Donnerstag, 20. Juni 2013

Lovemore - der neue Duft Rock'n'Love

Ich habe die Möglichkeit erhalten hier ein ganz neues Parfum vorzustellen, welches im Juli auf den Markt kommt:
Rock’n’Love von Lovemore.
copyright: lovemore

Kurze Info zu Lovemore
Lovemore ist eine Parfumlinie, die im Jahr 2011 kreiert wurde. Ziel war es, mit diesem Produkt gerade junge Mädchen anzusprechen.
Namensgeber für diese Parfumlinie ist Lovemore-Records, ein Musik-Label aus England. Die Botschaft ist einfach: positive Kraft der Musik, Liebe, Einheit und Akzeptanz. Das Ergebnis ist ein trendyger, hiper, selbstbewusster und dymanischer Duft! Ganz nach dem Motto: „Lovemore is in the air!“

Erscheinungsbild
Passend zum Logo von Lovemore sind die Flakons in einer Herzform gehalten. Der Pariser Designer Jean Claude Cardiet hat eigens für diese Duftlinie diesen Flakon designt. Zu diesem süßen Flakon gesellt sich noch die praktische Seite: Die Größe! Es ist gerade so groß, daß es in jede Tasche passt, zur Not sogar in die Hosentasche! Die Verpackungen sind alle in bunten und kräftigen Farben gehalten und passen so zu den träumerischen Mädchenphantasien.

Der neue Duft – das Outfit
Rock’n’Love spiegelt den rebellischen und wild-romantischen Typ wieder. Gepaart mit Nostalgie und der Nähe zum englischen Königreich zeigt sich in der Verpackung nicht nur die englische Fahne, sondern auch die englische Krone, die Ursprünglichkeit zur Musik wird durch die Musiknote symbolisiert. 
Der neue Duft – das Eau de Parfum
In der Kopfnote befinden sich Akzente von erfrischend zitroniger Bergamotte, aromatischen Heidelbeeren gepaart mit einem leichten Hauch von Himbeer-Sorbet.
Die Herznote spiegelt den Duft von Rosen- und Orangenblüten wieder, untermalt von exotischer Osmanthusblüte.
Die Basisnote begleitet einen durch den Rest des Tages. Der orientalische Touch ist nicht zu verleugnen. Er spiegelt sich in weißem Moschus, warmer Vanille und dem rebellischen Aroma des Patschulis wieder.
Damit schließt sich die Duftpyramide und hinterlässt einen extravaganten Charakter, der das Selbstbewusstsein der Trägerin widerspiegelt.
Wo ist der Duft erhältlich?
In allen gut Sortierten Drogeriemärkten ist er ab Juli 2013 zum Preis von 3,49 € für 25 ml erhältlich.

Fazit
Ich habe den Duft morgens aufgetragen und er hielt bis zu den frühen Abendstunden an. Zwar hat er an Intensität verloren, doch man konnte sowohl den Moschus wie auch das Patschuli noch deutlich wahrnehmen. Für diesen Preis kann man allerdings auch öfter einmal nachsprühen! Ich bin wirklich überrascht, wie so ein preiswertes Parfum so lange anhalten kann!
Meine Beurteilung:
Besonders Empfehlenswert
Hinweis:
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. den muss ich unbedingt schnuppern :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Oh da würde ich auch gerne mal Schnuppern. Das hört sich auf jeden Fall sehr interessant an.

    AntwortenLöschen
  3. da hab ich mir doch glatt mal deinen Bericht rausgesucht...ich finde den Duft auch richtig klasse, hätte ich nicht gedacht weil die meisten "Tennie" Düfte immer so süß sind.

    PS: Dein Blogdesign ist toll. LG Desiree

    AntwortenLöschen