachen kann jeder, der
  • das 18. Lebensjahr vollendet hat
  • Leser meines Blogs ist oder wird
  • ein Kommentar unter diesem Post mit der Antwort auf meine Frage hinterlässt
  • Wenn sich der/die Gewinner/in innerhalb von 5 Tagen nicht meldet wird neu verlost.
  • Die von euch angegebenen Daten werden nicht gespeichert oder an Dritte weiter gegeben sondern ausschließlich für dieses Gewinnspiel verwendet.
  • Mit Eintragung deines Kommentars akzeptierst du die Teilnahmebedingungen.
 (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!)
Auslosung
  • Das Gewinnspiel endet am 24.11.2014 um 18:00 Uhr.
  • Der/die Gewinner/in wird mittels Fruitmachine ausgelost.
  • Der/die Gewinner/in wird per Email benachrichtigt und auf meinem Blog bekannt gegeben.
Und nun wünsche ich euch allen viel Glück!

Kommentare:

  1. Oh das ist schwer....
    Heiligabend gibt es wie jedes Jahr Heringssalat und Kartoffeln
    Die Weihnachtstage....
    gibt es meistens... Gans, Ente oder Wildschwein...mit Rotkohl, Rosenkohl und Kartoffeln und Klöße ...
    Da hab ich auch meine Rezepte für
    und genau so will es die Familie ( alle Jahre wieder)
    Bestimmt gibt es für deine tollen Bücher hoffnungsvoll ( ich möchte) Blicke von lieben Bloggern...denen ich die Daumen drücke ...

    Ganz liebe Grüsse von Sylvia
    Und Tibi ( die hofft es gibt Wildschwein ... Da gibt es größere Stücke , die in ihren Napf fallen)

    AntwortenLöschen
  2. Das klassische Weihnachtsmenü unserer Familie ist Sauerbraten mit Kartoffelködel und Rotkohl. Als Dessert gibt es meistens ein Eis.
    Ich folge Dir über GFC.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben eigentlich kein Weihnachtsmenü was wir jedes Jahr machen. Wir probieren immer was neues aus. Dieses Jahr machen wir das Neunerle aus dem Erzgebirge. Ich lese deinen Blog über GFC :)
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns sieht das Weihnachtsmenü fast immer gleich aus aber ist sehr lecker :) Pute, Klöße und Rotkraut!

    Ich folge über Google+ mit dem Namen Christina horn

    liebe grüße
    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben ein Weihnachtsmenü und zwar als Vorspeise Ziegenkäse im Speckmantel auf buntem Linsensalat, Hauptgang: Gefüllter Gänsebraten mit Serviettenknödeln, Dessert: Bratapfeltiramisu
    SEEEEEEEhhhhhhrrrrr Lecker

    Folge dir als Irina Schitz

    LG Irina

    AntwortenLöschen
  6. Ich versuch gern mein Glück.
    Deinen Blog folge ich bei Bloglovin als Sindy.
    Bei uns gibt es als Weihnachtsmenü zum Heiligabend Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffelbrei. An den Feiertagen wird es Entenbraten mit Rotkohl und Klößen geben.

    Liebe Grüße
    Sindy

    Email: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich folge deinem Blog gerne via GFC als Eisteepfirsich und bei uns gibt es zu Weihnachten als Hauptgericht Pute mit Orangensoße und als Nachtisch mache ich einen Mouse au Chocolate.

    Kontakt:

    daniela.schiebeck(at)t-online(punkt)de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. ganz klassisch, Ente, Rotkohl , Kartoffeln, Knödel

    AntwortenLöschen