Mittwoch, 14. Mai 2014

Lacoste Pour Femme – sinnlich und fraulich

for me Botschafterprojekt 
Lacoste Pour Femme – For me Botschafterprojekt – Produktvorstellung
Ich gehöre zu denjenigen, die bei for me als Botschafter tätig sein dürfen. In dieser Funktion gibt es oft die Möglichkeit wunderbare Produkte zu testen. Und so durfte ich – gemeinsam mit 1999 weiteren Testerinnen - das sinnliche Lacoste Pour Femme testen.
Zur Marke Lacoste
Denkt man an Lacoste, so fällt einem spontan das Markenlogo ein: das Krokodil!
Die Erfolgsgeschichte der Marke Lacoste geht auf René Lacoste zurück, einem Tennisspieler, der Weltklasse aus den 20er Jahren. Er war auch der Erfinder des Lacoste Poloshirts, welches sich auch heute noch sehr großer Beliebtheit erfreut.
Bis zum heutigen Tage hat sich das stilisierte Krokodil auf allen Lacoste Produkten behauptet.
Was die Wenigsten wissen: Der Spitzname Krokodil geht auf eine Wette zurück, die 1923 zwischen René Lacoste und dem Mannschaftskapitän geschlossen wurde. Scherzhaft versprach der Mannschaftskapitän Lacoste, dass er ihm einen Koffer aus Alligatorenleder schenken würde, wenn dieser das Match am Nachmittag gewinnen würde. Zwar hat Lacoste verloren, aber diese Geschichte hielt sich lange, nicht zuletzt, da sie von einem Bostoner Journalisten aufgeschnappt wurde. Von nun an wurde René Lacoste nur noch „der Alligator“ genannt.

Die Geschichte von Lacoste Pour Femme
Dieser Duft wurde vom französischen Meister Parfümeur Olivier Cresp kreiert. Die betörenden Düfte aus dem Garten seiner Großmutter haben ihn zu diesem Parfum inspiriert.

Zu meinem Testpaket
Darin enthalten waren
  • 30 ml Original-Flakon Lacoste Pour Femme
  • 150 ml Duschgel Lacoste Pour Femme
  • 30 Duftproben Lacoste Pour Femme
Zum Duft
Lacoste Pour Femme gibt es bereits seit 2003 und gehört eigentlich schon zu den Duftklassikern unter den Parfums.
Es handelt sich hier um einen leichten aber sinnlichen und romantischen Duft. Das Besondere an diesem Duft sind seine Gegensätze. Auf der einen Seite eine würzige und kraftvolle Note auf der anderen Seite eine holzig-sinnliche Note. Beide Noten werden durch die Herznote quasi festgehalten. Diese zeigt blumig-feminine Züge.
Testergebnis
Lacoste Pour Femme Parfum
Der Duft hält den ganzen Tag an. Durch seine Leichtigkeit, weckt er Erinnerungen an einen Frühlingsmorgen. Er begleitet einen den ganzen Tag, wobei am Abend seine holzige Note dominiert, was dem Duft aber nur zugute kommt.
Lacoste Pour Femme Duschgel
Der Duft ist angenehm und hat sehr große Ähnlichkeit mit dem Parfum, aber eben nur Ähnlichkeit. Die Schaumentwicklung ist gut und der Duft zart. Die pflegenden Eigenschaften sind leider nicht ganz so gut. Das könnte aber auch an meiner extrem trockenen Haut liegen. Nach dem Duschen empfand ich die Haut als sehr trocken.

Duftpyramide
  • Kopfnote: Piment, lila Freesie
  • Herznote:  weiße Sonnenwende, iran. Jasmin, Hibiskusblüte, bulg. Rose
  • Basisnote:Himalaya-Zedernholz, Samtenen-Haut-Akkorde, Mys.-Sandelholz, Weihrauch
Durch die Vielzahl von unterschiedlichen Duftnuancen lässt sich dieser Duft eigentlich auch durch das ganze Jahr hindurch tragen, wobei ich persönlich diesen Duft eher im Frühling und Herbst einsetzen würde.
Es ist ein blumig-frischer Duft, der jedoch auch puderig-holzige Akzente hat.

Preise
Lacoste Pour Femme ist in verschiedenen Flakon-Größen erhältlich. Ein 30 ml Flakon kostet ca. 43,00 Euro.
Das Duschgel mit 150 ml erhält man für ca. 13,00 Euro.

Fazit:
Ein Duft ist nun mal reine Geschmackssache, aber aus meiner Warte ist dieser Duft sehr edel, er hält lange an und seine feinen Duftnuancen zeichnen sich durch ihre Vielschichtigkeit aus.
Website: for me
Facebook: for me
  
Meine Beurteilung:
Dieser Duft ist sehr empfehlenswert
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. Gibt es schon so lange und ich habe mir 1000 vorgenommen mal dran zu schnuppern, leider vergesse ich es immer. Habe auch nur positives drüber gelesen. LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaahh,du bist ja echt ein riesen Schatz! Ich war endlich am Briefkasten und hab mich schon gewundert was da tolles drin ist- das war jetzt echt ne tolle Überaschung. 1000 Dank meine liebe, ich schreib dir bald ein paar Zeilen zu meiner Meinung <3 GGLG Desiree

      Löschen