Montag, 13. Oktober 2014

Das Buch mit dem längsten Titel - ähm, tja, pff, uff - welches war das noch gleich?

Wie ja wohl einige mitbekommen haben bin ich ein kleiner Bücherwurm. Leider lässt es meine Zeit nicht so zu, sonst würde ich lesen, lesen und noch mal lesen!

Aber ich zähre irgendwie auch von der Vergangenheit und so mache ich hin und wieder mit beim  
Hintergrund bei diesem Projekt ist es 52 Wochen lang etwas zu einem Buch zu sagen!


Zweimal konnte ich schon was dazu beitragen und nun hat erneut meine Stunde geschlagen!

Diese Woche ist das Thema

„Das Buch mit dem längsten Titel in meinem Regal“

Wie kann es anders sein? Ist bei mir natürlich ein Kochbuch! Da ich gerne koche und noch lieber esse – konnte es ja nur ein Kochbuch sein.

Das Kochbuch habe ich eigentlich noch gar nicht so lange, habe aber schon viele tolle Rezepte daraus gezaubert.


Das nenne ich mal einen Buchtitel!

Gut nur das das Buch nicht so dick ist wie der Titel lang. Dann hätte ich echte Probleme mit der Unterbringung!
In diesem Kochbuch geht es mal nicht   n u r  um das Kochen. Neben tollen Rezepten findet man hier eine Menge Tipps und Tricks rund ums kochen und die richtige Zubereitung.
Das Fleisch nicht gleich Fleisch ist, wird hier schön dargestellt.
Es lohnt sich wirklich es mal durchzublättern.

Kommentare:

  1. Der Titel hört sich gut an - alles leckere Sachen ;) Bei uns ist mein Mann der Koch aus Leidenschaft und ich bin immer auf der Suche nach neuen Inspirationen für ihn ... daher landet das Buch mal auf der Ideenliste.
    Danke für den Tipp und liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Titel hört sich echt spannend an, ich hoffe, du hast schon einiges daraus gekocht.

      @ Isabella: Haha, du suchst Inspirationen für deinen kochenden Mann.

      Hier kochen wir eher mal vor Wut, am Herd sehr selten, so dass es bestimmt lange dauern würde, herauszufinden, ob er noch funktioniert :-)

      Liebe Grüße

      Britta & Chris

      Löschen
    2. Ich habe tatsächlich schon viele Rezepte daraus gekocht und muss wirklich sagen, sie waren alle lecker. Zwar habe ich das eine oder andere auch schon mal etwas abgewandelt, aber im Grunde blieben sie so. Es lohnt sich wirklich!!!
      LG
      @Britta: auch hier wird oft nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird!!!

      Löschen
  2. Schade dass du so weit weg wohnst...
    Bestimmt hätten wir sonst mal toll zusammen kochen können.
    Ich hab da ein Buch mit alten Rezepten von Landfrauen in der Notzeit... Einfach und toll...
    Und die Beagle hätten toben können.
    Ich finde das buchprojekt echt toll, nur leider komme ich kaum zum lesen...
    Die Zeit fehlt vorn und hinten.
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Die Entfernung ist echt fieß. Aber es gibt ja Telefon!!!
      LG
      Manu

      Löschen
  3. Das ist echt ein langer Titel! Kochbücher sind ja leider nichts für mich, aber wenn ich gern am Herd stünde, würde das Buch bestimmt auf meiner Wuli landen.
    LG
    Die Projektmuddi :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo "Projektmuddi"!
      Jo der Titel ist echt lang. Aber genauso gut sind die Rezepte!
      LG

      Löschen
  4. Hey,
    ich mag deinen Blog echt gerne! Tolles Design und interessante Themen.
    Hättest du Lust das wir uns gegeseitig unterstützen und via GFC folgen?
    Würde mich freuen :)

    Liebe Grüße Sophia xx
    M Y B L O G.
    I N S T A G R A M.

    AntwortenLöschen
  5. Von der Aktion habe ich noch gar nichts gehört! Eine Buchsammlung habe ich nicht, da ich meine gelesenen Bücher immer tausche oder verleihe :)

    AntwortenLöschen
  6. Toller langer Buchtitel. Ich liebe Kochbücher. Für mein Leben gern verbringe ich einen Nachmittag lesend auf der Couch. Charly darf dabei natürlich nicht fehlen. Bestimmt bekommt er bald kahle Stellen vom vielen Streicheln.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen