Montag, 2. Dezember 2013

Gourmetbox – "Der Herbst ist da!" Einstimmung auf den Winter

Gourmetbox – Ausgabe September/Oktober – im Test

Ich durfte ja schon einige mal die Gourmetbox vorstellen und war fast immer begeistert von ihr. Das schöne ist, daß man hier Produkte findet, die man so noch gar nicht kannte. Es ist wie eine kulinarische Reise um die Welt.
Die Gourmetbox September /Oktober befasst sich mit dem Herbst, und so lautet auch das Motto dieser Gourmetbox „Der Herbst ist da!"
Gerade der Herbst mit seinen oft trüben und dunklen, kalten Tagen lädt zu gemütlichen Stunden ein. Wie der Winter ist der Hebst die Zeit, in der warme Aromen wie Zimt, Kardamom, Tonkabohne und Vanille die Atmosphäre beeinflussen.
Aber nicht nur das! Der Herbst ist auch die Zeit, in der man Vitamine tanken muss, die einen gut durch den Winter bringen.
Und all dies findet man in der Herbst Gourmetbox wieder!
Und ich darf mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken, daß ich die Gourmetbox September/Oktober vorstellen darf!
Zum Inhalt
  • Die tägliche Portion Glück mit „feelglück® Serotonizer®“
  • Rooibos Chai-Tee
  • Bourbon-Vanille, gemahlen
  • Kürbis-Birnen-Chutney
  • Speiseformer
  • Weiße Kuvertüre
  • Falstaff Magazin
Den Inhalt näher vorgestellt
Die tägliche Portion Glück mit „feelglück® Serotonizer®“
Traube Maracuja – 100% natürlich
Zutaten: Wasser, Traubensaft, Apfelmark, Maracujasaft, Süßlupinen-, Topinambur-, Teffmehl und natürliches Pektin.
Johannisbeere Banane – 100 % natürlich
Zutaten: Wasser, Johannisbeermark, Bananenmark und -saft, Apfelsaft, Traubensaft, Teffmehl und natürliches Pektin.
Das Pektin wird hier als Stabilisator eingesetzt.
Aufgrund Zusammensetzung sind diese beiden Drinks, nicht nur Vitaminbomben, sondern auch hervorragende Energiespender.
Bei beiden Sorten handelt es sich um getreidehaltige Fruchtsaftgetränke!
Die jeweiligen Portionen befinden sich in kleinen Kunststoff-Flaschen mit je 110 ml. Inhalt. Sie schmecken nicht zu süß. Jedoch finde ich, schmeckt man das Getreide zu stark und die Früchte zu wenig heraus.
Nicht ganz mein Geschmack!
Diese „Energiespender“ sind im 8er Pack erhältlich und können für 19,80 € bei feelglück bestellt werden.

Rooibos Chai-Tee
Dieser Tee ist von der Firma Lebensbaum und frei von Koffein. Im Geschmack würzig und aromatisch, dabei aber mild und bekömmlich. Hier wurde Rooibos mit winterlichen Gewürzen gekonnt kombiniert. Neben Zimt und Kardamom wurde der Geschmack noch mit aromatischem Ingwer abgerundet. Das Aroma und die Schärfe vom Ingwer sind unterschwellig bemerkbar und machen diesen Tee zu einem besonderen Geschmackserlebnis.
Ein tolles Produkt! 
Erhältlich ist dieser Tee in einer Packung im 20 Beuteln mit je 2 g Inhalt und ist für 3,29 € im Lebensbaum-Shop erhältlich.
Kleine Rooibos-Kunde am Rande:
Der echte Rooibos kommt aus den südafrikanischen Cedar Bergen, die sich nördlich von Kapstadt befinden. Es handelt sich hierbei um einen Strauch oder Busch, der eigentlich zur Familie der sogn. Hüselnfrüchtler gehört.

Bourbon-Vanille von Lebensbaum
Diese Bourbon-Vanille zeichnet sich durch eine sehr gute Qualität aus. Obwohl ich selbst kein Freund von gemahlener Vanille bin, war ich doch von der starken Aromapräsenz überrascht. Auch der Geschmack ist vollmundig. Diese gemahlene Vanille eignet sich nicht nur zum backen, sondern auch zum Verfeinern von Desserts.
Ein tolles Produkt!
Der Preis beträgt 2,99 € im Lebensbaum-Shop
Inhalt: 5 g

Weiße Kuvertüre von VIVANI
Diese Kuvertüre kommt in Bio-Qualität ins Haus. Sie lässt sich sehr gut brechen und so optimal portionieren. Sie ist im Geschmack leicht vanillig und von sehr sahnig-cremiger Konsistenz. Der Schmelzpunkt ist schnell erreicht, allerdings habe ich festgestellt, daß sie sich nicht so gut als Raspelschokolade eignet, da sie in den warmen Händen schnell weich wird. Aber da ich Kuvertüre eh nur in geschmolzener Form nutze, ist dies für mich kein wirklicher Kritikpunkt!
Übrigens: Sie lässt sich auch so „vernaschen“.
Ein tolles Produkt!
Erhältlich ist die Kuvertüre im Vivani-Shop für 2,99 €.
Gewicht: 200 g

Kürbis-Birnen-Chutney
100% naturrein und von einem Landbetrieb eingekocht, so steht es auf der Verpackung. Und genau so schmeckt es auch. Es ist im Geschmack rein und vollmundig, gut abgeschmeckt durch die Birne und mit einer leicht scharfen Note, die von den Ingwerstückchen herrührt.
Chutney sind so vielseitig verwendbar und finden nicht nur in der sommerlichen Grillküche großen Zuspruch. Auch für scharf gebratene Fleischsorten sind Chutney eine schöne Begleitung. Und gerade jetzt im Winter, wo man das Fondue wieder auspackt um gemütlich zusammen zu sitzen und zu genießen, sind Chutneys tolle Soßen!
Ein tolles Produkt!
Dieses Chutney kommt aus dem Hause „Barteroder LandArt“ aus Niedersachen und ist für 1,00 € in deren Shop erhältlich.
Inhalt: 250 g

Speiseformer "Tricksy" aus dem Hause GEFU
Dieser Speiseformer besteht aus Edelstahl und ist im 2er Set erhältlich. Der Durchmesser beträgt ca. 10 cm. Das schöne hierbei ist, daß dieser Speiseformen einen ausklappbaren Griff besitzt. So kann man ihn einfach und unkompliziert aus der Pfanne nehmen. Mit diesem Former lassen sich nicht nur Eier, sondern auch Kartoffelpuffer wunderbar in Form bringen. So sind sie alle einheitlich und es gibt kein Ärger unter den Mitessern!
Ein tolles Produkt!
Er ist Spülmaschinen geeignet und ist bei GEFU für 8,95 € (2er Pack) zu beziehen.

Den Schluss bildet wie immer das Falstaff Magazin
Neben schönen Rezepten findet man hier tolle Berichte über Weine, Anbaugebiete und Restaurants.
Preis: 7,50 €
Übrigens
Die Gourmetbox ist im Abo erhältlich. Man bekommt sie regelmäßig alle 2 Monate. Im Jahr also 6 Ausgaben. Der Preis beträgt 24,95 € incl. Versandkosten, wobei ein garantierter Warenwert in Höhe von 33,00 € versprochen wird. Das Abo ist jederzeit kündbar.

Fazit:
Wer qualitativ hochwertige Lebensmittel haben möchte, der muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Und dies zeigt die Gourmetbox sehr eindrucksvoll. Man hat durch die Gourmetbox die Möglichkeit etwas günstiger an diese tollen Produkte zu kommen und das in regelmäßigen Abständen. Ich bin von der Qualität der Produkte überzeugt und kann die Gourmetbox mit gutem Gewissen weiterempfehlen, auch wenn hier ein Produkt nicht ganz meinem persönlichen Geschmack entsprach, bleibt die Qualität davon unberührt!

Hinweis:
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

1 Kommentar:

  1. Für mich war die Box auch gelungen. Es war vieles dabei, was wir sehr gerne mögen und auch schon verwendet haben.

    AntwortenLöschen