Donnerstag, 2. Oktober 2014

Gunz – Ein Name für Qualität und Vielfalt

Gunz – Süßes und Herzhaftes aus einem Haus – Vorstellung

Lebensmittel
Ich muss zugeben, Süßes und Herzhaftes sind für mich große Versuchungen. Wobei ich nicht sagen könnte, was ich davon lieber mag. Ein Unternehmen, welches sowohl Süßes als auch Herzhaftes anbietet, ist das österreichische Unternehmen

Infos zum Unternehmen
Im Jahr 1986 wurde das Unternehmen Gunz in Österreich als Familienunternehmen gegründet. Mit Sitz in Mäder hat sich das Unternehmen nach und nach zu einem großen Konzern entwickelt. Nicht zuletzt aufgrund der qualitativ hochwertigen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Entwicklung köstlicher Leckereien. Neben der Entwicklung gehört noch ein wesentlicher Zweig zum Unternehmen: Der Vertrieb der Produkte auf internationalem Gebiet. Der Erfolg zeigt sich hier deutlich in Zahlen: Bis heute sind es 25 international registrierte Gunz-Marken, die mehr als 1000 Produkte umfassen. So wird eine breite Platte abgedeckt zu der u.a.
  • Süßwaren
  • Snackartikel
  • Pralinen
  • Getränke
u.v.m. gehören.
Alle Produkte werden von 150 unterschiedlichen Lieferanten hergestellt, die in ganz Europa sitzen. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie gehören zu den jeweiligen Marktführern und stellen qualitativ hochwertige Produkte her.
Aber das Tätigkeitsfeld des Unternehmens wird ständig erweitert und so findet man seit 2013 auch einen Gunz-Shop in den USA. Aber auch in Deutschland ist das Unternehmen vertreten. 2012 eröffnete im deutschen Magdeburg das neue Gunz-Logistikzentrum auf einer Fläche von 28.000 Quadratmeter.

Vorstellung
Nach so viel Theorie wird es nun Zeit ein paar Artikel aus dem Gunz-Sortiment näher zu beleuchten.

Stiratini Kessel Chips Tomate & Basilikum
Diese Chips sind besonders knackig und kross. Sie zeichnen sich durch eine pikante Würze aus. Die fruchtige Tomate in Verbindung mit dem herzhaften Basilikum gibt diesen Chips eine besonders würzige – aber trotzdem sehr fruchtige – Note.
Preis: 1,49 €
Inhalt: 150 g
Belgische Pralinen „Feine Meeresfrüchte“
Wie man es von belgischen Pralinen nicht anders gewöhnt ist, sind auch diese Meeresfrüchte besonders sahnig und cremig im Geschmack. Die zarte Haselnussfüllung ist gut heraus zu schmecken, mir jedoch etwas zu süß. Das liegt jedoch an meinem Geschmack, da ich eher der Typ für zartbittere Schokolade bin!
Preis: 0,99 €
Inhalt: 50 g
Piacelli Italienischer Blätterteiggebäck
Ein ganz feines Gebäck. Im wahrsten Sinne des Wortes. Einer Blätterteig mit einer süßen „Kruste“ versehen. Dieses italienische Blätterteiggebäck ist duftig leicht mit einer dezenten Süße. Ein ideales Gebäck zu Espresso oder einem Cappuccino.
Mit wundert nicht, dass dieses Gebäck zweimal hintereinander DLG-Prämiert wurde: 2013 und 2013 jeweils in Gold!
Preis: 0,99 €
Inhalt: 200 g
Grissini Brotgebäck
Knabberstangen mit Sesam. Leicht im Geschmack mit einer nussigen Note. Ideal zu einem Glas Wein!
Preis: 0,79 €
Inhalt: 120 g
Fazit:
Alle vorgestellten Produkte zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus und daher kann ich sie auch gerne weiter empfehlen!
Webseite: GUNZ
Werbung
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.
Diese Produkte wurden mir kostenlos für diesen Produkttest zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Mmmhh sieht alles ganz köstlich aus, besonders die Sesam-Knabberstangen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Menno ...lecker, ich hab gerade in den Shop rein geschaut.
    Dabei wollte ich süßes etwas meiden...
    liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen