Mittwoch, 14. Mai 2014

Der Bauknecht Eco Star 7 A++ Ultimate Care Wäschetrockner mit Wärmepumpe

Technik

Der Bauknecht Eco Star 7 A++ Ultimate Care Wäschetrockner mit Wärmepumpe - Vorstellung

Vor einigen Wochen habe ich hier über meinen neue Waschmaschine von Bauknecht berichtet. Meine Begeisterung dafür war so groß, dass wir uns kurzer hand entschlossen haben den baugleichen Wäschetrockner zu erwerben.
Und nun steht er da und ist auch schon voll im Einsatz.
Das Besondere an diesem Wäschetrockner ist seine Wärmepumpe.

Was genau ist die Wärmepumpe?
Zunächst wird die Wäsche – wie bei allen anderen Wäschetrocknern auch – feucht in die Trommel gelegt. Dort fließt nun heiße Luft durch die Wäsche. Die Feuchtigkeit wird durch die Wärmepumpe geleitet und anschließend wird die warme Luft durch ein Kältemittel abgekühlt. Die auf diese Art gewonnene Energie wird gespeichert und dient dann zur erneuten Erwärmung der entfeuchteten Luft. So ist es möglich, einen großen Teil an Energie zu sparen oft bis zu 50 %!
Wer gerne mehr zu diesem Thema und die Unterschiede zwischen Kondenstrockner und Wärmepumpentrockner erfahren möchte der kann ich diese Seite empfehlen: http://waermepumpentrockner-tester.de/

Nun zu den technischen Daten
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Kondensationseffizienzklasse A
  • Bis zu 7 kg Fassungsvermögen
  • Gewichteter jährlicher Energieverbrauch bei vollständiger Befüllung: 211,5 kWh
  • Energieverbrauch bei vollständiger Befüllung: 1,76 kWh
  • Gewichtete Programmdauer: 108 Min.
  • Programmdauer bei vollständiger Befüllung: 139 Min.
  • Programmdauer bei Teilbefüllung: 84 Min.
  • Durchschnittlicher Jahresenergieverbrauch eines 4-Personen-Haushaltes: 130 kWh
  • Innovatives und interaktives Display
  • Fertig in: Die clevere Programm-Ende-Vorwahl
  • Separate Programmablaufanzeige
  • Anzeige für Flusensieb reinigen, Wasserbehälter leeren
  • Eco Monitor: Hilft, den optimalen Energieverbrauch stets im Blick zu behalten
  • Anzeige für Wärmetauscherfilter reinigen
  • Schonend für empfindliche Gewebe, verlängerter Knitterschutz
  • Elektronische Trockengrad-Feineinstellung in 3 Stufen
  • Zeitschaltautomatik bis 180 Min.
  • UltimateCare 3D: Einzigartige Luftführung durch die speziell gestalteten Mitnehmer
  • TÜV Rheinland geprüft: die neuen Bauknecht Wärmepumpentrockner – 10 Jahre Zuverlässigkeit
  • Green Intelligence für umweltfreundliches und schonendes Trocknen
  • Türanschlag links, wechselbar
  • Kindersicherung
  • Reversierende Trommel für optimale Trocknung und verbesserten Knitterschutz
  • Große Türöffnung für bequemes Be- und Entladen
  • Besonders gleichmäßiges Trocknen durch diagonalen Luftstrom
    Wasserbehälter oben
  • Ablaufschlauch an der Rückwand
  • 121 l Trommelvolumen: die große Trommel sorgt für zusätzliche Wäschepflege
  • Material: Edelstahl
  • Steckdose genügt für Anschluss
  • Absicherung 10 Ampere
  • Maße (H x B x T): 84,5 x 59,6 x 63,2 cm
  • 14 elektronisch gesteuerte Trockenprogramme für Baumwolle, Pflegeleicht, sowie Lüften- und Zeitprogramme
Aufbau und Anschluss des Trockners
Das geht einfach. Hier muss man nur die Transportsicherung entfernen und den Stecker in die Steckdose stecken. Fertig!

Das Gerät und seine Programme
Dieser Trockner umfasst stolze 14 Programme. Was aber nicht kompliziert ist, da sich der Trockner quasi von alleine erklärt.
Mit Programmen wie „Knitterschutz“, „Schonen“ und „Lüften“ hat man hier ein richtiges Multitalent für seine Wäsche.

Ich selbst nutze am liebsten 2 Funktionen „Schranktrocken“ und „Bügeltrocken“. Wobei bei diesem Trockner auch unterschieden wird zwischen den einzelnen Textilarten wie z.B. Koch- und Buntwäsche oder pflegeleicht und Wolle.

Funktion
Hat man sich für das entsprechende Programm entschieden, drückt man einfach den Start-Knopf. Nun beginnt die Trommel zu arbeiten. Sie dreht sich und aktiviert so die Mengenautomatik, damit wird dann die optimale Programmdauer ermittelt, die nun am Display erscheint. Der sogn. Eco Monitor oberhalb des Drehknopfes zeigt den ca. Stromverbrauch an.
Je nach Einfüllmenge kann das Programm maximal bis zu 200 Minuten dauern. Bei mir liegt aber die Dauer immer zwischen 60 und 100 Minuten. 
Dank der großen Trommel kann man hier problemlos auch große und sperrige Teile hineinlegen.

Besonderheiten
Durch die Wärmepumpe entwickelt sich nur eine geringe Hitze, die so die Gefahr des Einlaufens minimiert. Der Temperatur Sensor, der die Luftfeuchtigkeit misst, gewährleistet optimale Trocknung der Wäsche. Dabei wir die Wäsche schonend durch die Trommel gewogen, was dank der Ultimate Care Funktion doppelt schont.

Geräuschpegel
Dieser ist – im Gegensatz zu meinem alten Trockner – kaum zu hören. Der Trockner gibt während der Laufzeit ein gleich bleibendes Geräusch ab.

Reinigung der Maschine
Die Hinweisleuchten auf dem Display zeigen an, wann der Wassertrank geleert, das Flusensieb oder der Wärmetauschfilter gereinigt werden muss.
Da ich es aber von meinem alten Trockner gewohnt war nach jeder Inbetriebnahme den Wassertank zu leeren und das Flusensieb zu säubern, fällt mir das hier nicht sonderlich schwer, da ich diese Gewohnheit beibehalten habe.
Je nach Beladung muss z.B. der Wärmetauschfilter zwischen der 3. und 5. Ladung gereinigt werden.

Was kann man in den Trockner geben?
Das bleibt eigentlich jedem selbst überlassen. Ich persönlich trockne alles außer den Hemden meines Mannes darin. Die hänge ich lieber mit einem Bügel auf die Leine.

Preis:
Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 1.200 €. Das Gerät bekommt man aber schon weit unter diesem Preis. Dieser liegt dann zwischen 600,00 € und 800,00 €.

Fazit:
Mein alter Trockner war schon ein wirklich altes Gerät und hatte die dementsprechende Effizienzklasse. Zwar kann ich noch keine konkrete Aussage treffen, was ich am Ende des Jahres wohl sparen werde, aber ich denke schon, dass bei einer Effizienzklasse von A++ es nicht unerheblich sein dürfte! Alles in allem bin ich mit dem Trockner sehr zufrieden. Die Wäsche wird schnell und schonend getrocknet und vor allem leise!

Mein Bewertung:
uneingeschränkt empfehlenswert!
Hinweis:
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

1 Kommentar:

  1. Der Stromverbrauch ist ja bei so einem Gerät nicht unerheblich. Da kann man annehmen, dass du mit diesem Eco-Trockner einiges sparst.
    LG Elke

    AntwortenLöschen