Samstag, 29. März 2014

In eigener Sache - heilt die Zeit alle Wunden? Hallo Merlin!

Man sagt ja: Zeit heilt alle Wunden. Aber dem ist nicht so, wir vermissen unseren kleinen Sonnenschein James immer noch und so wird es weiterhin bleiben.
James hat einen festen Platz in meinem Herzen und ich kann sagen, daß es Wunden gibt, die einfach nie heilen.
Trotzdem geht das Leben nun mal weiter und wir haben uns entschlossen einer anderen kleinen Fellnase ein Zuhause zu geben. Nicht zuletzt, weil wir einfach ohne Hund nicht auskommen. Mir persönlich fehlen die Spaziergänge und das kuscheln mit der kleinen Fellnase besonders.
Nun haben wir ihn hier: Natürlich erneut ein Beagle!
Merlin, 2 Jahre alt und ein Rüde. 

Merlin gehört zur kleinen Beaglerasse und ist zarter und viel kleiner als James. 
Jedoch hat er jetzt schon die typischen Beagleeigenschaften und hat schnell herausgefunden, wo es bequem ist!

Er wird James Kolumne nicht übernehmen, aber trotzdem hier bestimmt das ein oder andere Mal etwas von sich erzählen!
LG
Manu

Kommentare:

  1. Liebe Manu,

    ich freue mich sehr, dass bei euch wieder eine kleine Fellnase eingezogen ist. Ich nehme an der hübsche Merlin hat euch schon verzaubert. Ich freue mich schon drauf ab und zu etwas über bzw. von ihm zu lesen :)

    Liebe Grüße und ein paar Krauler für Merlin,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  2. Nein, die Zeit heilt nicht alle Wunden. aber mit der zeit werden sich die Erinnerungen ändern und irgendwann werdet ihr mit einem Lächeln zurückblickn können.

    AntwortenLöschen
  3. Hey Manu,

    der Verlust eines geliebten Tieres verheilt nie ganz. Bei uns ist es nun drei Jahre her und trotzdem hat die kleine Susi immer noch einen festen Platz. Aber ein neuer Hund kann dir helfen, nicht mehr allzu oft den Schmerz zu fühlen. Insofern beglückwünschen wir dich ganz herzlich zu Merlin und hoffen, ihr habt viel Freude miteinander.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure lieben Worte. Es ist wirklich so, daß James einen festen Platz hat, zumal ja auch noch hier alles an ihn erinnert. Er war eben unser Sonnenschein und daher auch Allgegenwärtig. Merlin ist so ganz anders, aber das ist vielleicht auch gut so, schließlich soll er ja auch er bleiben! Liebe Grüsse an euch alle!

    AntwortenLöschen
  5. Zeit heil keine Wunden................der Schmerz bleibt immer da!!!!
    Aber trotzdem Hallo Merlin,schön das du da bist !!!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    so ist es richtig: Diese kleine Fellnase ist wunderschön.
    Er wird James nicht verdrängen - aber euch viel Liebe geben.
    Merlin ist ein besonders hübscher Name. So hieß der Zauberer.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Merlin,
    wir begrüßen dich ganz herzlich im Bloggerland. Du hast ein schönes neues Zuhause gefunden. Pssst, komm mal näher .... du musst unbedingt an den Peze kommen. Wir sind so neugierig etwas über dich zu erfahren. Deine Menschen hast du bestimmt schon um die Pfote gewickelt.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen