Freitag, 25. Juli 2014

alva Naturkosmetik – der Haut was Gutes tun

alva Naturkosmetik – Körperlotion für sensible und empfindliche Haut – Produktvorstellung

Pflege & Kosmetik
Wer wie ich zu empfindlicher und trockener Haut neigt, steht oft vor dem Problem der richtigen Hautpflege.
Für mich habe ich dieses Problem gelöst, und zwar dank der Körperlotion von alva Naturkosmetik.
Infos zu alva Naturkosmetik
Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1988 mit Sitz in Bissendorf. Hochwertige ökologische Produkte herzustellen, war von Anfang an Ziel des Unternehmens. Die hohen Qualitätsansprüche, die bereits an die Rohstoffe gestellt werden, zeichnen die Marke alva aus. Um Ressourcen zu schützen, hat das Unternehmen im Jahr 1995 eine eigene Teebaumplantage in Australien angelegt. Unter anderem wird so auch gewährleistet, dass alle Produkte das ökologische Bewusstsein widerspiegeln. Letztendlich wird auf diese Art auch das ökologische Bewusstsein der Kunden und Geschäftspartner angesprochen. Ein breit gefächertes Produktportfolie, die Informationspolitik des Unternehmens sowie intensiv geschultes Personal und Partner, die ihr Wissen durch intensive Beratung in Fachhandelsgeschäften zur Verfügung stellen sowie eine gut präsentierte Öffentlichkeitsarbeit sorgen dafür, dass der Umweltschutzgedanke einem breiten Publikum näher gebracht wird, mit dem Erfolg, dass die alva Produkte in mehr als 30 Ländern der Erde erhältlich sind!

Der Geist von alva
Natürliche Substanzen sind die Basis der alva Produkte. In diesem Bewusstsein hat sich alva ein Fundament geschaffen, welches das ganze Wirken von alva widerspiegelt. Allerhöchsten Ansprüchen gerecht zu werden, dabei auf Qualität zu achten und den Umgang mit den Menschen zu respektieren, mit denen man in Beziehung steht, ist die Basis des Erfolges. Und mit einer vertrauensvollen Zusammenarbeit wird dies belohnt. Seit 2007 steht der Triathlet Faris Al-Sulton im Mittelpunkt der Öffentlichkeitsarbeit. Als mehrfacher Ironman-Sieger benutzt er selbst die Produkte von alva seit Jahren.

Die Produkte von alva
Als Grundlage für die Produkte von alva dienen natürliche Inhaltsstoffe aus der Natur. Insbesondere Stoffe, die seit Jahrtausenden für ihre Heil- und Pflegekraft bekannt sind, finden den Weg in die Produktherstellung. Schonende Verarbeitung der Rohstoffe – die vorher geprüft und ausgelesen wurden - sowie Pflanzenöle, die nicht raffiniert werden, bilden kostbare Bestandteile der alva Produkte. Die hochwertigen Zutaten – wie Jojobaöl und natürliches Vitamin A - erzielen eine effiziente Wirkung, ohne dass Paraffine und sonstige künstliche Bestandteile zugefügt werden müssen. So ist die Haut natürlich gut versorgt und kann sich selbst regenerieren. Hinter all diesen Produkten stehen strenge Auflagen, die sich von der Entwicklung und Forschung bis hin zum fertigen Produkt ziehen. Ein Team aus hoch qualifizierten Mitarbeitern steht hinter der Entwicklung der alva Produkte. Dabei steht man in ständigem Kontakt mit dermatologischen Einrichtungen, Universitäten und Wissenschaftlern sowie Ärzten.

Wo sind die alva Produkte erhältlich?
Eine große Anzahl von renommierten Handelspartnern wie Naturkostläden, Bio-Märkte, Reformhäuser und Apotheken vertreiben die alva Produktpalette. Man kann allerdings auch über alva direkt bestellen. Hier einfach im Shop die Produkte auswählen.

Bestellvorgang im Shop
Dieser ist einfach. Man muss sich zunächst als Kunde registrieren, wählt sein Produkt aus und klickt auf Kasse.

Zahlungsmöglichkeiten
Als Zahlungsoptionen stehen zur Verfügung:
  • Vorkasse
  • Lastschrift per Bankeinzug
Versandkosten
Die Versandkosten belaufen sich auf 4,95 €. Liegt der Warenwert über 25,00 € entfallen die Versandkosten.

Kontakt
alva naturkosmetik GmbH
49143 Bissendorf

Mein Testprodukt: alva Naturkosmetik „Sensitiv Körperlotion“
Aus der Sensitiv-Serie von alva habe ich die Körperlotion getestet. 
Zunächst einmal die Eigenschaften:
Die alva Sensitiv Serie ist für Menschen mit Problemhaut konzipiert worden. D.h. wer z.B. unter sehr trockener, empfindlicher und sensibler Haut oder unter Allergien leidet, für den ist diese Körperlotion gedacht.
Diese Serie zeichnet sich durch gut verträgliche Bio-Pflanzenöle aus. Die pflegenden und beruhigenden Substanzen wie Shea-Butter, Aloe Vera, Argan- und Açaiöl werden durch Hyaluronsäure sowie Beta 1,3/1,6 Glucan in ihrer Wirkung abgerundet und sorgen so für eine strafe- und seidig-zarte Haut. Diese und weitere Wirkstoffe wirken sich beruhigend und regenerierend auf geschädigte und empfindliche Haut aus.

Das Konzept der alva Sensitiv Serie
Dieses besteht aus vier Elementen, die die Basis bilden.
  1. Nachhaltige Pflege
  2. Intensiver Schutz
  3. Hautstraffende Textur
  4. Beruhigende Beduftung
Inhaltsstoffe
Wasser, Aloe Vera, Glycerin, Lipid, Sheabutter, Parfüm, Emulgatoren, Arganöl, Açaiöl, Hyaluronsäure, Beta 1,3/1,6 Glucan, Vitamin E, Zitronensäure, Xanthan, Antioxidans. 
(Die Inhaltsstoffe stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und/oder sind natürlichen Ursprungs!)

Wirkung
Ich konnte mich selbst über einen längeren Zeitraum davon überzeugen, dass sich meine Haut durch die Anwendung der alva Sensitiv Körperlotion zum Positiven geändert hat. Das extreme Trockengefühl verbunden mit Juckreiz hat merklich nachgelassen. Allerdings muss ich mich Anfangs 3 x täglich eincremen. Auch dies hat nun nachgelassen und es reicht, wenn ich mich nur noch 2 x am Tag eincreme. Allerdings muss ich es wirklich konsequent durchziehen, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.
Fakt ist jedoch, dass meine Haut glatter und frischer wirkt und absolut zart geworden ist.
Den zarten Duft (er ist wirklich zart) finde ich persönlich sehr gut, da er nicht aufdringlich, sondern eher sehr natürlich wirkt. Wenn ich ihn beschreiben sollte, würde ich sagen, man nimmt den Geruch von Aloe Vera wahr, dabei aber unterschwellig auch Arganöl mit einer leichten Zitrusnote.
Besonders hat mir noch gefallen, dass die Körperlotion eine Pumpfunktion hat. Damit kann man sparsam dosieren und nur soviel wie nötig verwenden.

Was bleibt noch zu sagen?
Das 100 % der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs und 26 % auskontrolliert biologischem Anbau stammen.
Die darin enthaltenen Antioxidantien wirken sich positiv auf die empfindliche Haut aus.
Überigens sind die Inhaltsstoffe laut Codecheck mit Note 1 und damit als Empfehlenswert beurteilt worden!
Inhalt: 100 ml
Preis: 22,90 €

Noch ein paar Fakten:
  • Strafft und spendet Feuchtigkeit
  • Mit wertvollen Antioxidantien
  • Stärkt das Immunsystem der sensiblen Haut
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne Alkohol
  • Vegan
  • Konsequenter Verzicht auf Tierversuche
  • Praktischer Spender
  • Nach Ecocert zertifiziert
  • Für jeden Hauttyp geeignet, jedoch besonders angezeigt bei sensibler Haut
Fazit
Eine reichhaltige und pflegende Körperlotion, die schnell in die Haut einzieht und ein angenehmes und entspanntes Hautgefühl hinterlässt.
Werbung
Meine Beurteilung:
uneingeschränkt empfehlenswert
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

1 Kommentar:

  1. Toller Blog, ich folge dir gleich mal :) Süßer Hund, habe selbst 2

    Alles Liebe
    http://betrendy-beyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen