Dienstag, 18. Juni 2013

Rollei - mit dem Digitalrahmen Pictureline 5084 Bilder perfekt ins Bild setzten

Ich fotografiere gerne und viel. Schon alleine für meinen Blog bin ich ja ständig dabei Fotos zu erstellen. Aber mein liebstes Motiv ist und bleibt natürlich unser James!
Mittlerweile habe ich so viele Bilder von ihm, daß es schon ganze Alben füllt. Was natürlich schön ist, aber irgendwie auch etwas lästig, wenn man die Bilder einmal jemandem zeigen möchte. So bin ich auf die Idee gekommen, wie wäre es den mal mit einem digitalen Bilderrahmen?
Ein digitaler Bilderrahmen hat mein Interesse besonders geweckt und zwar der Digital Frame Pictureline 5084 von Rollei.
Infos zu Rollei
Das Unternehmen Rollei wurde im Jahr 1920 in Braunschweig gegründet. Was ursprünglich eigentlich als Werkstatt für Feinmechanik und Optik gedacht war, hat sich im Laufe der Jahre zu einem großen Unternehmen entwickelt. Die Firma Rollei ist in all diesen Jahren durch viele Höhen und Tiefen gegangen, hat die Inflationszeit und den Krieg überlebt, musste jedoch einige Male Tiefschläge hinnehmen. Mittlerweile gehört Rollei wieder zu den großen dieser Welt. Mit Absatzmärken in der Schweiz, Österreich, Italien, GB, Schweden, Frankreich, Portugal, Griechenland, Malta, den Benelux-Staaten sowie Ungarn und der Türkei.
Dem Unternehmen Rollei verdanken wir eine Menge neuer Errungenschaften in Sachen Fotos. So wurde z.B. von Rollei der sogn. Überblendprojektor erfunden aber auch viele tolle Kameras wie die Rolleiflex haben wir Rollei zu verdanken. Rollei kann auf lebhafte 90 Jahre zurückblicken!

Der Rollei-Shop
Der Shop ist übersichtlich strukturiert und in 4 Kategorien aufgeteilt:
  • Rollei Actioncam
  • Rollei Fotoprodukte
  • Rollei Mobile
  • Rollei Musicbox
Klickt man die jeweilige Kategorie an, so erscheinen die entsprechenden Unterkategorien.

Bestellung
Die geht einfach und unkompliziert. Gewünschtes Produkt in den Warenkorb legen. Adressdaten eingeben und Bestellung absenden.

Zahlungsart
  • Vorauskasse
Versandkosten
Innerhalb Deutschlands erfolgt der Versand kostenlos.

Kontakt
RCP-Technik GmbH & Co. KG
22419 Hamburg

An dieser Stelle möchte ich mich für einen sehr netten und erfrischenden Kontakt bedanken und für zur Verfügungstellung des folgenden Produktes:

Mein Testprodukt
Der Rollei Digital Frame „Pictureline5084“ – Digitaler Bilderrahmen
Das Produkt kam sehr gut verpackt bei mir an. Der Bilderrahmen ist zusätzlich – zum eigentlichen Karton – noch in einem Luftpolster eingeschlossen. Schon beim Auspacken sieht man die Hochwertigkeit des Bilderrahmens und das edle Erscheinungsbild.
Der Bilderrahmen ist schwarz und Hochglanz poliert.
Und hier noch ein paar Daten dazu:
  • 8.4" digitales TFT-LED (21,3cm) mit Bild-, Kalender- und Uhr-Funktion
  • Split-Screen-Mode: 1,2,3 oder 4 Bilder gleichzeitig ansehen
  • Unterstützt SD-, SDHC und MMC-Speicherkarten
  • Mit Standfuß für horizontale und vertikale Ausrichtung
  • Wandmontage möglich
  • inkl. Fernbedienung
  • Auflösung 800x600 Pixel
Dieser Bilderrahmen hat eine perfekte Größe, man kann ihn wunderbar entweder auf den Schreibtisch oder ins Regal stellen. Schön ist die Fernbedienung, mit der man problemlos alle Funktionen regeln kann.

Kurz noch zu den einzelnen Funktionen
Hier sind mehrere Funktionen möglich. So kann man z.B. beim Übergang der einzelnen Bilder unter 15 verschiedenen Optionen wählen. Z.B.:
  • Von Außen nach Innen
  • Links nach Rechts
  • Mitte nach Außen
  • Von unten nach Oben rollen
  • Jalousie
  • Bausteine
u.v.m
Unter dem Reiter „Foto Effekte“ kann man zwischen Farbe, Monochrom und Sepia wählen. Hier können auch die Diaschau Intervalle eingestellt werden. Von 3 Sekunden bis zu 1 Stunde. Im Diaschau Modus können noch zusätzlich die Fenster gewählt werden. 2, 3 oder 4 Fenster Diaschau ist möglich.
Einstellungen
Bevor man mit irgendeiner Einstellung beginnt, muss man zunächst die Sprache auswählen. Nun kann man am Monitor die Feinabgleiche vornehmen wie z.B.: Kontraste, Helligkeit, Farbe und Farbton.
Im Reiter „Einstellungen „ findet man auch den Kalender und die Zeit.

Wie bekomme ich die Bilder in den Bilderrahmen?
Hier gibt es einige Möglichkeiten. Die einfachste Lösung ist mit Speicherkarte zu arbeiten. Aber auch mit USB ist es einfach die Bilder auf den Rahmen zu bekommen.
Direkt nach dem Einschalten erscheint das Startlogo. Legt man nun eine Speicherkarte ein oder schließt das USB-Kabel an, so erscheint auf dem Bildschirm das entsprechende Datenpaket. 
Nun kann man die Diaschau beginnen. Es besteht hier die Möglichkeit die Bilder auch im Bilderrahmen abzuspeichern, wenn man ihn – so wie ich – einfach stehen lassen möchte.
Das Ergebnis
Die Bilder sind klar und werden 1:1 gut wiedergegeben. Die Farben leuchten und die Bilder wirken lebendig.
Wo kann man diesen digitalen Bilderrahmen erwerben?
Entweder direkt über den Shop oder im Fachhandel sowie auch über Amazon. Der Pictureline 5084 ist noch in 4 weiteren Farben erhältlich.

Fazit
Der Rollei Pictureline 5084 ist perfekt in der Größe und für Laien auch gut zu handhaben. Die Bilder sind von einer guten Auflösung. Durch die Bildübergänge ist das gesamte Erscheinungsbild äußerst lebendig und strahlend. Ein weiterer Pluspunkt ist ohne Zweifel der geringe Stromverbrauch.

Meine Beurteilung:
Besonders Empfehlenswert
Hinweis:
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen