Dienstag, 30. Juli 2013

Turbulente Woche - Stress, Stress, Ärger und Trauriges


Wie viele ja bereits bemerkt haben, bin ich seit letzter Woche nur kurz im Internet. Zunächst hat mich ein Virus hier total aus dem Gleichgewicht gebracht. Ständig hatte ich Werbung auf meinem Blog und auf den Bloggerseiten, ich gerne lese. So habe ich auch so gut wie keine Kommentare abgegeben - aus Sicherheitsgründen. Zu all diesem Ärger mit dem PC kam auch noch ein Todesfall in der Familie. Dann machte auch noch unser Wagen lauter Blödsinn. Ging aus und an wann er wollte und in der Werkstatt war man auch ratlos. Denn da funktionierte alles wunderbar. Bis letztendlich - dank des Computerprogramms in der Werkstatt - dann doch der Bösewicht gefunden wurde!
Zu alle dem kam auch noch dazu, daß unser kleiner Jamie einen Kreislaufzusammenbruch hatte- obwohl ich ihn ständig kühl und sein Köpfchen und seine Pfoten immer Feucht halt - aber 35°C waren einfach zu viel. Und das obwohl wir nur am frühen Morgen (6:00h) und am späten Abend (10:00h) raus gingen. Zwischendurch geht er in den Garten oder auf die Terrasse, die auch schöne schattige Plätzchen hat. 
Aber unser Jamie ist nun mal schon 11 1/2 Jährchen alt und wie das eben bei "älteren" so ist (gut dass er das nicht liest!) muss er sich halt schonen bei diesen Temperaturen.
So läuft er nun mit einem kleinen "Turban" umher, der sein Köpfchen kühl hält.
Aber einen kühlen Kopf zu bewahren ist ja für jeden gut!
Ich hoffe, daß eure letzte Woche und der Anfang dieser Woche ruhiger waren als unsere!
Liebe Grüsse
Das tut gut!

Manu & James

Kommentare:

  1. ach mensch das tut mir leid zu lesen :( ich wünsche dem james gute besserung und das deine ärgernisse auch bald aufhören!
    gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! James geht es ja schon besser und alles andere ist auch schon (fast) im Lot!
      LG

      Löschen
  2. Ohjee, euch trifft es ja wirklich hart zur Zeit. Jamie wünschen wir gute Besserung. Die Hitze ist echt belastend und nun soll es schon wieder so warm werden. Wir drücken alle Pfötchen und Daumen das der "Turban" hilft.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr Drei!
      Danke für eure lieben Wünsche. James geht es schon richtig gut. Er muss eben etwas langsam machen bei solchen Witterungen.
      LG

      Löschen
  3. Hallo James,

    ich finde du siehst mit deinem "Turban" recht schick aus und wenn er auch noch gegen die Hitze hilft, dann.......dann muss ich mir auch mal überlegen, ob ich mir nicht auch einen anschaffen sollte!! vielleicht einen roten, denn das passt gut zu schwarz!!!
    Auf jeden fall: Coole Idee wirklich!! im wahrsten Sinne des Wortes!!!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen