Samstag, 18. Mai 2013

Avon Beauty-Lounge - meine ersten Testprodukte

Vor einigen Wochen wurden bei Avon exklusive Tester gesucht, die in der eigens dafür eingerichteten Beauty-Lounge, Produkte testen sollen, die noch nicht im Handel sind.
Ich habe mich mal so auf gut Glück beworben und ich konnte es kaum fassen! Tatsächlich ich gehöre nun zur Avon Beauty-Lounge.

Vor ein paar Tagen habe ich nun von Avon ein Paket mit Produkten erhalten, die ich schon vorab testen darf.

Ich war wirklich erstaunt über die Menge!
Folgende Produkte waren enthalten:
1.   Nagellacke „Avon nailwear pro+ nail enamel vernis à ongles“
In den Farben:
  • real red
  • licorice
  • green goddess
  • cosmic blue
Die Eigenschaften dieser Lacke sind
  • glänzend
  • lang haftend
  • nicht splitternd
Sie lassen sich gut auftragen. Der Pinsel arbeitet exakt und lässt eine genaue Strichführung zu.
2.  Mascara der besonderen Art: „Avon MEGA effects mascara“
Das Besondere an diesem Mascara ist eindeutig der neuartige Bürstenpinsel. Dieser ist extrem biegsam und kommt somit an jede Wimper ran. Der Bürstenpinsel selbst ist breit gefächert, so daß er für ein sogn. Panorama Volumen sorgt.
Die Augen wirken hierdurch deutlich größer und die Wimpern dichter und dunkler. Für mich ist dieses Mascara eindeutig das absolute Highlight in diesem Beauty-Paket!
Die Farbe: Blackest black

3.  Lippenstift: „Avon ultra colour“ lip crayon/crayon pour les lèvres
Dieser Lippenstift unterscheidet sich deutlich von herkömmlichen Lippenstiften. Schon allein durch die Form. Er sieht aus wie ein gewöhnlicher Stift. Jedoch verfügt er auch über eine Dreh-Funktion. Er ist cremig und lässt sich sehr gut auftragen. Er ist langanhaftend und schmiert nicht. Der Geschmack ist angenehm und leicht aber nicht aufdringlich.
Farbe: Caref Coral
4.  Lippenstifte: „Avon ultra colour“ lipstick/rouge á lévres
      Diese Lippenstifte sind Klassiker. Schon die Farben gehören für mich in die klassische Richtung. Elegant und feminin. Sie lassen sich sehr gut auftragen und haben einen dezenten Glanz, der die Lippen voller wirken lässt.
      Die Farben:
  • Frozen Rose
  • Perfect Red
  • Red 2000
  • Fuchsia Fever          
5.  Lippenkonturenstift „Avon ultra glimmerstick“ lip liner/ligneur contour-lèvres
Dieser Lippenkonturenstift ist mal eine echte Erfrischung in der Welt der  Lippenkonturenstifte! Er verfügt über eine Drehfunktion und somit entfällt das ewige Anspitzen! 
Das Besondere an diesen Lippenkonturenstiften ist die cremig-leichte Strichführung, die ein genaues Auftragen ermöglicht.
Die Farben:
  • True Red
  • Pink Bouquet
6.  lip gloss „Avon ultra glazewear“ lip gloss/brillant à lèvres
Dieses Lipgloss vereint alle Eigenschaften eines guten Lipglosses. Leichtes Auftrage, lang anhaftend und ein wunderbarer Glanz.
Die Farben:
  • iced pink
  • fiery red
Achtung! Enthält Oxybenzon – ein UV-Schutz, der doch noch recht umstritten ist. Hier sind wohl mehr als 0,5 % enthalten, daher auch der Hinweis: „Enthält Oxybenzon“.

7.   Kompaktpuder „Avon ideal flawless“ pressed powder/poudre pressée
Der Puder kommt in einer sehr schönen Puderdose auf den Markt. Ein Spiegel im Innern macht das Auftragen leicht und die dazugehörige Quaste verteilt es optimal. Ich selbst habe den Puder in der Farbnuance „light medium“ erhalten und das ist wirklich gut abgepasst. Es deckt kleine Unebenheiten sehr schön und natürlich ab. Lässt die Haut dabei gut atmen. Die Leichtigkeit dieses Puders macht es so „unbemerkbar“. Es verleiht einen frischen Teint und Natürlichkeit.

Die Gesamte Produktlinie, die ich hier testen durfte, besticht durch ihr elegantes „auftreten“. Jedes Produkt ist in einer schwarzen Verpackung. Die Lippenstifte z.B. sind schwarz mit silbernem Absatz auf dem der Avon-Schriftzug zu sehen ist. 

Hier mein Lieblingsprodukt: Der Lippenstift "Red 2000" und der Konturenstift "True Red"
Hier einmal das neuartige Mascare "Mega Effects"
Fazit:
Alle Produkte sind qualitativ gut und lassen sich gut und exakt auftragen. Das Entfernen geht übrigens genauso einfach! Und hinterlässt keine „Schmierspuren“.
Hier handelt es sich um einen Beitrag mit Produktsponsoring!
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mir für diesen Testbericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Dieser Testbericht beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!

1 Kommentar:

  1. danke für den tollen bericht, ich habe damals mal etwas von avon gehabt, war aber nicht ganz so zufrieden. vielleicht hat sich die qualität ja gebessert :)
    gglg

    AntwortenLöschen