Donnerstag, 5. September 2013

Parfumdreams.de - Eintauchen in eine Welt voller Düfte

Parfumdreams.de – Parfum und Kosmetik aus einer Hand – Produktvorstellung

Vor einigen Wochen habe ich ja bereits einige Produkte aus dem Hause Parfumdreams.de vorgestellt. Dabei handelte es sich um Produkte rund um die Pflege der Füße. Heute möchte ich hier einige Düfte vorstellen.
Die Welt der Düfte ist ja so vielfältig wie die Natur selbst und so ist es immer wieder für mich interessant in neuen Düften zu schwelgen, auch wenn ich eine Liebhaberin der klassischen Düfte bin, drifte ich doch manchmal ein wenig ab in neue oder ältere Duftlinien - und das tue ich gerne! Gerade in diesem Produktbereich bietet Parfumdreams.de eine große Vielfalt an Düften, in die man eintauchen kann. Das gute Preis-Leistungsverhältnis wird durch die Rubrik „Angebote“ noch zusätzlich hervorgehoben. Hier findet man z.B. Düfte, die bis zu 63 % unter der UVP liegen!
copyright: parfumdreams.de
Hier nun einige Düfte, die zwar schon etwas länger auf dem Markt sind, aber immer noch eine Entdeckung wert sind:

Dolce & Gabbana "light blue", EdT 25 ml
Hier handelt es sich um einen Damenduft, der bereits im Jahr 2001 erschienen ist und nach wie vor noch zu den "Dauerbrennern" in Parfümerien zählt. So hat dieser Duft auch seinen festen Platz bei Parfumdreams.de
Die Duftpyramide
  • Kopfnote: Apfel & Zeder
  • Herznote: Bambus, Jasmin & Rose
  • Basisnote: Amber, Moschus & Zitronenbaumholz
Beschreibung des Flakons
Dieser ist rechteckig gehalten und - passend zum Namen (light blue) - in einem matten Glas mit hellblauem Deckel designt. 
 Ich selbst würde den Duft als puderig-frisch, zugleich sportlich-feminin beschreiben. Zwar am Anfang mit leichten Akzenten von Zitrone, jedoch geht dieser Duft schnell in die puderige Dimension von Amber und Zeder über. Alles in allem ein zeitloser Duft, der sich besonders gut in der frühlingshaften Jahreszeit oder zu lauen Sommernächten tragen lässt.

Escada "magnetism", EdP 25 ml
Dieser Duft erschien zum ersten Mal im Jahr 2003 auf dem Markt. Auffallend ist der schlanke Flakon, der leicht gebogen ist und ein wenig an den schiefen Turm in Pisa erinnern. Der Flakon ist im Still eines Edelsteines designt und deutet den Facettenschliff der Edelsteine an. 
Besonders der Deckel spiegelt dies wieder. Die Farbe ist in einem Rot-Ton gehalten und weist nur das Escada Emblaime auf.
Die Duftpyramide
  • Kopfnote: Ananas, schwarze Johannisbeere, Honigmelone, rote Beeren, Kassia, Litschi, schwarze Johannisbeerknospe, schwarzes Johannisbeerblatt
  • Herznote: Magnolie, Iris, grüne Noten, Freesie, Basilikum, Jasmin, Kümmel, Heliotrop, Maiglöckchen, Rose
  • Basisnote: Sandelholz, Amber, Patchouli, Moschus, Benzoe, Karamell, Vetiver, Vanille
Hier handelt es sich um einen schönen und edlen Duft, der lang anhaltend ist und aufgrund seiner verschiedenen Duftfacetten auch zu unterschiedlichen Zeiten tragbar ist. Ob als Freizeitduft oder für einen schönen und romantischen Abend, jede Gelegenheit ist richtig für diesen Duft!
Er ist fruchtig-würzig mit einem orientalischen Unterton. Auch hier ein Duft, der für jedes Alter passend ist!

HugoBoss „in Motion Edition White“ EdT 40 ml (Herrenduft)
Der letzte Duft ist auch der jüngste! Erschienen ist diese Kreation im Jahr 2009. Dieser Herrenduft fällt schon durch seine besondere Form ins Auge. Die stylisch runde Form verspricht schon etwas aufregend Neues. Und so ist es auch!
Die Zusammensetzung der einzelnen Duftessenzen klingt fast wie die Komposition einer delikaten Soße.
Die Duftpyramide
  • Kopfnote: Basilikum, Blutorange
  • Herznote: Pfeffer, Safran, Zimt
  • Basisnote: Vetiver
Das der Flakon in der neuen Modefarbe weiß erscheint, ist eigentlich nur der Vorbote eines aufregend neuen Dufterlebnisses, daß diese „Verpackung“ verspricht.
Dieser Duft erlaubt das Auftragen für jeden Anlass, er ist zeitlos und spricht jedes Alter an. Würzig-frisch mit einem leichten prickeln, so würde ich diesen Duft beschreiben. Im ersten Augenblick des Auftragens bekommt man den vollen Charakter der Blutorange in die Nase, der aber zügig durch den Zimt in die holzige Note übergeht.
Ein Duft, den ich in die wärmere Jahreszeit einordnen würde, wobei er im Herbst schöne Erinnerungen an den Sommer wecken dürfte!

Wem ich hier Lust auf diese Düfte gemacht haben sollte, der sollte sich viel Zeit nehmen, um bei Parfumdreams.de zu stöbbern. Hier nochmal kurz ein paar Zeilen zum Bestellvorgang, Zahlungsweise und den Versandkosten:

Bestellvorgang
Der Bestellvorgang ist einfach und völlig unkompliziert.
Kostenlos anmelden, Produkt auswählen, in den Warenkorb legen und zur Kasse klicken.

Zahlungsmöglichkeiten
Als Zahlungsoptionen stehen hier zur Verfügung:
  • Vorkasse
  • Rechnung
  • Kreditkarte
  • Bankeinzug
  • Paypal
  • Paypal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Nachnahme
Versandkosten, Versandart und Lieferzeit
Die Versandkosten belaufen sich auf 3,50 € bis zu einem Warenwert in Höhe von 35,00 €. Liegt der Warenwert darüber, entfallen die Versandkosten. Der Versand erfolgt per DHL.
Die Lieferzeit beträgt zwischen ein bis drei Tagen.

Fazit:
Alle drei Düfte sind in Qualität und Anhaftung gut (Durchschnittlich 5 – 6 Std.). Wobei ich selbst am meisten vom Herrenduft beeindruckt bin. Hier denke ich entwickelt sich ein kleiner Klassiker, obwohl Boss natürlich beeindruckendere Düfte kreiert hat, denke ich doch, daß dieser unter den „kleinen“ ein „großer“ werden könnte. 
Hinweis:
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

1 Kommentar:

  1. Ich hab immer Probleme Düfte für mich zu finden...
    Aber ich hab jetzt nach fast 2 Jahrzehnten ohne Duftwasser
    innerhalb kurzer Zeit 2 Düfte geschenkt bekommen.
    Und nun...hab ich 2 Lieblingsdüfte.
    einmal sage ich danke...
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen