Montag, 6. Mai 2013

Ulric de Varens - Herrendüfte im Test

Vor einigen Wochen hatte ich ja schon die Gelegenheit, hier einige Düfte aus dem Hause Ulric de Varens vorstellen zu dürfen. Das Ulric de Varens aber auch eine breite Palette an Herrendüften hat, war mir persönlich nicht so geläufig. Vor allem nicht, daß es sich um eine wirklich schöne große Auswahl handelt. In letzter Zeit sieht und hört man ja nur von Damendüften aus dem Hause Ulric de Varens. Und hier auch oft Düfte, die gerade für die jüngere Generation besonders ansprechend sind.
Copyright: udv
Doch nun durfte ich mich mal durch die Welt der Herrendüfte schnuppern.

Kurz noch mal zu Ulric de Varens
Seit 1981 gehört Ulric de Varens zu einem der größten Parfümhersteller in Europa. Mit Hauptsitz in Paris, steht Ulric de Varens somit voll in einer der größten Modemetropolen der Welt. Ein großes Sortiment an Düften, zu erschwinglichen Preisen ist sein Markenzeichen. Üblicherweise sind die meisten Düfte auf dem Markt, zwar wirklich tolle und gute Düfte, jedoch zahlt man hier oftmals auch den Namen. Bei Ulric de Varens ist das anders: Das Unternehmen hat sich das Ziel gesetzt, hochwertige Düfte zu kreieren, die in schönen Verpackungen angeboten werden und für jeden bezahlbar sind. Ganz nach dem Motto: “Luxus muss nicht teuer sein”! 

Qualität
Für die hohe Qualität der Düfte sprechen die Auszeichnungen, die das Unternehmen im Laufe der Jahre erhalten hat. So z.B. im Jahr 2006. Hier erhielt das Unternehmen den Preis aus der Hand des Französischen Präsidenten persönlich! Den Audace Créatrice Award. Letztendlich ausgezeichnet durch die Arbeit von angesehenen Parfumeuren.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bedanken für einen sehr netten Kontakt und für die nachfolgenden Produkte, die man mir hier freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat!

Doch nun zu meinem Produkttest.
Ich erhielt folgende Produkte in einem Paket: 
  • UDV Action
  • UDV Night
  • UDV Blue
  • UDV For Men Deo
  • Hot Fragrances "grey" by Ulric de Varens
Und nun gehen wir mal ins Detail:
UDV Action - dieser Duft ist im Jahr 2010 erschienen. Er zeichnet sich durch eine Frisch-Würzige Note aus. 
  • Kopfnote: Bergamotte, rosa Pfeffer
  • Herznote: Jasmin, Patchouli, Zeder
  • Basisnote: Ambra
Obwohl der Duft durch das Patchouli einen leicht orientalischen Einschlag hat, ist es für mich aber eindeutig eher ein Duft, den ich in die wärmeren bis kühleren Jahreszeiten - also Frühling, Sommer und Herbst - einreihen würde. Durch die vielen Nuancen ist es ein Duft, den man den ganzen Tag tragen kann.
Einordnung: Aktiv und männlich

UDV Night - ist noch ein recht junger Duft, er ist im Jahr 2012 erschienen. Er ist ein fruchtig-süßer Duft. Ein idealer Duftbegleiter durch die Freizeit.
  • Kopfnote: Ananas, Apfel, Bergamotte, Mandarine
  • Herznote: Orangenblüte, Zedernholz, Zimt
  • Basisnote: Amber-Holz, Teakholz, Tonkabohne
Obwohl hier eine fruchtige Note dominiert, wird im Nachgang eine Homage an die Männlichkeit offenbart. Nicht zuletzt durch das harmonische Zusammenspiel von herber Zeder, Amber und der Lieblichkeit der Tonkabohne - die ich übrigens auch gerne zum Backen verwende! Ich würde diesen Duft in die Freizeit- und Abendstunden einordnen. Dabei ist er auch eindeutig ein Duft für eher kalte Zeiten wie z.B. Herbst und Winter.
Einordnung: Abenteuerlustig, jung und unbeschwert

UDV Blue - hier steht ein Klassiker vor uns! Er erschien bereits im Jahr 2002 und ist nach wie vor ein aktueller und zeitloser Duft! Ein frischer Duft, der hervorragend in die Frühlingsfrische, jedoch genauso gut zum warmen Sommer passt. Seine Frische ist auf Anhieb wahrzunehmen. Er spiegelt die Frische einer Meeresbriese wieder. 
Hier dominieren folgende Duftnoten:
  • Ambra, edle Hölzer, Lavendel und Moschus.
Einordnung: Erfrischend und belebend - ein Duft für den ganzen Tag.

Hot Fragrances "grey" - Dieser Duft erschien im Jahr 2008. Hier handelt es sich um einen ausgewogenen Duft, der alle Basis-Dufttypen ins sich vereint: Puderig, Frisch, Würzig und Grün.
Dadurch wird er zu einem Allrounder und lässt sich gut für alle Gelegenheiten einsetzten. Sowohl für die Freizeit wie auch für den Abend- oder für die Morgenstunden!
  • Kopfnote: Lavendel, Beifuss, Ananas, weißer Moschus
  • Herznote: Freesien, grüner Apfel, Koriander, Germanium
  • Basisnote: Tonkabohne, Moos, Labdanum, Ambra
Einordnung: Der ideale Duftbegleiter für das ganze Jahr

UDV for Men - Deospray - gehört zu den Neuheiten der Ulric de Varens Linie. Hier handelt es sich um ein Körperspray mit deodorierender Wirkung. Dabei lehnt er im Duft an den Klassiker des Hauses an: UDV for Men. Ein unkomplizierter Duft, der einen durch den ganzen Tag begleiten kann. Mit seinen Noten aus Orangenblüte in Kombination mit herbem Moschus abgerundet durch Vanille und Honignoten ergibt sich hier ein frisch-herber-orientalischer Duft.
  • Kopfnote: Zitrone, Mandarine, Minze, Galbanharz, Anis, Estragon, Rosmarin
  • Herznote: Geranien, Jasmin, Orangenblüte
  • Basisnote: Vanille, Honig, Moschus
Einordnung: Eindeutig ein herbstlicher Duft

Fazit:
Mein Mann, der diese Düfte ja trägt, findet sich alle durchweg sehr positiv. Sie sind alle lang anhaftend. Und das Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als fair!

Meine Beurteilung:
Besonders Empfehlenswert

Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Dieser Testbericht beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

Kommentare:

  1. danke für den bericht, ich werde die mal mit meinem gatten schnuppern gehen :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. ich muss gestehen gesehen hab ich die schon,aber noch nicht ausprobiert,Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich wirklich, sich hier mal durchzuschnuppern.
      LG

      Löschen
  3. Das hört sich ja klasse an, mein Freund sucht noch solch ein Parfum. Schöner Post wieder, liebe Manu. Ich würde mich sehr über deinen Besuch freuen!

    alles liebe - www.throughalltimes.blogspot.de

    AntwortenLöschen