Mittwoch, 24. September 2014

Arvelle - Kinderbücher zum kleinen Preis

Arvelle - große Auswahl für kleine Bücherwürmer 

Bücher
Vor einigen Wochen habe ich schon einmal auf das Unternehmen Arvelle aufmerksam gemacht. Gerade für Leseraten und solche die es werden wollen ist es eine sehr interessante Seite!
Hier erhält man Bücher, die weit unter dem „normalen“ Preis liegen. Es handelt sich hier etwa um gebrauchte Bücher, nein im Gegenteil es sind nagelneue und noch originalverpackte Bücher! Lediglich weisen sie das eine oder andere kleine Handicap auf in Form von kleinen Verschmutzungen auf der Verpackung oder Ähnlichem.
Es sind neue Bücher, die aber aufgrund dieser kleinen Mängel eben weit unter Preis verkauft werden.
Arvelle hat sich auf diese Produkte spezialisiert. Wer mag, der kann meinen damaligen Bericht hier noch einmal nachlesen.
Bei Arvelle bekommt man fast nur sogn. Mängelexemplare, sie aber noch topp in Schuss und oft noch original verpackt sind!

Im Augenblick läuft bei Arvelle erneut eine Bloggeraktion, bei der es um Kinderbücher geht!
Arvelle bietet für unsere „Bücherwürmchen“ eine große Auswahl an wunderbarer Literatur.
Sage und schreibe über 20.000 Kinder- und Jugendbücher findet man im Sortiment. Darunter viele wunderbare Märchen-, Bilder- und Abenteuerbücher.
Für die kleinen Leser sind Bücher wie z.B. „Fahr mit im Polizeiauto“ was ganz aufregendes. Farbenfrohe Bilder zeigen den Kleinen spielerisch, wie der Alltag der Polizei aussieht.
Oder aber auch abenteuerlustige Leseraten kommen auf ihre Kosten in dem Buch „Die heiße Spur“. Hier wecken 50 Ratekrimis und Rätselbilder die Fantasie der Kleinen an. Für die ganz Kleinen ist „Komm her, kleiner Bär“ das ideale Buch. Hier erwacht der kleine Bär im Buch zum Leben, indem Mutti die Finger durch die Löcher steckt und so dem kleinen Schatz eine schöne – fast lebendige – Geschichte spielerisch erzählen kann.
Hier trifft man auch auf Klassiker wie z.B. den Stuwwelpeter - den ich noch aus meiner Kinderzeit kenne -. Das Buch habe ich übrigens heute noch!!
Neben den Büchern für die Kleinen gibt es noch die Rubrik spielen und lernen. Kinder entwickeln sich und wachsen so schnell, dass ich oft denke, wo die Zeit geblieben ist.
Gerade spielend lernen Kindern leichter, schneller und vor allem macht es auch mehr spaß!
Mein kleines Patenkind ist nun schon so groß, dass sie in die Schule geht. Mir kommt es vor wie gestern, dass ich ihr noch was vorgelesen habe. Nun liest sie mir schon was vor!


Fazit:
Ich persönlich finde es ist eine gute Sache solche Bücher günstig anzubieten. Oft wird ein Buch nur ein mal gelesen und verschwindet im Regal, egal wie teuer oder günstig es war. Fakt ist jedoch: Es kommt auf den Inhalt an und nicht auf das Äußere! Arvelle bietet auf diese Art die Möglichkeit, günstig schöne und lehrreiche Bücher zu erwerben.
Website: Arvelle 
Meine Beurteilung
sehr empfehlenswert
 Werbung
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen